Papierperlen basteln: Filigraner und farbenfroher Schmuck aus Altpapier

Papierperlen sind die schönste Idee, um Altpapier ein zweites Leben zu schenken. Hier findest du eine einfache Anleitung für die filigranen Schmuckstücke.

Wusstest du, dass sich alte Zeitschriften, Werbeprospekte und anderes Altpapier in wunderschöne Papierperlen verwandeln lassen? Du brauchst dafür nur wenige weitere Materialien und Hilfsmittel, die du wahrscheinlich ohnehin zu Hause hast.

Papierperlen basteln 

Papierperlen sind im wahrsten Sinne des Wortes im Handumdrehen fertig. Ihre Herstellung ist kinderleicht und eignet sich auch für eine schöne Bastelaktion beim Kindergeburtstag, bei der die Kinder ihr Mitgebsel gleich selber herstellen. 

Um Papierperlen zu basteln, werden folgende Materialien und Utensilien benötigt:

  • Altpapier (z.B. alte Zeitungen, Zeitschriften, Werbeprospekte usw.)
  • Lineal
  • Schere
  • Bastelkleber
  • Zahnstocher oder Grillspieß

Je bunter das Papier, desto schöner fallen die Ergebnisse aus. Deshalb eignen sich farbenfrohe Prospekte und Zeitschriften besonders gut.

Benötigte Zeit pro Papierperle: 2 Minuten.

So werden aus Papier filigrane Perlen:

  1. Papier zurechtschneiden

    Auf dem Altpapier mit Stift und Lineal schmale Dreiecke markieren. Die Dreiecke entlang der Markierung ausschneiden.

    Tipp: Bei DIN A4 Format bieten es sich an, quer liegende dreieckige Streifen mit einem Zentimeter Breite an der dicksten Stelle zu schneiden, um runde Perlen zu erhalten. Breitere Dreiecke ergeben längliche Perlen. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!Papierperlen sind die schönste Idee, um Altpapier ein zweites Leben zu schenken. Hier findest du eine einfache Anleitung für die filigranen Schmuckstücke.

  2. Papierdreiecke am Zahnstocher oder Grillspieß fixieren

    Einen dreieckigen Streifen mit dem breiteren Ende unter den Zahnstocher oder Grillspieß legen. Das Ende des Papierstreifens mit Bastelkleber bestreichen und so aufkleben, dass um den Stab herum ein kleiner Tunnel entsteht. Auf diese Weise erhält die Papierperle ein Loch, durch das sich später Schnüre und Bänder fädeln lassen.Papierperlen sind die schönste Idee, um Altpapier ein zweites Leben zu schenken. Hier findest du eine einfache Anleitung für die filigranen Schmuckstücke.

  3. Papierdreiecke zu einer Perle aufwickeln

    Den Papierstreifen durch Drehen den Stabes nach und nach aufwickeln. Dabei das Ende des Streifens vorsichtig fixieren, damit es sich nicht mitdreht.Papierperlen sind die schönste Idee, um Altpapier ein zweites Leben zu schenken. Hier findest du eine einfache Anleitung für die filigranen Schmuckstücke.

  4. Papierperlen mit Kleber fixieren

    Die Innenseite der letzten zwei bis drei Zentimeter des Papierdreiecks mit Klebstoff bestreichen und es dann bis zur Spitze aufrollen.

    Die fertige Papierperle vorsichtig vom Holzstab ziehen und zur Seite legen, damit der Kleber trocknen kann.

Die besten Tipps kostenlos per Mail

Auf diese Weise lassen sich ganz einfach viele Papierperlen herstellen, aus denen du Ketten, Armbänder und anderer Schmuck basteln kannst. Auch als kleine, dekorative Geschenkanhänger sind die Kügelchen geeignet.

Tipp: Hier findest du viele weitere Upcycling-Projekte mit Altpapier.

Mehr Upcycling-Ideen für Kinder gibt es in unserem Buch:

In diesem Buch kannst du viele weitere tolle Ideen zum Selbermachen und Verschenken entdecken:

Selber machen statt kaufen – Geschenke

Über 100 Anleitungen und Ideen für selbst gemachte Geschenke von Herzen Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: im smarticular.shopim Buchhandel vor Ortbei amazonkindletolino

Hast du schon einmal Papierperlen selber gemacht oder bastelst du andere schöne Dinge aus Altpapier? Dann freuen wir uns auf deine inspirierenden Tipps unter dem Beitrag!

Mehr interessante Upcycling-Ideen und andere praktische Themen:

Papierperlen sind die schönste Idee, um Altpapier ein zweites Leben zu schenken. Hier findest du eine einfache Anleitung für die filigranen Schmuckstücke.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Bisher 5 von 5 Punkten.
(53 Bewertungen)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Login/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren

Neue Ideen in deinem Postfach: Jetzt zum Newsletter anmelden!