Koche doppelt so viel wie du brauchst und spare

spare Geld statt Fertiggerichten - koche lieber doppelt so viel

Kochst du gern? Dann ist dieser Tipp kinderleicht für dich!

Koche einfach doppelte Portionen und friere gezielt eine Mahlzeit ein. So sparst du dir Fertiggerichte oder den Pizza-Lieferanten, wenn du mal keine Lust zum Kochen hast oder es schnell gehen soll.

Diese Methode spart nicht nur eine Menge Geld, sondern ist auch gut für die Gesundheit. Du kontrollierst was du für deine Gerichte verwendest und konsumierst weniger Konservierungsmittel.

spare indem du doppelte Portionen kochst

Gerade für Singles ist diese Methode perfekt. Sie funktioniert aber genauso gut für Paare und Familien.

Vielleicht interessiert dich auch diese Clevere Methode Suppen und Eintöpfe einzufrieren.

Über 30 weitere Tipps und Tricks zum Geldsparen findest du in diesem Beitrag.

Wie sparst du in der Küche, ohne auf Genuss zu verzichten? Teile deine Tipps in den Kommentaren!

Gefällt dir dieser Beitrag?

Bisher 3.9 von 5 Punkten.
(9 Bewertungen)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.