Das Ideenportal für ein einfaches und nachhaltiges Leben

Schenken ohne Verpackungsmüll – Faltschachteln aus Altpapier
4.9 5 231
226
5

So kannst du kreative Geschenkverpackung und Aufbewahrungsboxen aus Papier ganz einfach selber falten.

Kleider machen Leute. Und ein hübsch verpacktes Geschenk macht das Schenken noch aufregender. Aber willst du wirklich Geschenkpapier kaufen, das kurze Zeit später zusammengeknüllt und weggeworfen wird? Wie wäre es, wenn du dieses Jahr darauf verzichtest und deine Geschenke schön verpackst, ohne weiteren Müll zu produzieren?

Wirf doch mal einen Blick in deine Altpapiertonne. Da ist bestimmt etwas drin, das herkömmliches Geschenkpapier überflüssig macht: Bunte Prospekte, Zeitschriften oder sogar ein alter Stadtplan lassen sich in hübsche Schachteln verwandeln, die nicht nur bei umweltbewussten Freunden, sondern sogar bei der Schwiegermutter einen guten Eindruck hinterlassen.

Mit diesen beiden Faltschachtel-Anleitungen bringst du garantiert jedes Geschenk unter die Haube!

Anleitung: Würfelförmige Schachtel mit Deckel

Diese einfache Box ist schnell gemacht. Wenn du Papier mit einem schönen Motiv oder einem passenden Schriftzug findest, kannst du dein Geschenk damit toll in Szene setzen.

Du brauchst:

  • zwei quadratische Bögen Papier

Das Papier für den Schachtelboden sollte etwas kleiner sein als das für den Deckel, z.B. eines mit einer Kantenlänge von 21 cm, das andere 20 cm.

So geht’s:

1. Die obere Kante des kleineren Blattes auf die untere Kante falten und wieder auffalten. Dann die rechte auf die linke Kante falten und ebenfalls wieder auffalten. Das Blatt danach wenden.

So kannst du kreative Geschenkverpackung und Aufbewahrungsboxen aus Papier ganz einfach selber falten.

2. Nun alle vier Ecken zur Mitte falten.

So kannst du kreative Geschenkverpackung und Aufbewahrungsboxen aus Papier ganz einfach selber falten.

3. Dann das Blatt dritteln, jeweils vertikal und horizontal, und wieder auffalten.

So kannst du kreative Geschenkverpackung und Aufbewahrungsboxen aus Papier ganz einfach selber falten.

4. Nun die linke und die rechte Ecke wieder öffnen. Die obere und die untere Kante aufrichten.

So kannst du kreative Geschenkverpackung und Aufbewahrungsboxen aus Papier ganz einfach selber falten.

5. Die seitlichen Kanten an den diagonalen Knicken nach innen falten.

So kannst du kreative Geschenkverpackung und Aufbewahrungsboxen aus Papier ganz einfach selber falten.

6. Die über den Schachtelrand überstehenden Laschen nach innen versenken, sodass sie an den Seiten und am Boden anliegen. Damit ist das Unterteil fertig.

7. Den Deckel genauso falten und dann über das Unterteil stülpen.

So kannst du kreative Geschenkverpackung und Aufbewahrungsboxen aus Papier ganz einfach selber falten.

Bei einer Papierkantenlänge von 21 cm wird deine Schachtel ein Würfel mit ungefähr 5 cm Kantenlänge.

 

Anleitung: Flache Schachtel mit Deckel

Diese schicke und stabile Schachtel für etwas geschicktere Finger besteht aus insgesamt acht gleichen Teilen, vier für das Unterteil und vier für den Deckel. Der besondere Reiz dieser Box liegt darin, dass die Teile unterschiedlich zusammengesteckt werden können. Dadurch ergeben sich interessante Muster.

Du brauchst:

  • acht quadratische, gleich große Papiere

So geht’s:

1. Die obere Kante eines Blattes auf die untere Kante falten und wieder auffalten. Dann die rechte auf die linke Kante falten und wieder auffalten.

So kannst du kreative Geschenkverpackung und Aufbewahrungsboxen aus Papier ganz einfach selber falten.

2. Das Blatt diagonal falten, also die rechte untere Ecke auf die linke obere Ecke und wieder auffalten. Dann die rechte, untere Ecke zum Mittelpunkt falten.

So kannst du kreative Geschenkverpackung und Aufbewahrungsboxen aus Papier ganz einfach selber falten.

3. Die obere Kante zum Mittelfalz falten. Das wird später der Rand der Schachtel. Nun mit einem Finger unter die Mitte der Unterkante, die durch den senkrechten Knick bereits etwas nach oben steht, fahren und diese zur Mitte der linken Kante bewegen. Dabei richtet sich der Schachtelrand auf. Der erste Schachtelteil ist fertig.

So kannst du kreative Geschenkverpackung und Aufbewahrungsboxen aus Papier ganz einfach selber falten.

4. Eventuell die Faltlinien noch etwas nacharbeiten, damit die einzelnen Teile später genau ineinander passen. Wenn alle acht Teile fertiggestellt sind, können sie zusammengesetzt werden. Dafür die rechte Kante eines Schachtelteils in die linke Seite eines zweiten Teils hineinschieben.

So kannst du kreative Geschenkverpackung und Aufbewahrungsboxen aus Papier ganz einfach selber falten.

5. Ein drittes Teil von links in das vorhergehende hineinschieben. Beim vierten Teil wird es etwas kniffelig, denn dieses muss zuerst in das dritte hineingeschoben werden und dann das erste Teil wiederum in das vierte. Am einfachsten ist das, wenn alle bisherigen Teile noch nicht ganz zusammengeschoben sind. Erst wenn alle vier Teile ihren vorgesehenen Platz haben, alles mit etwas Schieben und Ruckeln perfekt zusammenfügen.

6. Die anderen vier Teile genauso zusammenstecken.

Obwohl beide Schachtelhälften gleich groß sind, können sie als Deckel und Unterteil verwendet werden. Da die Verbindung der Schachtelteile flexibel ist, zieht sich der Deckel etwas auseinander, wenn er auf die untere Hälfte gestülpt wird.

Die Hälfte mit dem schöneren Muster verwendest du natürlich für den Deckel.

Die fertige Schachtel hat eine Kantenlänge, die halb so groß ist wie das ursprüngliche Papierformat, die Höhe beträgt gut ein Viertel davon. Hast du also 20 x 20 cm große Papiere verwendet, ist dein Werk 10 x 10 cm breit und rund 5 cm hoch.

So kannst du kreative Geschenkverpackung und Aufbewahrungsboxen aus Papier ganz einfach selber falten.

Mit diesen Schachteln aus wiederverwertetem Papier setzt du ein kleines Zeichen gegen das große Weihnachts-Müllproblem. Außerdem machst du deinen Liebsten mit einer einzigartigen, selbstgemachten Verpackung ein viel persönlicheres Geschenk, als mit Geschenkpapier von der Stange.

Hast du Ideen, wie sich aus Altpapier weitere Behälter basteln lassen? Tüten, Boxen, Schachteln oder Mappen, ganz egal, ob als Geschenk oder für den Alltagsgebrauch: Wir freuen uns, wenn du sie in den Kommentaren mit uns teilst!

So kannst du kreative Geschenkverpackung und Aufbewahrungsboxen aus Papier ganz einfach selber falten.

Bestimmt findest du auch in diesen Beiträgen hilfreiche Tipps und Anregungen: