Plastikfreier Versand – nachhaltig online einkaufen
Smarte Bestseller-Ratgeber – für dein nachhaltiges Leben
Spare Zeit & Geld - mit unseren Sets
Plastikfreier Versand – nachhaltig online einkaufen
Smarte Bestseller-Ratgeber – für dein nachhaltiges Leben
Spare Zeit & Geld - mit unseren Sets

Kokos-Lippenbalsam - das einfachste Rezept ohne Bienenwachs

Wer kennt das nicht: trockene, spröde und rissige Lippen sind schmerzhaft und sehen auch noch unschön aus. Vor allem die Temperaturwechsel zur kalten Jahreszeit, wenn draußen eisiger Wind pfeift und drinnen die Heizung knackt, sind für unsere Lippen sehr schwer zu verkraften. Wie gut, dass es unzählige Lippenpflegeprodukte zu kaufen gibt. Oder etwa nicht?

Viele Pflegeprodukte aus dem Handel enthalten Parabene oder Mineralöl und sind bei genauerem Hinsehen nicht gerade gesund für uns. Mineralöle können die Lippen austrocknen, so dass sich ihr Zustand auf lange Sicht sogar verschlechtert. So wie andere Pflegeprodukte auch, lässt sich Lippenbalsam zum Glück mit wenigen, natürlichen Zutaten sehr einfach selber machen.

Kokos-Lippenbalsam herstellen

Bei diesem Rezept handelt es sich um einen pflegenden Lippenbalsam mit herrlichem Kokosaroma. Kokosöl ist zwar nicht regional, anders als die meisten anderen Öle zieht es aber extrem schnell ein und hinterlässt dabei ein glattes, weiches Hautgefühl. Auch die enthaltene Sheabutter wird bei sparsamer Verwendung von der Haut geradezu aufgesaugt, wodurch auf den Lippen kein fettiger Film entsteht. Außerdem bewahrt sie die Lippen vor dem Austrocknen, so dass sie nicht ständig wieder neu eingeschmiert werden müssen. Mandelöl wirkt zusätzlich pflegend, weil es auch bis in die untersten Hautschichten eindringt. Es ist reich an ungesättigten Fettsäuren und Vitamin E. Da Mandelöl fast geruchsneutral ist, dominiert das Kokosöl das Aroma. Und weil dieses Rezept ohne Bienenwachs auskommt, ist es sogar vegan.

Folgende Zutaten werden benötigt:

Spröde, rissige Lippen werden wieder weich und zart mit diesem selbst gemachten, veganen Kokos-Lippenbalsam ohne Parabene und Mineralöl.

So wird’s gemacht:

  1. Kokosöl und Sheabutter in ein Glas geben und im Wasserbad langsam erwärmen, bis beide Zutaten gerade geschmolzen sind.
  2. Glas aus dem Wasserbad nehmen, Mandelöl dazugeben und alles gut verrühren.
  3. Lippenbalsam in kleine Tiegel abfüllen und ohne Deckel abkühlen lassen, dann verschließen.

Diese Rezeptur reicht für etwa 50 g Lippenbalsam, der problemlos mehrere Monate haltbar ist. Wenn du dir unsicher bist, kannst du dich am Haltbarkeitsdatum der einzelnen Zutaten orientieren.

Beachte: Weil dieses Rezept ohne Bienenwachs ist darf der Lippenbalsam nicht über 25 °C gelagert werden, da er sonst schmelzen würde. Im Sommer empfiehlt sich daher den Balsam im Kühlschrank zu verwahren. Alternativ kannst du auch 5 g Carnaubawachs oder, wenn es nicht vegan sein muss, auch 8 g Bienenwachs dazugeben.

Weitere Ideen zu selbtgemachter Naturkosmetik findest du hier und in unseren Buchtipps:

Selber machen statt kaufen – Haut und Haar

smarticular Verlag

Selber machen statt kaufen – Haut und Haar: 137 Rezepte für natürliche Pflegeprodukte, die Geld sparen und die Umwelt schonen Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: im smarticular Shopbei amazonkindletolino

Grüne Kosmetik - Bio-Pflege aus Küche und Garten

Grüne Kosmetik

Gabriela Nedoma

Grüne Kosmetik: Bio-Pflege aus Küche und Garten Mehr Details zum Buch

Erhältlich bei: ecolibrigenialokal

Mehr Infos: im smarticular.shop

Hast du das Rezept probiert, und welche Körperpflegeprodukte stellst du noch selbst her? Teile deine Erfahrungen mit uns und den anderen Lesern in den Kommentaren!

Diese Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:

Spröde, rissige Lippen werden wieder weich und zart mit diesem selbst gemachten, veganen Kokos-Lippenbalsam ohne Parabene und Mineralöl.

Weitere Beiträge
  • Selleriesaft: Wirkung und Zubereitung des Energie-Boosters
    Selleriesaft: Wirkung und Zubereitung des Energie-Boosters
    28. November 2023
    Der regelmäßige Genuss von Selleriesaft hat viele Vorteile. Hier erfährst du, wie das gesunde Grün zubereitet wird und wie es im Körper wirkt.
    Mehr lesen
  • Pflegendes Handpeeling selber machen - aus nur 2 Zutaten
    Pflegendes Handpeeling selber machen - aus nur 2 Zutaten
    28. November 2023
    Um raue Hände streichelzart zu pflegen, lässt sich ein Handpeeling selber machen. Du brauchst dafür lediglich zwei einfache Zutaten, die du bestimmt zu Hause hast.
    Mehr lesen
  • Zitronen verwerten: So vielseitig sind Reste der Zitrusfrucht
    Zitronen verwerten: So vielseitig sind Reste der Zitrusfrucht
    28. November 2023
    Die Zitrone ist ein Multitalent – nicht nur in der Küche. Auch als Reinigungsmittel, Schönheitselixier und Heilmittel lassen sich Zitronen verwerten.
    Mehr lesen
  • Handytasche nähen aus Filz - so einfach entsteht eine individuelle Tablet- oder Handyhülle
    Handytasche nähen aus Filz - so einfach entsteht eine individuelle Tablet- oder Handyhülle
    24. November 2023
    Aus einem Stück Filz lässt sich ganz einfach eine Tablet- oder Handytasche nähen - viel individueller und preiswerter als eine gekaufte Hülle!
    Mehr lesen
  • Backofen reinigen mit Hausmitteln - selbst bei hartnäckigen Verschmutzungen
    Backofen reinigen mit Hausmitteln - selbst bei hartnäckigen Verschmutzungen
    24. November 2023
    Den Backofen zu reinigen mit Hausmitteln, ist selbst bei hartnäckigen Verkrustungen möglich. Hier erfährst du, welche sich eignen und wie sie angewendet werden.
    Mehr lesen
  • Abwehrkräfte stärken: Diese natürlichen Helfer sind wahre Immunbooster
    Abwehrkräfte stärken: Diese natürlichen Helfer sind wahre Immunbooster
    24. November 2023
    Um die Abwehrkräfte zu stärken, brauchst du kein Geld in der Apotheke oder Drogerie auszugeben. Die Natur bietet Mittel und Methoden, die wahre Immunbooster sind!
    Mehr lesen
  • Leinsamen-Pudding: Nachhaltige Alternative zum weit gereisten Chia-Pudding
    Leinsamen-Pudding: Nachhaltige Alternative zum weit gereisten Chia-Pudding
    23. November 2023
    Leinsamen-Pudding ist eine nachhaltige Alternative zu Chia-Pudding, die auch noch richtig lecker schmeckt und sich kinderleicht zubereiten lässt.
    Mehr lesen
  • Vielseitiges Jojobaöl: Natürliche Pflege für Haut und Haare
    Vielseitiges Jojobaöl: Natürliche Pflege für Haut und Haare
    23. November 2023
    Jojobaöl pflegt Haut und Haar - zum Beispiel in selbst gemachter Naturkosmetik. Hier erfährst du alles über Wirkung und Verwendung des Pflanzenöls.
    Mehr lesen
  • 7 Tipps für besseren Schlaf
    7 Tipps für besseren Schlaf
    22. November 2023
    Als Kind wollte ich nie schlafen gehen, es war eine reine Zeitverschwendung. Heute kann ich nicht genug Schlaf bekommen. Geht…
    Mehr lesen
  • Hagebuttenpulver selber machen: Wirkung und Anwendung des kostenlosen Naturheilmittels
    Hagebuttenpulver selber machen: Wirkung und Anwendung des kostenlosen Naturheilmittels
    22. November 2023
    Hagebuttenpulver ist reich an Vitalstoffen und wirkt entzündungshemmend und antioxidativ, sogar bei Arthrose. Statt es zu kaufen, kannst du Hagebuttenpulver leicht selber machen.
    Mehr lesen
  • Graupen-Rezepte: vielseitige regionale Alternative zu Reis & Co.
    Graupen-Rezepte: vielseitige regionale Alternative zu Reis & Co.
    22. November 2023
    Graupen, insbesondere Perlgraupen aus Gerste, sind gesunde, bekömmliche und regionale Zutaten für viele köstliche Rezepte. Entdecke Graupen (neu) für dich!
    Mehr lesen
  • Proteinnudeln selber machen: eiweißreiche Pasta aus Hülsenfrüchten, auch ohne Ei
    Proteinnudeln selber machen: eiweißreiche Pasta aus Hülsenfrüchten, auch ohne Ei
    21. November 2023
    Pasta kann eine wahre Eiweißquelle sein - wenn sie aus Hülsenfrüchten besteht! Diese Proteinnudeln lassen sich einfach selber machen, mit oder ohne Ei.
    Mehr lesen