Mit diesen Tricks schneidest du Mangos perfekt

Mit diesen Tricks schneidest du Mangos perfektMit diesen Tricks schneidest du Mangos perfekt

Ich liebe Mangos! Es gibt keine andere Frucht, die so gut schmeckt. Aber wie lässt sich eine Mango am besten schälen und schneiden, um das Fruchtfleisch zu maximieren?

Natürlich gibt es hierfür ein hippes Mangowunderschälgerät, aber es geht auch ohne! Hier stellen wir zwei Tricks vor, mit denen du Mangos besonders effizient verarbeitest.

Mit der ersten Methode reduzierst du den Abfall auf ein Minimum:

Mit diesen Tricks schneidest du Mangos perfekt

So gehst du Schritt für Schritt vor:

  1. Die Mango komplett schälen und mit der flachen Seite in eine Hand legen
  2. Mit einem Obstmesser das Fruchtfleisch in ca. zwei Zentimeter breite Streifen schneiden, ganz vorsichtig bis auf den Kern
  3. Quer dazu weitere Streifen schneiden, so dass kleine Vierecke entstehen
  4. Vorsichtig entlang des Kerns die einzelnen Stücke abschneiden

Mit dieser Technik bleibt so gut wie kein Fruchtfleisch mehr am Kern. Das Ergebnis sind mundgerechte Mango-Stücke, die man gleich zu Obstsalat und anderen Speisen weiter verarbeiten kann.

Die zweite Variante funktioniert ähnlich, aber du machst dir die Finger nicht ganz so nass:

Mit diesen Tricks schneidest du Mangos perfekt

Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Die Mango in einer Hand und von oben nach unten durchschneiden. Hierbei ist es wichtig, vorsichtig mit dem Messer den Kern zu ertasten, und möglichst eng an ihm entlang zu schneiden.
  2. Die aufgeschnittene Hälfte in die Hand nehmen und vorsichtig ca. zwei Zentimeter breite Streifen in das Fleisch schneiden.
  3. Quer dazu weitere Streifen schneiden, damit Vierecke entstehen.
  4. Vorsichtig die Schale von unten durchdrücken, so dass sich die Frucht wölbt und die Würfel nach außen zeigen.
  5. Mit der anderen Hälfte den Vorgang wiederholen.

So kannst du die Frucht anschaulich präsentieren oder leicht alle Würfel zum Weiterverarbeiten abschneiden.

Hier findest du noch andere Tricks, wie du verschiedene Früchte erstaunlich schnell schälst.

Hast du weitere Tipps, wie sich Früchte schneller und eleganter schälen oder schneiden lassen? Teile sie in den Kommentaren!

Gefällt dir dieser Beitrag?

Bisher 4.8 von 5 Punkten.
(109 Bewertungen)

2 Kommentare Kommentar verfassen

  1. Ellen Wortmann

    Den zweiten Trick habe ich in Mexico im Kindergarten zusammen mit meiner Tochter gelernt. Hacemos tortugitas, machen wir Schildkrötchen, wurde es dort genannt, weil die gewölbte eingeschnittene Schale ja aussieht wie ein Schildkrötenpanzer.

    Antworten
  2. Pauline Elster

    gute Idee, total einfach und sieht noch gut aus …

    Antworten

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.