Erfrischender Minze-Zitronen-Lippenbalsam für heiße und kühle Tage

So einfach kannst du dir aus wenigen natürlichen Zutaten einen pflegenden Lippenbalsam mit Minz-Zitronen Aroma herstellen.

Gerade bei wechselhaftem Wetter nutzen viele Menschen Lippenbalsam, denn spröde und trockene Lippen sind schmerzhaft und alles andere als schön anzusehen. Allerdings sind in den meisten im Handel erhältlichen Lippenpflegeprodukten Konservierungsstoffe und Mineralöl enthalten, so dass sie der Haut oft mehr schaden als nützen. Ganz ohne schädliche Zusatzstoffe kommt selbst gemachter Lippenbalsam aus, den du aus nur wenigen natürlichen Zutaten binnen Minuten herstellen kannst.

Der folgende erfrischende Lippenbalsam mit Pfefferminze und Zitrone ist besonders im Sommer sehr wohltuend. Zudem wirkt Minze entzündungshemmend und verbessert den Eigenschutz der Haut, damit deine Lippen nicht so schnell spröde und rissig werden. Der intensive Minzduft wirkt beruhigend auf die Seele, mindert Stress und klärt den Geist. Zitrone ergänzt die Minze durch ihren ebenfalls stark aromatischen, erfrischenden Geruch und ihren konzentrationsfördernden Effekt. Zudem besitzt sie eine antibakterielle und antivirale Wirkung und beugt Entzündungen vor.

Lippenbalsam herstellen

Folgendes wird für den Balsam benötigt:

So einfach kannst du dir aus wenigen natürlichen Zutaten einen pflegenden Lippenbalsam mit Minz-Zitronen Aroma herstellen.

So stellst du den Balsam her:

  1. Zitrusöl und Bienenwachs in ein Glas geben und im Wasserbad langsam erwärmen, bis das Wachs vollständig geschmolzen ist.
  2. Langsam die Sheabutter unterrühren, bis eine homogene Masse entsteht.
  3. Das Glas aus dem Wasserbad nehmen und einige Tropfen auf einen kalten Teller geben, um die Konsistenz zu prüfen. Sollte der Balsam zu flüssig sein, dann gib etwas Bienenwachs dazu. Ist er zu fest, füge Öl hinzu und teste erneut.
  4. Sobald die Konsistenz stimmt das ätherische Öl hinzugeben und verrühren.
  5. Den fertigen Lippenbalsam in kleine Tiegel oder Lippenstifthülsen füllen und erkalten lassen.

Tipp: Solltest du kein Zitrusöl zu Hause haben, kannst du auch Jojobaöl oder Mandelöl verwenden. Beide sind sehr gut zur Pflege trockener Lippen geeignet und spenden langanhaltend Feuchtigkeit. In diesem Fall kannst du zusätzlich zum ätherischen Pfefferminzöl auch noch ätherisches Zitronenöl verwenden, dabei genügt ein Tropfen aus. Besonders gut eignen sich auch andere Zitrusfrüchte wie Limette oder Orange. Sie wirken ebenfalls sehr erfrischend und geben dem Balsam eine leicht fruchtige Note.

Diese Rezeptur ergibt eine Menge von ungefähr 50 g Lippenbalsam (reicht z.B. für circa fünf Lippenstifthülsen). Der Balsam ist mehrere Monate haltbar. Solltest du dir bei der Haltbarkeit unsicher sein, kannst du dich am Haltbarkeitsdatum der verwendeten Zutaten orientieren.

So einfach kannst du dir aus wenigen natürlichen Zutaten einen pflegenden Lippenbalsam mit Minz-Zitronen Aroma herstellen.

Hast du dieses oder ein anderes Rezept für Lippenbalsam schon einmal ausprobiert? Erzähle uns von deinen Erfahrungen in den Kommentaren!

Viele weitere Tipps und Ideen für Naturkosmetik zum Selbermachen findest du hier und in unseren Buchtipps:

Selber machen statt kaufen - Haut und Haar

Selber machen statt kaufen – Haut und Haar

smarticular Verlag

Selber machen statt kaufen – Haut und Haar: 137 Rezepte für natürliche Pflegeprodukte, die Geld sparen und die Umwelt schonen Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: smarticular Shopkindletolino

Heilkosmetik aus der Natur - pflegende Salben, Öle und Essenzen selber machen

Heilkosmetik aus der Natur

Myriam Veit

Heilkosmetik aus der Natur - pflegende Salben, Öle und Essenzen selber machen Mehr Details zum Buch

Erhältlich bei: ecolibrigenialokal

Vielleicht interessieren dich auch diese Themen:

Gefällt dir dieser Beitrag?

Bisher 4.5 von 5 Punkten.
(44 Bewertungen)

23 Kommentare Kommentar verfassen

  1. Der Lippenbalsam ist klasse! Ich würde nun gerne die verwendeten Lippenstift-Hülsen wieder verwenden. Wie bekommt man diese am besten wieder sauber? Einfach mit heißem Wasser hat nicht funktioniert.

    Antworten
    • smarticular.net

      Dann war es vermutlich nicht heiß genug (oder nicht lange genug) – wenn die Reste komplett schmelzen, müssten sie sich problemlos im heißen Wasser lösen.
      Liebe Grüße

  2. Hülsen hab ich schon bei Amazon gesehen, 12 Stück ca. 20 Euro

    Antworten
  3. Nadine Mü

    Ich bin auf das Rezept in Eurem Buch gefunden und finde es hört sich ganz toll an. Allerdings frage ich mich ob man das mit dem Zitronenöl im Sommer ohne Bedenken machen kann. Zitronenölmazerat oder äth. Zitronenöl wirkt doch Phototoxisch?? Macht das im Sommer auf den Lippen keine Probleme?

    Antworten
    • smarticular.net

      Liebe Nadine, zu einer phototoxischen Reaktion kommt es erst ab einer gewissen Konzentration der Inhaltsstoffe, die bei selbst gemachtem Zitrusöl nicht erreicht wird. Im Balsam ist das Öl dann abermals verdünnt. Erst ab etwa 2 % reinem ätherischen Zitrusöl in der Gesamtmischung wären solche Folgen zu erwarten, das wären circa 50 (2 ml) Tropfen ätherisches Öl auf 100 ml Pflanzenöl. Nach unserer praktischen Erfahrung sind mit diesem Rezept keine derartigen Folgen zu erwarten. Liebe Grüße!

  4. Wie sieht es mit der Phototoxischen Wirkung des Zitrusöl aus? Gibt es hierzu keine Bedenken?

    Antworten
    • smarticular.net

      Nach unserer Erfahrung ist die Zitrusöl-Konzentration in selbst gemachtem Zitrusöl (Auszug aus Zitronenschalen) so gering, dass Empfindlichkeitsreaktionen äußerst unwahrscheinlich sind, sofern man nicht gerade an besonderen Überempfindlichkeiten leidet. Im Lippenbalsam wird es nochmals mit anderen Stoffen verdünnt. Bei Verwendung reiner ätherischer Öle würde es anders aussehen, weshalb wir davon im Zusammenhang mit Balsam-Rezepten zur Sicherheit abraten. Liebe Grüße!

  5. Hallo, gibt es Alternativen zum Bienenwachs ? lebe vegan…

    Antworten
    • smarticular.net

      Am einfachsten wäre es, Bienenwachs durch eine pflanzliche Alternative zu ersetzen, wie zum Beispiel Rosenwachs oder Carnaubawachs (letzeres jedoch mit deutlich höherem Schmelzpunkt). Alternativ könnte man auch einzig festere Fette probieren, wie zum Beispiel Sheabutter und Kakaobutter. Wird beim nächsten Mal getestet! Liebe Grüße

  6. Luzia Ulrich

    Toll! Wo bekomm ich diese Hülsen her???

    Antworten
    • Hallo, wir haben die Hülsen von einer Bekannten bekommen, die eine größere Menge online bestellt hat. Einen Händler im deutschsprachigen Raum, der die verkauft, kennen wir leider auch nicht. Liebe Grüße!

    • Luzia Ulrich

      Schade. Herzlichen Dank für die Antwort! :-)

  7. Die Lippenstifhülsen möchte ich auch gerne haben, gerade in Bezug auf Weihnachten und Geschenke… Holzdosen lasse ich mir gerade von einem Tischler aus Österreich herstellen, aber Lippenstifthülsen aus Holz – tolle Idee…

    Antworten
    • Hallo Jabiru, wir haben die Hülsen von einer Bekannten bekommen, die eine größere Menge online bestellt hat. Einen Händler im deutschsprachigen Raum, der die verkauft, kennen wir leider auch nicht. Liebe Grüße!

  8. Tolles Rezept. Doch noch spannender finde ich die Lippenstifthülsen. Schon lange bin ich auf der Suche nach plastikfreien Hülsen und leider noch nicht fündig geworden. Diese hier sehen so aus als könnten sie meiner Vorstellung entsprechen. Bambus und Alu/Weißblech? Optisch auf jeden Fall sehr ansprechned. Könnt Ihr uns die Bezugsquelle verraten?

    Antworten
    • Hallo Ulli, wir haben die Hülsen von einer Bekannten bekommen, die eine größere Menge online bestellt hat. Einen Händler im deutschsprachigen Raum, der die verkauft, kennen wir leider auch nicht. Liebe Grüße!

  9. Jenny van Neck

    Habe welche in der Art bei alibaba gefunden. Aber eine Mindestabnahmemenge von 5000 Stück ist mir grad ein bißchen zu viel.

    Antworten
  10. Ja, genau – das lese ich mit: die Lippenstifthülsen?

    Antworten
    • Hallo Kathrin wir haben die Hülsen von einer Bekannten bekommen, die eine größere Menge online bestellt hat. Einen Händler im deutschsprachigen Raum, der die verkauft, kennen wir leider auch nicht. Liebe Grüße!

  11. Jenny van Neck

    Das war auch meine erste Frage: Wo bekommt man diese wunderschönen Lippenstifthülsen?

    Antworten
    • Hallo Jenny, wir haben die Hülsen von einer Bekannten bekommen, die eine größere Menge online bestellt hat. Einen Händler im deutschsprachigen Raum, der die verkauft, kennen wir leider auch nicht. Liebe Grüße!

  12. Das klingt nach einem tollen Rezept, muss ich unbedingt bald ausprobieren – danke!
    Eure Lippenstifthülsen (aus Bambus?) sehen echt schön aus, wo habt ihr die gekauft? Die würden als Geschenk viel hermachen :)

    Antworten
    • Hallo wir haben die Hülsen von einer Bekannten bekommen, die eine größere Menge online bestellt hat. Einen Händler im deutschsprachigen Raum, der die verkauft, kennen wir leider auch nicht. Liebe Grüße!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.