Das Ideenportal für ein einfaches und nachhaltiges Leben

Natürlicher Make-up-Entferner – günstig und pflegend
4.8 5 160
154
6

Dieser Make-up-Entferner ist natürlich, günstig und pflegt deine Haut. Chemie war gestern.
von Umberto Salvagnin [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons

Vor kurzem haben wir euch die selbstgemachten, wiederverwendbaren Kosmetikpads vorgestellt. Daraufhin hat uns eine Leserin diesen fantastischen Trick für selbstgemachten Make-up-Entferner geschickt. Ich habe es probiert und bin absolut begeistert.

Statt aus herkömmlicher Chemie besteht dieser Reiniger aus Natur pur, pflegt und ist obendrein auch noch viel günstiger.

Das Geheimnis ist Olivenöl! Richtig – entgegen der weit verbreiteten Annahme, dass Make-up-Entferner ölfrei sein sollten, gibt es gute Gründe Öl zu nutzen!

Gerade für Menschen mit fettiger Haut regt das übermäßige Entfernen der natürlichen Öle mit herkömmlichen Reinigern eine erhöhte Fettförderung an. Bei trockenen Hauttypen hingegen wird die dünne Ölschicht entfernt und die Haut wird noch trockener.

Wenn du Pflanzenöle zur Hautreinigung verwendest, löst du die schmutzigen Fette auf natürliche Weise, entfernst Make-up und schonst die Haut. Anstatt aggressiver Chemikalien verordnest du der Haut Vitamine, gesunde Fette und Feuchtigkeit.

Herstellung des hausgemachten Make-up-Entferners

Am einfachsten ist es, wenn du Olivenöl direkt aus der Flasche verwendest. Es gibt aber auch ein paar Variationen.

Wenn du besonders trockene Haut hast, mische Olivenöl mit Advocadoöl. Bei fettiger Haut füge etwas Mandelöl hinzu (bis zu 50%).

Anwendung des selbstgemachten Maku-Up-Entferners

Zur Anwendung:

  1. Etwas Öl auf die Haut auftragen und sanft einmassieren
  2. Eine Minute einwirken lassen
  3. Mit Make-up Pads oder einem Waschlappen und lauwarmem Wasser entfernen

Das war es auch schon! Wenn du diese Reinigung vor dem Schlafengehen anwendest, schonst und pflegst du deine Haut, anstatt sie mit reizenden oder giftigen Chemikalien zu belasten. Ein angenehmer Nebeneffekt ist, dass dein Geldbeutel und die Natur ebenfalls geschont werden.

 

Welche Naturprodukte nutzt du für Schönheit und Gesundheit?

Viele weitere Tipps und Rezepte für natürliche Körperpflege und Schönheit findest du hier und in unserem Buch:

Selber machen statt kaufen - Haut und Haar
137 Rezepte für natürliche Pflegeprodukte, die Geld sparen und die Umwelt schonen
als eBook: kindle - tolino

Vielleicht interessieren dich auch diese Themen: