Plastikfreier Versand – nachhaltig online einkaufen
Smarte Bestseller-Ratgeber – für dein nachhaltiges Leben
Spare Zeit & Geld - mit unseren Sets
Plastikfreier Versand – nachhaltig online einkaufen
Smarte Bestseller-Ratgeber – für dein nachhaltiges Leben
Spare Zeit & Geld - mit unseren Sets

Schuhe imprägnieren mit Hausmitteln

Nasse Füße und unschöne Flecken auf dem Schuhwerk nach einem überraschenden Regenguss können schon einmal die Laune verderben. Dabei kannst du deine Schuhe wunderbar mit einfachen Wachskerzen imprägnieren! Wie dir das gelingt, erfährst du in diesem Beitrag.

Im Schuhhandel wird für Stoffschuhe und Schuhe aus Veloursleder meist ein Imprägnierspray empfohlen. Das schützt den Schuh zwar, kann allerdings bedenkliche Inhaltsstoffe enthalten, die der Gesundheit und der Umwelt nicht guttun.

Die bessere Alternative ist eine Wachscreme oder eben das Imprägnieren mit purem Wachs. Wenn du dafür Wachsreste von Haushaltskerzen verwendest, kostet dich das keinen Cent. Mit den auf diese Art wasserfest gemachten Schuhen können Kinder auch gerne mal durch Pfützen springen.

Schuhe imprägnieren – so geht’s

Für die Imprägnierung mit Wachs sind Schuhe mit einem Obermaterial aus feinmaschigem Stoff und Veloursleder geeignet. Bei Wander- und Laufschuhen empfiehlt sich diese Methode nicht, denn durch das Wachs könnte die Luftzirkulation beeinträchtigt werden.

Tipp: Damit nicht nur die Imprägnierung umweltfreundlich ist, empfiehlt es sich, schon beim Kauf nachhaltige Schuhe zu wählen.

Stelle vor dem Imprägnieren deiner Schuhe sicher, dass sie sauber und trocken sind, damit das Wachs richtig einziehen kann. Verwende am besten farbloses Wachs, um ungewollte Flecken auf dem Stoff zu vermeiden. Es empfiehlt sich, den Vorgang zunächst an einer unauffälligen Stelle zu testen. Bei weißem Kerzenwachs spielt die Farbe der Schuhe keine Rolle, denn das Wachs wird nach dem Föhnen durchsichtig und praktisch unsichtbar.

Benötigte Zeit: 30 Minuten.

So imprägnierst du deine Stoffschuhe mit Kerzenwachs:

  1. Stoff mit Wachs einreiben

    Reibe den Stoff gründlich mit dem Kerzenwachs ein. Vergiss dabei nicht die Verbindung zur Sohle.Schuhe zu imprägnieren, gelingt effektiv mit Hausmitteln wie Kerzenwachs. So sparst du dir teure Imprägniersprays für Schuhe aus Stoff und Veloursleder.

  2. Wachs erwärmen mit dem Fön

    Föne den kompletten Schuh mit der wärmsten Einstellung so lange, bis das Wachs vollständig eingezogen ist und transparent wird. Pass die Fön-Temperatur bei Bedarf an, damit Schuhe aus Kunststoffen nicht durch zu hohe Hitze beschädigt werden.Schuhe zu imprägnieren, gelingt effektiv mit Hausmitteln wie Kerzenwachs. So sparst du dir teure Imprägniersprays für Schuhe aus Stoff und Veloursleder.

  3. Imprägnierung trocknen lassen

    Lass die Schuhe bei Zimmertemperatur trocknen und das Wachs aushärten.

Es empfiehlt sich, diesen Vorgang regelmäßig zu wiederholen, damit die Schuhe möglichst lange geschützt sind. Bei der Folgebehandlung ist weniger oder sogar gar kein Wachs notwendig, denn oft reicht es aus, das vorhandene Wachs durch Erwärmen wieder gleichmäßig zu verteilen.

Tipp: Gegen stinkende Schuhe und Schweißfüße können natürliche Hausmittel ebenfalls hilfreich sein!

Welche Hausmittel verwendest du zur Pflege deines Schuhwerkes? Teile deine Tipps und Erfahrungen in einem Kommentar unter diesem Beitrag!

Vielleicht interessieren dich auch diese Themen:

Schuhe zu imprägnieren, gelingt effektiv mit Hausmitteln wie Kerzenwachs. So sparst du dir teure Imprägniersprays für Schuhe aus Stoff und Veloursleder.
Weitere Beiträge
  • Erfrischender Fenchelsalat: Einfaches Rezept mit Orangen und Nüssen
    Erfrischender Fenchelsalat: Einfaches Rezept mit Orangen und Nüssen
    29. November 2023
    Ein knackiger Fenchelsalat mit Orangen bringt Farbe und Vitamine auf den Tisch. Entdecke hier ein einfaches, veganes Rezept aus wenigen Zutaten.
    Mehr lesen
  • Sugru und DIY-Alternativen: Reparieren mit Knetkleber statt wegwerfen
    Sugru und DIY-Alternativen: Reparieren mit Knetkleber statt wegwerfen
    29. November 2023
    Mit Sugru lassen sich viele Dinge reparieren, die sonst im Müll landen würden. Eine preiswertere Alternative zu diesem Knetkleber kannst du einfach selber machen.
    Mehr lesen
  • Leave-in-Conditioner für Locken und trockenes Haar - einfach selber machen
    Leave-in-Conditioner für Locken und trockenes Haar - einfach selber machen
    29. November 2023
    Statt ihn zu kaufen, lässt sich ein Leave-in-Conditioner aus wenigen natürlichen Zutaten ganz einfach selber machen. Das spart Geld und Verpackungsmüll.
    Mehr lesen
  • Selleriesaft: Wirkung und Zubereitung des Energie-Boosters
    Selleriesaft: Wirkung und Zubereitung des Energie-Boosters
    28. November 2023
    Der regelmäßige Genuss von Selleriesaft hat viele Vorteile. Hier erfährst du, wie das gesunde Grün zubereitet wird und wie es im Körper wirkt.
    Mehr lesen
  • Pflegendes Handpeeling selber machen - aus nur 2 Zutaten
    Pflegendes Handpeeling selber machen - aus nur 2 Zutaten
    28. November 2023
    Um raue Hände streichelzart zu pflegen, lässt sich ein Handpeeling selber machen. Du brauchst dafür lediglich zwei einfache Zutaten, die du bestimmt zu Hause hast.
    Mehr lesen
  • Zitronen verwerten: So vielseitig sind Reste der Zitrusfrucht
    Zitronen verwerten: So vielseitig sind Reste der Zitrusfrucht
    28. November 2023
    Die Zitrone ist ein Multitalent – nicht nur in der Küche. Auch als Reinigungsmittel, Schönheitselixier und Heilmittel lassen sich Zitronen verwerten.
    Mehr lesen
  • Handytasche nähen aus Filz - so einfach entsteht eine individuelle Tablet- oder Handyhülle
    Handytasche nähen aus Filz - so einfach entsteht eine individuelle Tablet- oder Handyhülle
    24. November 2023
    Aus einem Stück Filz lässt sich ganz einfach eine Tablet- oder Handytasche nähen - viel individueller und preiswerter als eine gekaufte Hülle!
    Mehr lesen
  • Backofen reinigen mit Hausmitteln - selbst bei hartnäckigen Verschmutzungen
    Backofen reinigen mit Hausmitteln - selbst bei hartnäckigen Verschmutzungen
    24. November 2023
    Den Backofen zu reinigen mit Hausmitteln, ist selbst bei hartnäckigen Verkrustungen möglich. Hier erfährst du, welche sich eignen und wie sie angewendet werden.
    Mehr lesen
  • Abwehrkräfte stärken: Diese natürlichen Helfer sind wahre Immunbooster
    Abwehrkräfte stärken: Diese natürlichen Helfer sind wahre Immunbooster
    24. November 2023
    Um die Abwehrkräfte zu stärken, brauchst du kein Geld in der Apotheke oder Drogerie auszugeben. Die Natur bietet Mittel und Methoden, die wahre Immunbooster sind!
    Mehr lesen
  • Leinsamen-Pudding: Nachhaltige Alternative zum weit gereisten Chia-Pudding
    Leinsamen-Pudding: Nachhaltige Alternative zum weit gereisten Chia-Pudding
    23. November 2023
    Leinsamen-Pudding ist eine nachhaltige Alternative zu Chia-Pudding, die auch noch richtig lecker schmeckt und sich kinderleicht zubereiten lässt.
    Mehr lesen
  • Vielseitiges Jojobaöl: Natürliche Pflege für Haut und Haare
    Vielseitiges Jojobaöl: Natürliche Pflege für Haut und Haare
    23. November 2023
    Jojobaöl pflegt Haut und Haar - zum Beispiel in selbst gemachter Naturkosmetik. Hier erfährst du alles über Wirkung und Verwendung des Pflanzenöls.
    Mehr lesen
  • 7 Tipps für besseren Schlaf
    7 Tipps für besseren Schlaf
    22. November 2023
    Als Kind wollte ich nie schlafen gehen, es war eine reine Zeitverschwendung. Heute kann ich nicht genug Schlaf bekommen. Geht…
    Mehr lesen