Effektive Mikroorganismen: Natürliche Helfer in Garten, Haushalt und Co.

Effektive Mikroorganismen sind ein umweltfreundliches Hausmittel mit vielen Einsatzbereichen. Hier findest du Antworten auf die wichtigsten Fragen!

Am Thema Effektive Mikroorganismen (EM) scheiden sich die Geister! Während die einen auf die vielseitigen Anwendungsgebiete der umweltfreundlichen Mischung aus Mikroorganismen schwören, zweifeln andere an der Wirksamkeit der EM-Produkte.

In diesem Beitrag geben wir Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um Effektive Mikroorganismen. Und überlassen dir die Entscheidung, ob du der ökologischen Alternative in deinem Haushalt, Garten und Co. eine Chance geben möchtest.

Was sind Effektive Mikroorganismen?

Als Effektive Mikroorganismen wird eine Mischung aus Mikroorganismen bezeichnet – darunter verschiedene Bakterienstämme und Pilze. Ihnen wird eine hemmende Wirkung auf schädliche Mikroben (zum Beispiel Fäulnisbakterien) und eine Förderung des natürlichen Gleichgewichts nützlicher Mikroorganismen zugeschrieben, woraus sich viele Einsatzmöglichkeiten im Alltag ergeben.

Tipp: Mithilfe Effektiver Mikroorganismen lässt sich aus Lebensmittelabfällen Bokashi selber machen. Alles, was du dafür brauchst, ist ein Bokashi-Eimer sowie ein mit EM geimpftes Bokashi-Ferment.

Ein Bokashi-Eimer verwandelt Küchenabfälle aller Art direkt in der Küche in wertvollen Flüssigdünger und hochkonzentrierten Kompost - mit Schritt für Schritt Anleitung.

Effektive Mikroorganismen: Wirkung

Effektiven Mikroorganismen tragen zu einem gesunden, aufbauend wirkenden Mikrobengleichgewicht bei. Die Stoffwechselprozesse der enthaltenen Kleinstlebewesen setzen zudem verschiedenste Vitalstoffe frei, darunter Mineralien, Vitamine und Spurenelemente, die sich positiv auf das Bodenleben, die menschliche Verdauung und andere Einsatzbereiche auswirken können.

Konkret helfen Effektive Mikroorganismen beispielsweise schlechte Gerüche und krankmachende Keime zu reduzieren und unterstützen beim Aufbau gesunder Böden, weshalb sie als natürliches Reinigungsmittel ebenso zum Einsatz kommen, wie als Düngemittel und zur Pflanzenstärkung.

Effektive Mikroorganismen sind ein umweltfreundliches Hausmittel mit vielen Einsatzbereichen. Hier findest du Antworten auf die wichtigsten Fragen!

Auch für die Körperpflege und als Nahrungsergänzungsmittel werden EM verwendet – zum Beispiel zur Darmsanierung. Tierhaltende nutzen die positive Wirkung, um Ställe auf natürliche Weise zu reinigen und die Gesundheit der Tiere zu fördern.

Effektive Mikroorganismen: Anwendung

Für den praktischen Einsatz in Haushalt, Garten und Co. werden Effektive Mikroorganismen in Wasser verdünnt oder auf ein Trägermedium (wie beispielsweise Streu, Pflanzenkohle oder Ton) gegeben und am gewünschten Wirkungsort ausgebracht. Zudem stehen zahlreiche anwendungsbereite Spezialprodukte, die EM zusammen mit ergänzenden Wirkstoffen enthalten, zur Verfügung.

Im Garten kann eine kleine Portion EM im Gießwasser beispielsweise die Nährstoffaufnahme der Pflanzen fördern und ihre Abwehrkräfte gegen Schädlinge und Pflanzenkrankheiten stärken. Im Haushalt dienen Effektive Mikroorganismen als natürlicher Allzweckreiniger und beseitigen schlechte Gerüche.

