Das Ideenportal für ein einfaches und nachhaltiges Leben

Make-Up Pinsel einfach reinigen und pflegen
4.5 5 11
10
1

Hochwertige Werkzeuge sollten gepflegt werden, damit man sich lange an ihnen erfreut. Finde heraus, wie du Make-Up Pinsel gut und preiswert reinigst und pflegst.

Vor ein paar Monaten habe ich mir ein paar hochwertige Make-Up-Pinsel zugelegt und seitdem treibt mich die Frage um, wie ich die denn gut, preiswert und auch nachhaltig reinigen kann. Das heißt, wie werden sie sauber und gleichzeitig gepflegt, damit sie lange halten?

In diesem Beitrag möchte ich meine Erfahrungen und Tipps mit dir teilen.

Herkömmliche Mittel

Grundsätzlich empfiehlt es sich, Pinsel für Puder und Co. alle paar Wochen zu reinigen. So entfernst du Make-Up-Reste und Verunreinigungen, die sich in den Haaren ansammeln und früher oder später zu einem Gesundheitsrisiko werden können.

Es gibt verschiedene Produkte, die hierfür angeboten werden. Am häufigsten trifft man auf spezielle Massagekissen wie dieses hier und Spezialreiniger wie diesen hier.

Das schien mir aber alles etwas umständlich und fragwürdig. Gibt es denn keine einfachere Lösung? Die habe ich gesucht und gefunden!

Einfache Reinigungsmittel

Egal ob du Naturhaarpinsel oder Kunsthaarpinsel benutzt, am wichtigsten ist die Wahl des richtigen Reinigungsmittels. Vermeiden solltest du Seifen oder Spülmittel, welche den Haaren Feuchtigkeit entziehen. Nach der ersten Reinigung wirst du vielleicht noch keinen Unterschied merken, aber nach mehrmaliger Behandlung mit Seifenprodukten können die Haare spröde und porös werden.

Stattdessen kannst du ein preiswertes aber sanftes Shampoo oder Babyshampoo verwenden. Es funktioniert auch sehr gut mit etwas Naturseife, vielleicht sogar selbstgemachter.

Naturseife und Baby-Shampoo enthalten rückfettende Bestandteile, die die Pinselhärchen pflegen und geschmeidig halten. Zusätzlich benötigst du ein kleines Handtuch, einen Teller und, wenn vorhanden, einen Gummihandschuh mit Profil.

Pinsel reinigen mit Shampoo

Wenn du dich für das Shampoo entschieden hast, gehst du zur Reinigung so vor:

  1. Waschbecken mit etwas lauwarmem Wasser füllen
  2. Etwas Shampoo auf den Teller geben
  3. Pinselhaare im Waschbecken befeuchten
  4. Pinsel sanft im Shampoo schwenken und von allen Seiten durch Streichbewegungen reinigen
  5. Um wirklich alle Stellen tief zu reinigen, empfiehlt es sich, den Pinsel auf der Handinnenseite ein paar mal kreisförming zu schwenken. Noch besser geht das auf einem Küchenhandschuh mit einem guten Profil, weil alle Verschmutzungen daran haften bleiben.
  6. Pinsel abspülen
  7. Bei Bedarf Schritte 4-6 wiederholen
  8. Pinsel vorsichtig auswringen oder mit Schwung ausschütteln und sanft abtrocknen

Hochwertige Werkzeuge sollten gepflegt werden, damit man sich lange an ihnen erfreut. Finde heraus, wie du Make-Up Pinsel gut und preiswert reinigst und pflegst.

Je weniger Wasser nach dem Waschen im Pinsel verbleibt, desto besser. Zum Trocknen kannst du die Pinsel einfach auf ein Handtuch legen, am besten mit den Haaren über einer Tischkante hängend, damit sie von allen Seiten gut trocknen können. Benutze auf keinen Fall einen Fön und lege die Pinsel auch nicht auf die Heizung, das schädigt nur die Haare.

Achte bei Kosmetikpinseln mit Holzgriff darauf, dass die Holzhalterung nicht feucht wird oder gar Wasser hineinläuft. Auf keinen Fall solltest du feuchte Pinsel aufrecht mit den Haaren nach oben hinstellen.

Pinsel reinigen mit Naturseife

Die Reinigung mit Naturseife funktioniert sehr ähnlich. Statt das Shampoo auf dem Teller zu verwenden, streichst du den feuchten Pinsel einfach ein paar mal über das Seifenstück. Danach verfährst du weiter wie oben beschrieben.

Das war es auch schon. So reinige ich meine Pinsel ungefähr alle drei bis vier Wochen und sie sehen aus und fühlen sich an wie am ersten Tag. Hast du noch andere Tipps und Tricks, wie du deine Pinsel reinigst und pflegst? Dann kommentiere doch bitte weiter unten auf dieser Seite.

Hochwertige Werkzeuge sollten gepflegt werden, damit man sich lange an ihnen erfreut. Finde heraus, wie du Make-Up Pinsel gut und preiswert reinigst und pflegst.

Themen, die dich auch interessieren könnten: