Äpfel lagern: Tipps und Tricks, um die Ernte lange frisch zu halten

Bis zu einem Jahr lassen sich Äpfel lagern - vorausgesetzt, du findest den richtigen Ort in Wohnung oder Haus und kennst die richtigen Lagerbedingungen.

Bis zu einem Jahr lassen sich Äpfel lagern. Und dafür ist nicht zwangsläufig ein kühler und dunkler Keller notwendig. Die besten Lagertipps für deine Apfelernte findest du hier!

Äpfel lagern: Die wichtigsten Tipps

Gerade die späten Apfelsorten – also die, die im Herbst oder Winter reifen (zum Beispiel Braeburn, Gala, Boskoop, Elstar oder Jonagold) – können hervorragend über mehrere Monate hinweg gelagert werden. Kühle und dunkle Orte mit hoher Luftfeuchtigkeit eignen sich dafür am besten.

Mit den folgenden Tipps bleiben Äpfel lange frisch:

  • Vor der Lagerung die Äpfel mit Druckstellen, Wurmlöchern oder Apfelschorf (bräunliche Stellen auf der Schale) aussortieren, denn sie faulen schneller.
  • Die Äpfel mit etwas Abstand zueinander in eine flache, trockene (Holz-)Stiege legen. Wenn du eine zweite Schicht Äpfel darauf lagern möchtest, hilft Zeitungspapier oder Wellpappe als Zwischenschicht.
  • Die beste Lagertemperatur liegt zwischen 2 °C und 10 °C. Die kann zum Beispiel in einem frostfreier Keller, einer schattigen Garage oder einem lichtgeschützten Gartenhaus herrschen. Aber auch eine kühle Vorratskammer oder einfach der Kühlschrank bieten sich an. Ein (selbst gebauter) Erdkeller ist auch ein hervorragender Lagerplatz für Äpfel.
  • Nur trockene Äpfel lagern! Diese aber nicht trocken reiben, damit die natürliche Wachsschicht erhalten bleibt.
  • In Räumen mit niedriger Luftfeuchtigkeit, in denen die Äpfel womöglich schneller schrumpelig werden, helfen meist schon ein paar Schalen, die regelmäßig mit Wasser gefüllt und daneben gestellt werden.
  • Da Äpfel das Reifegas Ethylen absondern, ist es wichtig, sie abseits von anderen Obstsorten zu lagern – es sei denn, du möchtest dir dieses Gas zunutze machen für schneller reife Avocados oder braune Bananen. Im Kühlschrank wäre der beste Ort deswegen ein separates Gemüsefach oder ein luftdichter Beutel, wie beispielsweise dieses selbst genähte Lunchbag, der regelmäßig kurz geöffnet wird, um Staunässe vorzubeugen.
  • Die gelagerten Äpfel etwa einmal im Monat auf Schadstellen überprüfen und gegebenenfalls aussortieren. Angeschlagene Stellen können großzügig abgeschnitten werden, denn der Rest des Apfels ist noch bedenkenlos genießbar und nicht verdorben.

Tipp: Wenn du auch an anderen Stellen deinen Lebensmittelvorrat besser organisieren willst, dann helfen dir diese Einkauf- und Lagertipps für länger frische Obst- und Gemüsesorten, sowie nützliche Tipps für die optimale Kühlschranknutzung.

Weitere Tipps für deinen nachhaltigen oder zur Plastikvermeidung im Haushalt findest du in unseren Büchern:

Selber machen statt kaufen Garten und Balkon

Selber machen statt kaufen – Garten und Balkon

smarticular Verlag

Selber machen statt kaufen – Garten und Balkon: 111 Projekte und Ideen für den naturnahen Biogarten Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: im smarticular Shopbei amazonkindletolino

Plastiksparbuch

Plastiksparbuch

smarticular Verlag

Plastiksparbuch: Mehr als 300 nachhaltige Alternativen und Ideen, mit denen wir der Plastikflut entkommen Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: im smarticular Shopbei amazonkindletolino

Wo werden deine Äpfel gelagert? Wir und die Community freuen sich über viele Erfahrungsberichte über die verschiedensten Lagerräume für Äpfel!

Bis zu einem Jahr lassen sich Äpfel lagern - vorausgesetzt, du findest den richtigen Ort in Wohnung oder Haus und kennst die richtigen Lagerbedingungen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Zur Anmeldung/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren