Makramee-Schlüsselanhänger: Eine einfache Anleitung

Ein Makramee-Schlüsselanhänger lässt sich leicht und nur aus wenigen Garnresten herstellen. Dafür brauchst du nicht mehr als zwei einfache Knoten zu kennen.

Ein Makramee-Schlüsselanhänger lässt sich schnell aus nur wenigen Garnresten herstellen. Dank der einfach zu erlernenden Makramee-Technik zaubern selbst Anfänger in wenigen Minuten ein schönes Geschenk – gern auch für sich selbst!

Für diese Variante eines Makramee-Schlüsselanhängers werden lediglich zwei verschiedene Makramee-Knoten benötigt: Der Ankerknoten zum Befestigen am Schlüsselring und viele aneinandergereihte Kreuzknoten für den Hauptteil.

Makramee-Schlüsselanhänger: Die Anleitung

Je nach den ausgewählten Garnresten ist dein Makramee-Schlüsselanhänger sogar zu 100 % plastikfrei beziehungsweise besteht aus recycelten Materialien.

Für deinen Schlüsselanhänger mit Makramee brauchst du:

  • 1 Schlüsselring oder Karabinerhaken
  • 2 Fäden zu je etwa 90 cm Länge (z.B. 4 mm stark)

Benötigte Zeit: 5 Minuten.

So wird der einfache Makramee-Schlüsselanhänger aus Kreuzknoten hergestellt:

  1. Die Fäden befestigen

    Beide Fäden mit einem Ankerknoten (siehe Anleitung im Beitrag “Makramee-Knoten”) so befestigen, dass zwei kurze Füllerfäden und zwei etwa doppelt so lange Arbeitsfäden rechts und links der Füllerfäden entstehen.Ein Makramee-Schlüsselanhänger lässt sich leicht und nur aus wenigen Garnresten herstellen. Dafür brauchst du nicht mehr als zwei einfache Knoten zu kennen.

  2. Die Kreuzknoten knüpfen

    Den rechten Arbeitsfaden (weiß) über vorne nach links und den linken Arbeitsfaden (gelb) über hinten nach vorn durch die weiße Schlaufe ziehen.

    Den nächsten Knoten nun von links beginnen: Den weißen Faden über vorne nach rechts und den gelben Faden über hinten nach vorn durch die weiße Schlaufe führen und festziehen.

    Diese zwei Knoten immer wiederholen. Auf diese Weise liegt der weiße Faden durchgängig vorn und der gelbe stets hinten.Ein Makramee-Schlüsselanhänger lässt sich leicht und nur aus wenigen Garnresten herstellen. Dafür brauchst du nicht mehr als zwei einfache Knoten zu kennen.

  3. Die Enden abschneiden

    Schritt 2 so oft wiederholen, bis ein etwa sieben bis acht Zentimeter langer Strang entstanden ist. Die Enden gerade abschneiden und für ein fransiges Ende des Schlüsselanhängers auskämmen.Ein Makramee-Schlüsselanhänger lässt sich leicht und nur aus wenigen Garnresten herstellen. Dafür brauchst du nicht mehr als zwei einfache Knoten zu kennen.

Der selbst gemachte Makramee-Schlüsselanhänger eignet sich als schnelles, nachhaltiges Geschenk und passt vielleicht sogar in einen selbst gemachten Adventskalender.

Tipp: Noch mehr Tipps zum Befüllen von Adventskalender findest du auch in unserem Beitrag zu Adventskalender-Ideen für Erwachsene

Auch aus Stoffresten und vielen anderen Dingen lassen sich noch Geschenke zaubern. Inspiration liefern unsere Bücher:

Selber machen statt kaufen – Geschenke

Über 100 Anleitungen und Ideen für selbst gemachte Geschenke von Herzen Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: im smarticular.shopim Buchhandel vor Ortbei amazonkindletolino

Hast du für einen Makramee-Schlüsselanhänger auch schon andere Knoten ausprobiert? Teile deine Ideen in den Kommentaren unter dem Beitrag, gern auch mit einem Foto deines Exemplars!

Ein Makramee-Schlüsselanhänger lässt sich leicht und nur aus wenigen Garnresten herstellen. Dafür brauchst du nicht mehr als zwei einfache Knoten zu kennen.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Bisher 4.7 von 5 Punkten.
(18 Bewertungen)

3 Kommentare Kommentar verfassen

  1. Bin totaler Anfänger. Aber nach drei Versuchen (mehrmals verknotet) hat es endlich geklappt. Und es sieht gut aus. Noch eine Anmerkung dazu: wie gut hält denn der Kreuzknoten am Ende? Ich habe noch einen Wickelknoten zur Sicherheit angefügt.

    Antworten
  2. Prima Anleitung – was für “Faden” empfiehlt ihr denn dafür? Wolle o.ä. ist ja kaum verknotet 4 mm dick.
    Ich bin womöglich farbenblind, denn bei mir ist der gelbe Faden links auf dem Foto, im Text steht aber rechts 😉 könnte verwirren.

    Antworten

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Zur Anmeldung/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren