Du bist jetzt dabei!

Willkommen bei unserer E-Mail-Liste. Vielen Dank für dein Vertrauen!

Unser Ziel ist es, dir regelmäßig die besten Tipps und Tricks direkt in dein E-Mail Postfach zu bringen.

Über Rückmeldungen freuen wir uns immer, darum scheue dich nicht uns zu schreiben! Du kannst einfach auf jede E-Mail antworten und deine Meinung geht direkt in unseren Posteingang.

663 Kommentare Kommentar verfassen

  1. Hallo :) möchte gerne meine Haare vom Shampoo entwöhnen. Und habe dabei eine Frage zur Rinse, die man ja nach der Natron Wäsche macht. Bei welchem wasser härte grad wird was empfohlen? Ich lebe in den Bergen und die Härte des Wasser s liegt hier bei 13 dH.

    Viele Liebe Grüsse
    Aus dem Engadin

    Antworten
  2. Manfred F Koepke

    Hallo aus Kanada! I have a collection of old and dry avocado pits from previous meals. If I grind them up into a powder form, could you recommend some ideas for storing and other uses. Vielen Dank :) Manfred

    Antworten
  3. Kann man einen Persischen NainTeppich 3,20 x 2,70 m mit Natron reinigen, ohne dass die Rückfettung des Teppichs verloren geht.
    Angie11

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Das würden wir nicht empfehlen, vermutlich würde das Fett teilweise herausgelöst.
      Liebe Grüße

  4. Christina21

    Hallo!
    Ich liebe Gartenarbeit. Momentan ernte ich ganz viele Cherrytomaten, eine Menge davon sind noch grün und reifen nun schlecht nach. Bei euch habe ich zufällig reingeschaut und Lösungen gefunden. Besten Dank. Bin gespannt auf weitere gute Tipps.

    Antworten
  5. Hallo,
    Vielen lieben Dank für die Anmeldung .
    Danke

    Behairi

    Antworten
  6. Hallo zusammen, danke für die schnelle Anmeldung.🙂

    Antworten
  7. Moin Leute,
    das Apfelpektin funktioniert.
    Die Probe mit dem Spiritus war sehr gut. Habe 2 El Spiritus dafür geopfert.
    Wenn auch der Spiritus nicht ganz billig ist, 30 Euro/Liter. Dafür konnte ich den Test einfach in die nächste Fruchtmischung schütten. Der Sprit verdampf ja schnell.
    Das Gelee ist sehr gut gelungen.
    MfG Hermann

    Antworten
  8. Hallo
    Ich bin Peter
    Möchte meine Koch und Allgemeine erweitern!??

    Antworten
    • Ploberger

      Habt ihr Ideen, was man jetzt, Mitte Oktober noch im Hochbeet anpflanzen kann. Bin gespannt auf eure Antworten

  9. Hallo zusammen,
    freu mich über die Anmeldung und bin gespannt, was über die Wildäpfel Verwendung zu erfahren. Unser Wildapfelbaum war bis jetzt ein Vogelparadies, ein paar Äpfel nehme ich nun davon.
    Viele Grüße Sabine

    Antworten
  10. die anmeldung ist super easy 👍
    jetzt werd ich mal stöbern…. 😁

    Antworten
    • Danke für die schnelle und einfache Anmeldung. Jetzt bin ich gespannt auf viele interessante Artikel.
      Angela

    • Toll, freue mich diese Seite gefunden zu haben.

    • Das Stöbern lohnt sich. Ich finde auch kein Ende😉😉🙋‍♀️LG Sabine

  11. Klara1975

    Hallo ich bin jetzt auch dabei und freue mich auf viele Tipps von Euch. Zur Zeit ist mein Hauptthema Masken nähen. Mir fällt auf ,das bei den sozialen Kontakten die Masken immer seltener getragen werden. Leider trauen sich dadurch viele nicht teilzunehmen.

    Antworten
  12. Hallo..
    Vielen lieben Dank für die unkomplizierte Anmeldung .
    Danke
    Kamal

    Antworten
  13. Karl Heinz

    Hallo Leute ab Heute bin ich auch hier und mein Hobby ist Seifen selber machen und bin immer auf der Suche nach neuen Rezepten auch gebe ich gerne mein Wissen weiter
    so und nun los mal sehen was kommt

    Antworten
  14. Ich bin jedenfalls schonmal total begeistert. Die Rezepte sind ideenreich und trotzdem einfach. Freue mich auf’s ausprobieren und bin gespannt, ob die Ergebnisse auch so gut sind. Eure Seite finde ich wirklich sehr ansprechend und ich freue mich total genau das gefunden zu haben, wonach ich gesucht habe. Toll

    Antworten
    • Karl Heinz

      Hallo na ich hoffe das wir uns mal Schreiben und Rezepte austauschen können (Werden)

  15. Hey,
    Vielen lieben Dank für die unkomplizierte Anmeldung. Werde erstmal stöbern und durchprobiert. Hört sich bis jetzt sehr gut an.
    Liebe Grüße
    Heike

    Antworten
    • Freue mich dabei zu sein und viele nützliche Tipps zu erfahren
      liebe Grüße Moni

  16. Danke für die superschnell Anmeldung. Freue mich auf eure Tipps.

    Antworten
  17. Danke Anmeldung hat super geklappt. Freu mich schon auf eure Angebote, bin schon eifrig beim Stöbern

    Antworten
  18. Danke für die schnelle Aufnahme. Bin schon sehr gespannt,was ich alles finden werde.

    Antworten
  19. Hallo, habe diese tolle Seite heute entdeckt und durchstöbere seit ca. 2 Stunden alle möglichen Artikel – Begeisterung pur!!!

    Antworten
  20. Dankeschön für die schnelle Aufnahme:) Ich muß das mal sagen, es macht echt Spass, mein Zuhause, und den Alltag umweltfreundlich zu gestalten🤗🤗🤗 Von der Wohnungseinrichtung bis Haushalt, Körperpflege,Kleidung, und anderes🌱🌱🌱
    Jetzt ist immer noch das Plastikproblem zuviel!
    Ich habe bis jetzt Zahnbürsten, Binden, Seifen, Cremes, Putzmittel, Brot backen, plastikfrei und Umweltfreundlich hin bekommen, und es fühlt sich richtig gut an🤓
    Jetzt bin ich gespannt, was noch alles möglich ist🤔

    Antworten
    • Hallo Loona,

      ich bin seit heute neu dabei. Habe durch Zufall die Seite gefunden, da ich Haushaltsreiniger selber herstellen môchte. Vielleicht liest man sich ja auch mal. VG J 🙋

  21. Vielen Dank für die Aufnahme, das war schnell… nachdem ich die Bücher “Plastiksparbuch” und “Selber machen statt kaufen” ( Küche ) gelesen habe, bin ich auf viele Tipps aus den anderen Bereichen sehr gespannt.

    Antworten
  22. @Ingo: hier mal das Rezept aus meinem Kopf. Du brauchst ungefähr 50 ml Milch, die zimmerwarm sein sollte. Die tust du in ein großes Gefäß oder in einen Smoothie Maker. Danach tröpfelst du die doppelte Menge eines Pflanzenöls hinein und mischt alles gut durch. Rapsöl macht sich sehr gut. Gehen aber auch andere Öle. Zum Schluss rührst du noch einen halben Teelöffel Honig mit ein. Wenn du magst, kannst du dann noch ätherische Öle hinzugeben. Das fällt bei mir weg, da ich dagegen allergisch bin. Auch ohne Honig ist die Creme gut. Du solltest sie im Kühlschrank aufbewahren, da hält sie sich gut eine Woche. Liebe Grüße, Mary

    Antworten
  23. Cherrielane

    Guten Abend der Smartigemeinschaft.
    Ich habe seit langem mal wieder in den Kommentaren gestöbert und dabei auf den Tipp gestoßen, das Produkt SOLBIO als Toilettenreiniger zu verwenden. Dazu meine Fragen:
    wie bio ist das Produkt – Liste der Bestandteile ist nicht zu ermitteln. Wo bekomme ich das Produkt? Es wurde in Belgien entwickelt und ist auch dort zu beziehen. Leider verfüge ich nicht über die vom Unternehmen vorgeschlagenen Bezahlmöglichkeiten. Meine Bitte: die Mitglieder, die bereits gute Erfahrungen damit gemacht haben, mögen mir doch mitteilen (bzw. als Kommentar veröffentlichen), wie sie das erworben haben. Ansonsten kann ich nur schreiben: bitte weiter so!!

