Bundespreis Ecodesign 2022: Innovative Ideen zum Schutz der Umwelt

Nachhaltige Produkte, zukunftsweisende Konzepte und umweltfreundliche Dienstleistungen: Das sind die Gewinner des Bundespreis Ecodesign 2022.

Seit 2012 vergeben Bundesumweltministerium und Umweltbundesamt einmal jährlich den Bundespreis Ecodesign für herausragende ökologische Designs. Zu den Projekten, die 2022 mit der renommierten Auszeichnung gewürdigt wurden, zählen eine mit organischen Photovoltaikzellen ausgestattete Gewächshausfolie und ein Saisonkalender für grünen Strom.

Rund 140 Einreichungen wurden für den Bundespreis Ecodesign 2022 berücksichtigt und von einem Gremium aus Sachverständigen auf Aspekte der ökologischen Qualität, der Ästhetik sowie der Funktionalität und Nutzerfreundlichkeit geprüft. Unter den insgesamt 14 Gewinner-Designs befinden sich sowohl nachhaltige Produkte als auch umweltfreundliche Konzepte und Dienstleistungen.

Die Gewinner des Bundespreis Ecodesign 2022

  • Ein Preis in der Kategorie Produkt ging an die HIIVE UG für die Gestaltung eines naturnahen, artgerechten Zuhauses für Honigbienen: Die Baumhöhlen-Konstruktion aus recycelten und natürlichen Materialien ist auf die Bedürfnisse der Insekten ausgerichtet und ermöglicht aufgrund seiner modularen Bauweise zudem eine einfache Reparatur.
Nachhaltige Produkte, zukunftsweisende Konzepte und umweltfreundliche Dienstleistungen: Das sind die Gewinner des Bundespreis Ecodesign 2022.
© IDZ | HIIVE UG
  • Ebenfalls von der Jury gewürdigt wurden die zukunftsweisenden Fertigteil-Fundamente der Smart & Green Mukran Concrete GmbH, die den Bau von Windkraftanlagen vereinfachen und beschleunigen können und dabei bis zu 70% weniger Beton benötigen als die üblichen Ortbetonfundamente.
  • Das prämierte V-Locker Smart Bike Parking System ermöglicht derweil die sichere Aufbewahrung von bis zu 60 Fahrrädern auf einem PKW-Stellplatz. Die Bedienung erfolgt intuitiv per Smartphone-App.
Nachhaltige Produkte, zukunftsweisende Konzepte und umweltfreundliche Dienstleistungen: Das sind die Gewinner des Bundespreis Ecodesign 2022.
© IDZ | V-Locker AG
  • Die Dienstleister von reverse.supply konnten die Jury ebenfalls überzeugen und erhielten einen Ecodesign-Preis in der Kategorie Service: Ihre Recommerce-Plattform bietet Modeshops einen einfachen Zugang zum Secondhand-Markt und damit einen nachhaltigen Umgang mit Retouren, Überhängen oder B-Ware.
  • Besonders innovativ zeigten sich auch junge Teilnehmende, die als Gewinner der Nachwuchs-Kategorie hervorgingen: Die mit organischen Photovoltaikzellen versehene Gewächshausfolie von 2harvest etwa ermöglicht Pflanzenschutz und Stromgewinnung zugleich. Die App PeakPick von Sascha Greilinger hilft derweil Privathaushalten, mit einem Saisonkalender für grünen Strom den Verbrauch an die Verfügbarkeit von erneuerbaren Energiequellen anzupassen.
Nachhaltige Produkte, zukunftsweisende Konzepte und umweltfreundliche Dienstleistungen: Das sind die Gewinner des Bundespreis Ecodesign 2022.
© IDZ | Sascha Greilinger
  • Die weiteren preisgekrönten Ecodesigns umfassen einen Pfandstuhl, Wiedervernässungsmaßnahmen für Moore, nachhaltige Leuchten, eine umweltschonende Köderschutzbox, Stehhocker aus chemisch recycelten Materialien, austauschbare LED-Module, einen mineralischen und recyclingfähigen Feststoff sowie eine digitale On-demand-Plattform für Strickwaren.

Alle Preisträger des Bundespreis Ecodesign 2022 im Überblick findest du hier.

Neben großen Innovationen tragen auch kleine Veränderungen im Alltag zu mehr Nachhaltigkeit bei. Viele Tipps dazu gibt es in unseren Büchern:

Kleine Schritte für eine bessere Welt- Es ist okay, nicht perfekt zu sein: 250 Ideen, mit denen wir jeden Tag ein bisschen nachhaltiger leben können

Kleine Schritte für eine bessere Welt

smarticular Verlag

Es ist okay, nicht perfekt zu sein: 250 Ideen, mit denen wir jeden Tag ein bisschen nachhaltiger leben können Mehr Details zum Buch

Erhältlich bei: smarticular ShopAmazonKindleecolibriTolino

Plastiksparbuch

Plastiksparbuch

smarticular Verlag

Plastiksparbuch: Mehr als 300 nachhaltige Alternativen und Ideen, mit denen wir der Plastikflut entkommen Mehr Details zum Buch

Erhältlich bei: smarticular ShopAmazonKindleecolibriTolino

Welches ökologische Design spricht dich besonders an? Lass es uns gerne in den Kommentaren wissen.

Diese Themen könnten dich ebenfalls interessieren:

Ein Kommentar
Kommentar verfassen

  1. Der gebeizt Tofu ist ne tolle Idee. Für eine kräftige Sauce kann man die Beize gut verwenden. Also: auf keinen Fall entsorgen!

    Antworten

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Drop file here

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Login/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren

Neue Ideen in deinem Postfach: Jetzt zum Newsletter anmelden!