Plastikfreier Versand – nachhaltig online einkaufen
Kostenloser Buchversand nach Deutschland
Versand am selben Tag (bis ca. 15 Uhr)*
Plastikfreier Versand – nachhaltig online einkaufen
Kostenloser Buchversand nach Deutschland
Versand am selben Tag (bis ca. 15 Uhr)*

Schönheits-Vitamin A: Darum lohnt es sich, mehr davon zu essen

Das “Augenvitamin” Vitamin A ist ein wirksames Antioxidans, essentiell für ein schönes Hautbild und gutes Sehvermögen. Da der Körper Vitamin A nicht selbst bilden kann, muss es über die Nahrung aufgenommen werden. Vor allem Karotten sind bekannt für ihren Vitamin-A-Gehalt und ihre positive Wirkung auf die Sehkraft. Aber auch andere Lebensmittel enthalten den wichtigen Vitalstoff bzw. dessen ebenso wertvolle Vorstufe Beta-Carotin.

Neben seiner Bedeutung für die Augen wird Vitamin A für viele weitere wichtige Stoffwechselprozesse benötigt. Wofür es im Körper zuständig ist und mit welchen Nahrungsmitteln du deinen Tagesbedarf am besten decken kannst, erfährst du hier.

Wofür wird Vitamin A benötigt?

Nicht nur die Augen, auch das Immun- und Nervensystem sind auf eine regelmäßige Vitamin-A-Zufuhr angewiesen. Unter anderem unterstützt es die Bildung von Antikörpern und Blutkörperchen.

Darüber hinaus trägt es zur Zellteilung bei und ist damit essentiell für den Aufbau und die Regeneration von Haut und Schleimhäuten. Vitamin A schützt die Zellen vor Schädigung durch Freie Radikale und vor frühzeitiger Alterung. Während der fortgeschrittenen Schwangerschaft erhöht sich der Vitamin-A-Bedarf, da es es für die Zellteilung und die gesunde Entwicklung des Embryos benötigt wird.

Fitness für die Augen - 10 Übungen bewahren die Sehschärfe

Tagesbedarf an Vitamin A

Weil der Körper Vitamin A nicht selbst bilden kann, muss es regelmäßig über die Nahrung aufgenommen werden. Um den Tagesbedarf eines gesunden Erwachsenen von ca. 0,8 bis 1 mg Retinol zu decken, bedarf es keiner Nahrungsergänzungsmittel oder strenger Ernährungsvorschriften, denn Vitamin A ist in relativ vielen Lebensmitteln enthalten.

Wo ist Vitamin A enthalten?

In pflanzlichen Lebensmitteln kommt es nur in Form der Vitamin-A-Vorstufe Provitamin A (Beta-Carotin) vor. Im Körper wird Provitamin A je nach Bedarf in Vitamin A umgewandelt. Grundsätzlich sind in den meisten roten, orangenen oder dunkelgrünen Früchten reichlich Carotinoide enthalten. Den höchsten Gehalt haben Süßkartoffeln und Karotten. Aber auch Grünkohl und anderes dunkelgrünes Blattgemüse, Fenchel, Paprika und Aprikosen sind gute (Pro-)Vitamin-A-Quellen.

Retinol aus tierischen Quellen kann vom Körper unmittelbar verwertet werden. Den höchsten Vitamin-A-Gehalt in tierischen Lebensmitteln hat Leber, gefolgt von fetten Fischen wie Lachs und Aal. Auch in Butter, Eigelb und Milchprodukten ist es enthalten.

Der Tagesbedarf kann bereits durch eine mittelgroße Karotte oder ein kleines Stück Leber gedeckt werden. Da Vitamin A zu den fettlöslichen Vitaminen gehört, kannst du die Aufnahme unterstützen, indem du die genannten Vitamin-A-Quellen in Kombination mit etwas Fett isst, zum Beispiel mit einem hochwertigen Pflanzenöl. Außerdem können die Lebensmittel bedenkenlos erhitzt werden, da Vitamin A nicht hitzeempfindlich ist.

In welchen Lebensmitteln besonders viel Vitamin A enthalten ist, und wofür es im Körper notwendig ist, erfährst du hier.

Was passiert bei einem Mangel von Vitamin A?

Ein Vitamin-A-Mangel ist hierzulande unwahrscheinlich und kann nur durch langfristig einseitige Ernährung oder einen dauerhaft erhöhten Bedarf entstehen. Einen leicht erhöhten Bedarf haben zum Beispiel Schwangere, stillende Mütter, ältere Menschen, Kinder und Menschen mit bestimmten chronischen Krankheiten.

Durch lang andauernde Fehlernährung mit Vitamin-A-Defizit können folgende Symptome auftreten:

  • Sehstörungen
  • erhöhte Anfälligkeit für Infektionen
  • Nachtblindheit
  • trockene Haut, Haare, Schleimhäute oder Augen
  • Müdigkeit
  • Blindheit
  • Wachstumsstörungen bei Kindern

Überversorgung

Eine massive, dauerhafte Überversorgung mit Vitamin A kann Kopfschmerzen und Übelkeit auslösen bis hin zu Leberschädigungen und Osteoporose. Während das fettlösliche Vitamin aus tierischen Quellen im Körper eingelagert wird, kann nicht benötigtes Provitamin A (Beta-Carotin) einfach ausgeschieden werden. Eine Überversorgung ist durch eine überwiegend vegetarische bzw. vegane Ernährung deshalb praktisch ausgeschlossen.