    Antworten
    • Danke für die Anmeldung. Freue mich schon auf neue Ideen. Eure Bücher sind sehr interessant. Ein Teil habe ich schon vor den Büchern umgesetzt. Leider kann man durch Corona seine eigenen Gewässer nicht mitnehmen. Euer Tip mit dem Kaiser Natron für die Back Röhre ist Top. 😊👌Nur bei Aluminium Blech funktioniert das nicht. LG sendet Euch Regina

  24. Hallo zusammen, auch ich bin jetzt neu dabei. Eure Seite lese ich auch schon sehr lange und jetzt hilft sie mir, wo ich gegen immer mehr Kosmetik Produkte allergisch bin. Da ich blind bin, kann ich natürlich nicht alle Rezepte ausprobieren. Aber bei vieles braucht man ja keinen Kochherd und es geht auch so. Eine Milch Honig Hand Creme habe ich heute schon hergestellt. Macht echt Spaß und ich freue mich, auf die Natur zurückgreifen zu dürfen. Macht weiter so. Gruß, Mary

    Antworten
    • Kannst du mir das Rezept für die Milch-Honig Creme geben?

    • Katrin Maisel

      Hallo, schön, dass ich bei euch aufgenommen wurde. Ich bin gespannt was da noch alles kommt

  25. Hallo an alle. Freu mich dabei zu sein. Verfolge schon länger eure Seite und habe schon viele Tipps im Alltag umgesetzt. Bin sehr gespannt auf die nächsten Neuigkeiten.⁹

    Antworten
  26. Danke für die Aufnahme, freue mich dabei zu sein :)

    Antworten
  27. Elke Doden

    Vielen Dank für die schnelle Aufnahme 👍😃

    Antworten
  28. Danke fuer die schnelle Aufnhame

    Antworten
  29. Vielen Dank für die schnelle Aufnahme

    Antworten
    • Juhu, ich bin dabei, danke, das freut mich! Ich freue mich über neue Ideen und Rezepte. Ich bin gespannt.

  30. Hallo, danke für die schnelle Aufnahme. Ich freue mich auf die Rezepte und tolle Ideen. Danke

    Antworten
  31. Schön das ich durch Zufall auf diese
    Wirklich interessante Seite gekommen bin.
    Die Medizin der Natur ist meine Leidenschaft.

    Antworten
  32. Auch ich bin dabei,meine Arbeitskolleginnen nennen mich schon Kräuterhexe.Habe schon einige Cremes ausprobiert und auch schon verschenkt.Bin schon gespannt……..

    Antworten
  33. Hallo freu mich auf Ideen mache sehr viel selbst da ich eine podologische Praxis habe und sehr viel schon bewirkt habe mir selbst hergestellten Produkte liebe Grüße 😊 Martina

    Antworten
    • Hallo Martina,
      wir wünschen dir viel Spaß auf unserer Seite.
      Liebe Grüße!

    • Hallo,Martina,bin ja erst seit gestern dabei.Weil Du ja Podologin bist,wollte ich mal fragen,was Du von Kokosöl und Kurkuma gegen Nagelpilz hälst?Habe damit keine Erfahrung,leider.
      Liebe Grüße,Nicole.

  34. Ich freue mich riesig auf neue Ideen, Inspirationen und all die tollen Rezepte auszuprobieren!

    Antworten
  35. Regina Herold

    Ich freu mich dass ich dabei sein darf. DANKE, Freu mich auf eure tollen TIP’S

    Antworten
  36. Bin begeisterte Anwenderin der tollen Anleitungen und Rezepten etc.
    Würde gerne die Milchmädchen Alternative
    im Slowcocker herstellen .
    Hat das schon jemand ausprobiert ?
    L.G.Ingrid

    Antworten
  37. Hallo
    Super schnelle Aufnahme
    Freue mich auf weitere Tipps

    Antworten
  38. Halli Hallo
    Ich hab heute vor 8 Tagen meinen ersten Kombucheapilz geschenkt bekommen. Bis jetzt läuft alles tip top.
    Meine Frage ist nun, was mache ich mit dem ersten Pilz, welcher nicht bis ganz zum neuen Pilz hoch gestiegen ist? Soll ich beide mit einem Rest vom Tee wieder neu ansetzten, oder nur der neue Pilz verwenden? Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen 😊

    Antworten
    • Hallo Astrid
      ja du verwendest den Pilz immer wieder.
      und achte darauf, das du noch von dem vorhandenen Tee mit dazu gibst.
      das Netz ist voll von Rezepten.
      Anne

  39. Christian.

    Danke für Eure tollen Tips. Etliche Sachen aus Eurem Buch habe ich ausprobiert. Es ist nett von Euch dass man alles auch kostenlos auf Eurer Seite findet. Waschmittel, seit 1 Jahr nix anderes mehr. Silberputzmittel, Kloreiniger, Badesalz, Allzweckreiniger, alles tip top. Danke und viele Grüße aus Lörrach. Christian.

    Antworten
    • Danke für die Aufnahme

    • Schön dabei zu sein. Seit 1,5 Jahren Folge ich eurer Seite und wasche,putzte spüle,pflege ausschließlich mit euren Rezepten,bin absolut begeistert &überzeugt! Danke dafür!

  40. Prima, freu mich schon auf die nächsten Tipps!
    Ich guck auch oft bei euch auf die Seite nach, wenn ich was wissen will, das naturverträglich ist!
    Vielen Dank für die Hilfe.
    Gruß Tamara

    Antworten
  41. Danke für die Aufnahme. Freue mich auf neue Ideen von euch!!!

    Antworten
  42. Dankeschön! Ihr habt eine tolle webpage und wirklich gute Tips – ich freu mich über eure Nachrichten!

    Antworten
  43. vielen Dank für die Aufnahme, freue mich auf gute Typs

    Antworten
  44. Schönen Dank für die Aufnahme, bin gespannt auf diese neue Welt

    Antworten
    • Guten Morgen, vielen Dank für die schnelle Aufnahme und ich freue mich auf viele Tipps

    • Danke für die Aufnahme….eure Seite ist Gold wert. Freue mich auf weitere Tips

  45. Danke für die Aufnahme. Habe gerade div. Bücher gekauft und lese mit großem Interesse.

    Antworten
  46. Lieben Dank für die Aufnahme!
    Da ich bereits das Buch ( Selber machen statt kaufen – Küche) besitze und sehr experementierfreudig bin, bin ich gespannt was mich noch so erwartet und freue mich auf noch mehr Experimente, Tips und Tricks von euch😀 Vielen Dank schon mal dafür! 😉

    Antworten
  47. Hallo, Danke für die Aufnahme. Freue mich und bin schon gespannt, was ich bei euch alles Neues erfahren und lernen kann

    Antworten
  48. Danke für die Aufnahme. Echt tolle Sachen sind hier!

    Antworten
  49. Danke für die Aufnahme …bin gespannt was an Infos kommt

    Antworten
  50. Vielen Dank für die Aufnahme

    Antworten
  51. Hallo,
    Hab euch zufällig entdeckt und bin schon gespannt was ich bei euch alles neues erfahren und lernen kann

    Antworten
  52. Ganz tolle Seite, freue mich da zu sein…

    Antworten
  53. Irmgard Meier

    Hallo und Danke für die Aufnahme, freue mich schon auf die Tipps die ihr mir schickt!

    Antworten
  54. Danke für die Aufnahme

    Antworten
  55. Gerhard Linnemann

    Herzlichen Dank für die Aufnahme. Ich habe bereits einige Tipps erfolgreich an unseren Pflanzen angewandt. Vielen Dank für die umfangreichen Erläuterungen.

    Antworten
  56. Danke das ich hier mit dabeisein darf. Ich habe mir euer Buch gekauft und bin begeistert von den vielen Möglichkeiten zur Herstellung von kleinen Helfern mit nur 5 Hausmitteln.

    Antworten
  57. Danke, das ich hier sein darf, freue mich über neue Ideen immer

    Antworten
  58. Franziska Zschiegner

    Danke für die Aufnahme

    Antworten
    • Vielen Dank, freue mich. Ich bin schon immer Fan davon, Dinge WERTschätzend zu (weiterzu) verwenden. Und unserer Mutter Erde dankbar zu sein.
      Cordula

  59. Ich bin gespannt, was es alles zu entdecken gibt.

    Antworten
  60. Hallo guten Tag, dankeschön das ich hier sein darf auf ihrer Seite, und für die Aufnahme bei ihnen hier. =) Ich werde mich hier erstmal durch lesen und auch überraschen was man als erfahrung alles mitnehmen und speichern kann. Leide unter Chronischen Kopfschmerzen =( .
    ♥liche grüße Andra =)

    Antworten
  61. Guten Morgen,
    ich habe alle Bücher von euch auch an unsere Kinder verschenkt…freue mich schon auf die Neuerscheinung.
    Gruß, D.

    Antworten
    • Gut dass ich Euch entdeckt habe und danke für die Aufnahme. Freue mich auf viele Tipps die ich nachvollziehen kann.

  62. Guten Morgen!
    Danke für die Aufnahme 😊.
    Ich bin schon sehr gespannt, was es alles auf eurer Seite zu entdecken gibt.
    Mein erster „kleiner Rundgang“ war sehr vielversprechend. 🍀👍

    Antworten
  63. Ilka Pusch

    Ich freue mich auf die Tipps

    Antworten
  64. Merci, freut mich sehr unter Gleichgesinnten zu sein.🤗

    Antworten
  65. Danke für die Aufnahme

    Antworten
  66. Danke für die Aufnahme!

    Antworten
    • Guten Morgen,
      Danke für die Aufnahme. Es freut mich immer etwas dazuzulernen, da ich jetzt erst mit dem Gärtnern angefangen habe. Lg an alle

    • Danke für die schnelle Aufnahme
      Freu mich immer für neues.

  67. Gabriela Becking

    Freu mich total 🤓

    Antworten
  68. Danke für die Aufnahme ..

    Antworten
  69. Freu mich ebenfalls dabei zu sein. Und mein “grüner Faden” ist heute schon angekommen! vielen dank, er sieht toll aus, und es wird Spaß machen ihn lebendig werden zu lassen :-)
    Liebe Grüße

    Antworten
  70. Freue mich dabei zu sein.

    Antworten
  71. Vanessa C.

    Freue mich, jetzt auch dabei zu sein.

    Antworten
  72. Christina Haartje-Graalfs

    Vielen Dank für die Aufnahme :-)

    Antworten
  73. Ihr macht einen tollen Job! Ich liebe Eure Seite, habe sehr viel gelernt und bin jetzt so aktiv in der Müllreduzierung, Herstellung eigener Reinigungsmittel, Herstellung eigener Kosmetik etc.. Vielen Dank für die tollen Beiträge und macht bitte weiter so!!!

    Antworten
  74. Ich habe versucht, nach der Anleitung Haargel aus Leinsamen selbst herzustellen. Habe es teils in kleine Dosen, teils in Fläschchen abgefüllt. Das Haargel ist aber nicht gleichmäßig in der Konsistenz und aus dem Behälter kommt immer entweder alles oder nur Flüssigkeit.
    Was habe ich falsch gemacht?

    Antworten
  75. Christiane

    Tolle Seite, schön dabei zu sein.

    Antworten
  76. Vielen Dank für die Aufnahme! :-)

    Antworten
  77. Danke für die Aufnahme.

    Antworten
  78. Habe eine Frage:

    meine Nordmanntanne im Topf wird gelb und verliert die Nadel. Ist er zu retten?
    Herzlichen Dank und freundliche Grüsse

    Antworten
  79. bin neu und weiss nicht wie es wetergeht

    Antworten
    • versteht mich denn keiner habe Adresse angegeben alle voschriften erfüll

    • smarticular.net
      smarticular.net

      Wenn du dich für den Newsletter angemeldet hast, erhältst du ihn automatisch per Mail (morgen ist es wieder so weit), du brauchst dafür nichts weiter zu tun. Ansonsten kannst du gern auf der Webseite stöbern und Ideen entdecken, die vielleicht für dich nützlich sind :-)
      Liebe Grüße

    • Meinst du, wie man sich mit anderen austauscht? Das ist nämlich mein Problem.

    • smarticular.net
      smarticular.net

      Für den Austausch gibt es bisher nur die Möglichkeit, die Kommentarfunktion zu nutzen. Wir arbeiten aber gerade intensiv an weiteren Möglichkeiten. Mehr wird bald verraten! Vielleicht wäre auch der Besuch der Smarties-Facebook-Gruppe interessant für dich, in der sehr viele Leserinnen und Leser aktiv sind: https://www.facebook.com/groups/smarticularlesertalk/
      Liebe Grüße

  80. Elke aus NL

    Ich bin gespannt! Als Neu-Veganerin freu ich mich auf neue leckere und gesunde Rezepte :-)

    Antworten
  81. Danke für die schnelle Aufnahme. Ich freue mich schon einige Rezepte auszuprobieren.