Die genaue Dosierungsempfehlung fällt je nach Einsatzgebiet und Ziel, aber auch abhängig vom Hersteller unterschiedlich aus. Das mag auch daran liegen, dass es sich um ein Naturprodukt mit variierender Zusammensetzung handelt. Aus diesem Grund empfiehlt sich insbesondere für EM-Neulinge, sich bei der Anwendung an die Herstellerempfehlungen zu halten.

Effektive Mikroorganismen kaufen

In Baumärkten sind Effektive Mikroorganismen als Bestandteil sogenannter Bodenverbesserungs- und Pflanzenstärkungsmittel erhältlich. Daneben gibt es einige Online-Shops, die sich auf EM spezialisiert haben und ihre Produkte überwiegend selbst herstellen:

Die besten Tipps kostenlos per Mail

Effektive Mikroorganismen: Kritik

Während die einen auf die geruchsbindende, bodenverbessernde und reinigende Wirkung der Effektiven Mikroorganismen schwören, kritisieren andere, dass diese bislang wissenschaftlich nicht belegt werden konnte. Nichtsdestotrotz sind neben zahlreichen positiven privaten Nutzungserfahrungen auch landwirtschaftliche Betriebe von EM überzeugt und erfreuen sich an rückläufigen Kosten für Dünge- und Pflanzenschutzmittel sowie an geringeren Tierarztkosten.

Da EM-Produkte richtig angewendet unbedenklich sind, kann deshalb ein Versuch und das Sammeln eigener Erfahrungen aus unserer Sicht nicht schaden.

In unserem Bestseller findest du die wichtigsten Hausmittel sowie ihre vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten und Rezepte:

Fünf Hausmittel ersetzen eine Drogerie

Fünf Hausmittel ersetzen eine Drogerie

smarticular Verlag

Fünf Hausmittel ersetzten eine Drogerie: Einfach mal selber machen! Mehr als 300 Anwendungen und 33 Rezepte, die Geld sparen und die Umwelt schonen Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: im smarticular Shopim Buchhandel vor Ortbei amazonkindletolino

In diesem Buch kannst du zahlreiche praktische Tipps für den naturnahen Garten entdecken:

Permakultur im Bio-Garten

Damien Dekarz

“Es gibt viele Bücher über Permakultur – was aber meiner Meinung nach bisher fehlte, war ein praktischer Wegweiser, ein Buch, das Menschen dabei hilft, sie ganz einfach im eigenen Garten umzusetzen.” - Damien Dekarz Mehr Details zum Buch

Mehr Infos: im smarticular.shopim Buchhandel vor Ortbei ecolibri.debei amazondemnächst für kindledemnächst für tolino

Hast du bereits Erfahrungen mit Effektiven Mikroorganismen gesammelt? Dann teile sie mit uns und unserer Leserschaft in den Kommentaren unter diesem Beitrag!

Mehr nützliche Tipps und spannende Rezepte:

Effektive Mikroorganismen sind ein umweltfreundliches Hausmittel mit vielen Einsatzbereichen. Hier findest du Antworten auf die wichtigsten Fragen!

2 Kommentare Kommentar verfassen

  1. Wir nutzen schon sehr lange EM. ZB um den Komposter anzukurbeln oder für die Pflanzen. Meine Mutter hatte letztes Jahr ihr neu angelegtes großes Beet 1x die Woche mit EM gegossen und keiner konnte glauben, dass die Blumen erst ein paar Wochen im Bett sind, so war alles gewachsen. Auch die Tomaten werden dick und kräftig. Wo EM definitiv hilft und für mich nachweisbar ist bei allem stinkenden, denn danach stinkt es nicht mehr: Im Hühnerstall, im Hasenstall, bei Pipiunfällen der Kinder, in der Waschmaschine. Eigentlich sprühen wir alles damit ein ;-) und es hilft immer

    Antworten
  2. Christina

    Ich nutze EM als Abflussreiniger. Funktioniert super.

    Antworten

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Login/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren

Neue Ideen in deinem Postfach: Jetzt zum Newsletter anmelden!