Hinweis: Schwangere sollten in den ersten drei Schwangerschaftsmonaten aufgrund des hohen, sofort verfügbaren Gehalts an Vitamin A auf frische Leber verzichten, und auch Produkte mit hohem Leberanteil nur in Maßen zu sich nehmen. Denn in dieser Entwicklungsphase kann schon eine leichte Überversorgung mit Vitamin A das Ungeborene schädigen.

In diesem Beitrag findest du eine Übersicht aller Vitamine mit ihren Funktionen und in welchen Lebensmitteln sie vorkommen.

Wie stellst du eine ausreichende Versorgung mit Vitaminen sicher? Teile deine Tipps und Erfahrungen in einem Kommentar unter diesem Beitrag!

Vielleicht interessieren dich auch diese Themen:

In welchen Lebensmitteln besonders viel Vitamin A enthalten ist, und wofür es im Körper notwendig ist, erfährst du hier.

Weitere Beiträge
  • Tipps gegen harte Handtücher (Trockenstarre): so wird die Wäsche wieder weich
    Tipps gegen harte Handtücher (Trockenstarre): so wird die Wäsche wieder weich
    1. August 2023
    Endlich wieder weiche Wäsche: Mit ein paar Tricks lassen sich harte Handtücher ganz einfach vermeiden. Und das, ohne bedenkliche Weichspüler zu verwenden.
    Mehr lesen
  • Leinsamengel selber machen als Ei-Alternative, für Eischnee und für die Haarpflege
    Leinsamengel selber machen als Ei-Alternative, für Eischnee und für die Haarpflege
    31. Juli 2023
    Leinsamengel lässt sich vielfältig als Ei-Ersatz, als Hair Conditioner und als Basis für veganen Eischnee nutzen und ist sehr einfach selbst zu machen.
    Mehr lesen
  • Nützlicher Dickmacher: 8 ungewöhnliche Anwendungen für Zucker
    Nützlicher Dickmacher: 8 ungewöhnliche Anwendungen für Zucker
    28. Juli 2023
    Zucker nicht aufessen, sondern vielseitig im Haushalt nutzen! So kannst du Zucker im Haushalt, für Kosmetik, gesunde Heilmittel und mehr verwenden.
    Mehr lesen
  • Nervennahrung: Diese 10 Lebensmittel helfen bei Stress
    Nervennahrung: Diese 10 Lebensmittel helfen bei Stress
    27. Juli 2023
    Ständig unter Stress? Diese Lebensmittel füllen deine Energiespeicher wieder auf, machen dich gelassener und glücklicher.
    Mehr lesen
  • Gesundes Eiweißbrot (Low Carb) selber backen mit Hanfsamen
    Gesundes Eiweißbrot (Low Carb) selber backen mit Hanfsamen
    26. Juli 2023
    Eiweißbrot eignet sich für kohlenhydratarme sowie vegetarische und vegane Ernährung und schützt zudem vor häufigen Mangelerscheinungen.
    Mehr lesen
  • Statt nutzloser Farbfangtücher: Diese Hausmittel helfen gegen das Abfärben
    Statt nutzloser Farbfangtücher: Diese Hausmittel helfen gegen das Abfärben
    25. Juli 2023
    Mit diesen Hausmitteln kannst du Verfärbungen der Kleidung vermeiden und teure aber wirkungslose Einweg-Farbfangtücher ersetzen.
    Mehr lesen
  • Darum ist das Sonnenvitamin D so wichtig für unseren Körper
    Darum ist das Sonnenvitamin D so wichtig für unseren Körper
    25. Juli 2023
    Vitamin D spielt für unseren Körper eine zentrale Rolle. Wie du auch im Winter eine Unterversorgung mit dem Sonnenvitamin vorbeugen kannst, erfährst du hier.
    Mehr lesen
  • Vegane Rohkosttorte - der kühle, leichte Sommergenuss
    Vegane Rohkosttorte - der kühle, leichte Sommergenuss
    24. Juli 2023
    Besonders im Sommer ist frischer, gesunder Kuchengenuss ohne aufwändiges Backen gefragt - wie wäre es da mit einer Rohkosttorte, die du beliebig zusammenstellen kannst?
    Mehr lesen
  • Pflegendes Rasieröl selber machen - besser als Dosen-Rasierschaum
    Pflegendes Rasieröl selber machen - besser als Dosen-Rasierschaum
    21. Juli 2023
    Warum teuren Rasierschaum kaufen? Mit diesem Rasieröl aus zwei Zutaten geht das Rasieren genauso leicht und es pflegt und nährt die Haut noch zusätzlich.
    Mehr lesen
  • Die Tricks der Supermärkte und wie du sie umgehen kannst
    Die Tricks der Supermärkte und wie du sie umgehen kannst
    21. Juli 2023
    Ist dein Kassenzettel oft länger als erwartet? Achte doch mal auf diese Tricks der Supermärkte, so kannst du bewusster einkaufen und Geld sparen.
    Mehr lesen
  • Aloe-vera-Eiswürfel - Erste Hilfe bei Insektenstichen und Sonnenbrand
    Aloe-vera-Eiswürfel - Erste Hilfe bei Insektenstichen und Sonnenbrand
    20. Juli 2023
    Wenn Insektenstiche und Sonnenbrand der Haut zusetzen, hilft Aloe vera. In Form von Erste-Hilfe-Eiswürfeln kühlt das Gel zusätzlich angenehm.
    Mehr lesen
  • Gemüsenudeln selber machen - die gesunde Nudelalternative
    Gemüsenudeln selber machen - die gesunde Nudelalternative
    20. Juli 2023
    Statt Nudeln aus vitalstoffarmem Weißmehl zu essen, kannst du verschiedene Gemüsesorten in leckere und gesunde Gemüsespaghetti verwandeln. Das schmeckt sogar Kindern!
    Mehr lesen