    Antworten
  82. Danke schön für die Aufnahme in den Chat.

    Antworten
  83. Ich bedanke mich für die Aufnahme und freue mich dabei zu sein. Mit den ertsen Umsetzung der Rezepte starte ich sobald alle Zutaten angekommen sind.

    Sonnige Grüße
    Steffi

    Antworten
  84. Für ein Brot aus je 500 Gramm Körnern und Mehl benötige ich 2 TL Backferment. Weiß jemand, wodurch ich das ersetzen kann bzw. ein Rezept für selbstgemachte Hefe, die nicht wöchentlich gefüttert werden muss?
    Lieben Dank für die Tipps.

    Antworten
  85. Ein Hallo und Danke das ich aufgenommen wurde.
    Ich habe mein erstes Joghurt gemacht und heute mache ich es wieder und gleich mehr das ich morgen auch gleich den Frischkäse probieren kann.
    Toll, die Milch vom Bauern auf der anderen Straßenseite, keine Transportwege, kein Müll und vor allen keine Chemie in den Produkten !!! Super ganz vielen lieben Dank!!!

    Antworten
  86. Also ich nehme Natron schon etwas länger.3 mal am Tag nur eine Messerspitze.Der Teststreifen ist dann ständig 6.5-68
    Wenn ich einmal einen Tag aussetze damit, geht es direkt in den gelben Bereich.Also zu sauer.5.2-5.5
    Ich rauche nicht und trinke wenig.Außerdem esse ich Obst und Gemüse.Wenig Fett,also normal.
    Ohne Natron bringe ich meinen Urin nicht in den neutralen Bereich.
    Außer Blähungen manchmal keinerlei Beschwerden.Was tun?Ich habe gelesen,wenn man zu sauer ist, holt sich der Organissmus die Mineralien aus den Knochen,die dann brüchig werden.
    Ich bin 69.Keine Krankengeschichte.
    Danke im Vorraus für ihre Antwort.

    Antworten
    • Bläungen sind auch mein Problem und habe es mit Flohsamenprobiert,aber Fehlanzeige

    • Vielen Dank für die schnelle Aufnahme. Freue mich schon in meiner “stay home” Zeit leckere und gesunde Sachen zu probieren. Ich lebe in Ontario, Kanada. Liebe Grüsse

    • smarticular.net
      smarticular.net

      Willkommen 🙂💚

  87. Hallo, ich freue mich dabei zu sein. Die Rezepte sind ja wirklich sehr ansprechend. Werde ich gleich ausprobieren. Ich bin froh, endlich eine schmackhafte Verwendung für die überreifen Bananen gefunden zu haben.

    Antworten
  88. Ich freue mich, dabei zu sein!!!

    Antworten
  89. Henriette

    Hallo und Danke für die Aufnahme. Bin voll begeistert, suchte schon länger das mit der Hefe. Man lernt nie aus. Danke

    Antworten
  90. Henriette

    Hallo und Danke für die Aufnahme, bin von der Seite voll begeistert. Die Anleitung zur Hefe hab ich schon eine ganze Zeit gesucht. Super, man lernt nie aus. Danke.

    Antworten
  91. Was ist mit “Vorteig” gemeint 🤔

    Hab nämlich heute auch mit der selbstgemachten Hefe Knoblauchstangerl gebacken und hab auf 500g Mehk 2 Eiswürfel-große Hefewürfel dazugegeben und der Teug ist nicht sooo schön aufgegangen. Hab mir dann gedacht beim nächsten mal einfach länger gehen lassen ….

