Vogelhäuschen aus Milchkartons basteln
4.5 5 21
19
2

Vogelhäuschen aus Milchkartons basteln
fotos von [Ine Schweer]

Freust du dich an kalten Wintertagen über etwas Gesellschaft auf dem Balkon oder vor dem Fenster? Dann hast du bestimmt schon mal über ein Vogelhaus nachgedacht.

Anstatt einfach eins zu kaufen, kannst du dir auch leicht ein Vogelhäuschen selber bauen. Wenn die Schneedecke dicht wird und Vögel nur schwer etwas Essbares in der Natur finden, freuen sie sich sehr, wenn du ihnen etwas raushängst.

Was benötigst du?

  • Einen leeren, ausgewaschenen Getränkekarton
  • Ein Holzstöckchen oder einen Kochlöffel
  • Einen Faden zum Aufhängen
  • Ein Lineal und eine Schere

So baust du das Vogelhäuschen:

In dieser Beschreibung verwenden wir einen Milchkarton mit einem quadratischen Boden mit ca. 7cm Kantenlänge. Wenn du einen Karton mit rechteckigem Boden oder anderen Abmessungen verwendest, solltest du die Maße entsprechend anpassen.

  1. Vom Boden des Kartons drei cm abmessen und markieren. Die Markierung sollte um den ganzen Karton herum verlaufen.
  2. Entlang der Markierung nochmals drei cm von jeder Seite her abmessen und markieren.
  3. Mit der Schere auf jeder Seite vom Rand bis zu dieser Markierung schneiden.
  4. Vorsichtig die Laschen oberhalb des Schnittes einknicken. So erhältst du vier Aussparungen, auf denen das Futter präsentiert wird.
  5. Am unteren Ende des Kartons zwei gegenüberliegende Löcher mit der Schere stechen und das Stöckchen oder den Kochlöffel durch diese Löcher stecken. So bietest du den Vögeln einen leichten Landeplatz.
  6. Zum Aufhängen noch zwei Löcher in den oberen Bereich des Kartons stechen und die Schnur hindurch ziehen.
Vogelhäuschen aus Milchkartons basteln
fotos von [Ine Schweer]
Mit etwas Vogelfutter befüllt kannst du nun dein kleines Meisterwerk unter den Dachvorsprung hängen und dich auf deine neuen Freunde freuen.

Wichtig ist, dass das Vogelfutter nicht feucht wird. Also am besten unter einen Dachüberhang hängen und regelmäßig überprüfen.

Wie du aus einer PET Flasche eine Futterstelle für Vögel bastelst, zeigen wir dir hier.

Alternativ kannst du auch Vogelfutter mit etwas Fett selber herstellen und auf kreativste Art und Weise anbieten. Fünf tolle Ideen zeigen wir dir hier.

Wenn es ganz schnell und einfach gehen soll, dann freuen sich Vögel und auch Eichkätzchen über einen geschickt angebrachten Apfel.

Vielleicht interessieren dich auch diese Beiträge:

Hast du noch andere Ideen, was man aus alten Tetrapaks machen kann? Teile sie in den Kommentaren.

Die besten Tipps kostenlos per E-Mail Mach es wie 24.000 andere Leser und erhalte die besten Tipps und Tricks per Mail!
Wir senden niemals Spam und geben deine Daten niemals weiter. Du kannst dich jederzeit abmelden.