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Der Vorteig ist eine kleine Menge Teig mit relativ viel Hefe – der Zweck ist, die Hefe zunächst bestmöglich zu vermehren, bevor man mit dem Vorteig dann den eigentlichen Teig herstellt. Hier ist beschrieben, wie man den Vorteig macht, egal ob mit frischer, getrockneter oder selbst vermehrter Hefe: https://www.smarticular.net/hefe-vermehren-backhefe-haltbar-machen/
      Liebe Grüße

  92. Ich habe eine Frage zu selbst vermehrter Hefe.Habe alles so gemacht wie im Beitrag geschrieben..Wenn ich die Hefe nun nutzen möchte,taue ich einen Würfel auf.Kann ich diesen dann so weiter nutzen oder muss ich mit diesem erst wieder einen Vorteig ansetzen zum aktivieren der Hefe? Habe die Hefe nämlich aufgetaut und dann verwendet was leider nicht geklappt hat😞 LG und frohe Ostern

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Wie im Beitrag beschrieben, ist es am sichersten, zunächst mit der Hefe einen neuen kleinen Vorteig anzusetzen, damit die gefrorene Hefe richtig aktiviert wird und ihre volle Triebkraft entwickeln kann.
      Liebe Grüße

  93. Ursula Diederichs

    Vielen Dank für die Aufnahme ich freue mich schon sehr auf die wunderbaren Vorschläge und Berichte
    Frohe Ostern dem ganzen Team
    Ursula Diederichs

    Antworten
  94. Vielen Dank für die Aufnahme

    Antworten
    • Hallo. Ich habe große Blähungen,die Läden haben zu. Nun ich habe eine Flasche Inkuar da, meine frage hilft dies gegen mein Problem ? Danke für gute Rückantworten. Lg

  95. Werde auch mal versuchen die Avocadokerne zu mahlen und zu verarbeiten. Danke für den Tipp.

    Antworten
  96. Hallo
    Ich freue mich, jetzt regelmäßig von euch zu lesen❣

    Antworten
  97. Fräulein Menke

    Hallo! Jetzt hab ich mich angemeldet, ich finde eure Tips mega interessant! Das feste Shampoo hab ich schon mehrmals gemacht und LIEBE ES und heute mache ich die Gänseblümchentinktur! :-) freue mich auf viele neue Ideen von Euch!

    Antworten
    • Ich habe demnächst vor auf die Water-Only-Methode umzusteigen 🌸 bin gespannt obs funktioniert. Sollten bei der Water Only Methode aber auch auf bestimmte Haar-Kuren (z.b. Olivenöl) oder auch saure Rinsen verzichtet werden? Vielen Dank und gesunde Grüße

  98. Moin Zusammen, nachdem ich sonst immer nur mal rein geluschert habe, habe ich mich heute angemeldet.
    Euch allen einen schönen Tag und bleibt gesund. LG, Mareike

    Antworten
  99. Vielen Dank für die Aufnahme. Ich bin gespannt auf viele Tipps und Ideen.
    Liebe Grüße 😀

    Antworten
  100. Moin Leute,
    finde die Seite echt gut, werde mich versuchen zu beteiligen👍

    Antworten
    • Ich bin schwer begeistert von dem gesamten Schatz… Danke! Liebe Grüße aus Dresden

    • Ein Tip von meiner Friseurin:
      Rhizinusöl aus der Apotheke für Augenbrauen- und Wimpernwachstum👀morgens und abend anwenden👁man muss geduldig sein😀

  101. Detlef der Pilger

    Eigentlich wsr Ich schon sehr lange bei Euch. Aber durch den Wechsel de Smartphone, hatte Ich Euch nicht mehr auf den Schirm.
    Nun zum Rezept Hermann ist wieder da – juchhu. Da habe Ich eine bessere und gesündere Alternative.
    250 g Bio – Roggenschrot (mittegrob gemahlen)
    500 ml Buttermilch
    0,3 g (ein winziges Bröckchen Frischhefe)
    Diese drei Zutaten verrühren und an einen warmen Ort stellen und 16 – 18 Stunden reifen lassen.
    Danach kann man den Ansatz weiter verarbeiten.
    Diese

    Antworten
    • Fadenhexe

      Muss ich ausprobieren. Wie warm muss es sein? Das finde ich die Schwierigkeit beim anderen Rezept. Im Moment habe ich nirgends 25 grad warm im Haus. Kann ich den Ansatz von Dir einfach wieder vermehren oder muss der immer frisch angesetzt werden? Funktioniert es auch einfach mit Mehl? Ja, ein wenig viele Fragen, gell. Ich freue mich auf eine Antwort. LG Esther

  102. Waldgeist

    Hallo Marco mannose für die Blase, Oreganoöl und kokosöl wenn keine Allergie besteht, eine darmbesiedlung mit gesunden Darmbakterien und keine Produkte die Zucker enthalten,

    Antworten
  103. Hallo Zusammen
    Ich leide seit ca8-9 Monaten an einer chronischer Blasenendzündung.
    Die Ärzte haben durch Untersuchung nicht gefunden. Ich benahm 4 verschiedene Antibiotika verschrieben nacheinander.
    Nun möchte ich nur noch auf Natürliche Möglichkeiten zurückgreifen.
    Was empfiehlt Ihr mir da? Ebenfalls hab ich noch Viren oder Bakterien in der Leber die ich seit der Lebensmittelvergiftung nicht wegkriege. Waswäre da für eine Ovation?
    Herzlichen Dank im Voraus für die Unterstützung.

    Antworten
    • Hallo Marco,
      ich empfehle dir Preiselbeersaft zu trinken!

    • Vielen Dank Helga
      Dies habe ich bereits schon probiert 🙏🏻.
      Herzlichen Dank für den Tip

    • Hallo, ich hatte im letzten Jahr auch das Problem. Habe es mit kolloidalen Silber 400ppm hinkommen ( 3 Monate Kur) Bei Fragen gerne komplette Antwort

    • Hallo Iney

      Das hab ich noch nicht versucht .
      Wäre sehr interessiert über mehr details.
      Lg Marco

    • Sieglinde Siegl

      Probiert es mit Bioresonanz. Aber mit einem seriösen Anbieter,der schon lange Erfahrung hat.

    • Detlef der Pilger

      Hallo, da gibt es eine wunderbare Alternative, Löwenzahn in seiner ganzen Form. Wenn Ich sage, in der ganzen Form, dann meine Ich, dass auch.
      Sicherlich steht der Löwenzahn in der Blüte. Das ist um so besser, so enthält er mehr Bitterstoffe. Die sind immer gesünder. Was hier genommen wird-sind die Blätter, hauptsächlich die Blütenstiele, die sind nicht Giftig. Ganz im Gegenteil, die sind deine Hilfe. Der milchige Saft – tut der Leber gut. Alles weitere schau in diesem Sinne, eventuell auch hier, bei smarticular nach. Detlef der Pilger

    • Cranberries (Pulver, Beere, Saft, egal)

      Chondroitinsulfat

  104. Vielen Dank dafür, dass ich hier viele gute Ratschläge erhalten werde.
    Dazu hätte ich gleich eine Frage:
    Ich war einmal bei einem Kurs, bei welchem wir diverse Körperpflegemittel hergestellt haben.
    Unter anderem haben wir da einen Haarbalsam hergestellt aus irgendwelchen aufgequollenen Samen.
    Der war ein Traum!!!
    Geruch phantastisch !!!
    Leider ist es schon sehr lange her und ich habe mir damals nicht aufgeschrieben,
    welcher Samen das war….
    Vielleicht kann mir irgendjemand weiterhelfen???
    Vielen Dank und liebe Grüße an Alle 😊

    Antworten
  105. Tilo Dreczko

    Vielen Dank für die Newsletter Eintragung.
    Meine Frau und ich haben vor etwa 1 Jahr sämtliche Chemie aus dem Haushalt geschmissen, inklusive Parfüm, sogenannte Pflegemittel und Waschmittel.
    Scheuermittel haben wir dann bei YouTube gesehen wie sie hergestellt wird. Eure Seite kommt uns wie gerufen, danke das es euch gibt.

    Antworten
  106. Hallo, ich bin seit 3 Minuten neu hier und bin auf die vielen Infos und Kommentare schon sehr gespannt.
    Liebes Smarticular-Team: mich interessiert, ob ich statt der Kernseife in den Rezepten auch Olivenseife nehmen kann. Ich habe mir vor einigen Jahren zum Filzen einen 1-Kilo-Block mitgebracht und habe keine Zeit mehr zum Filzen. Deshalb würde ich sie gerne in euren Rezepten verwenden und aufbrauchen. Da ich den Eigengeruch sehr angenehm finde, würde ich mir die ätherischen Zugaben sparen.

    Antworten
    • Liebe my-sign, herzlich Willkommen bei smarticular :-) Kernseife ist nicht überfettet und eignet sich deshalb am besten für die Herstellung von Waschmittel und Co. Mit Olivenseife meinst du wahrscheinlich eine Aleppo-Seife? Sie ist für die Haut- und Haarpflege gedacht und deshalb zusätzlich mit Ölen versetzt. Einen guten Überblick über die verschiedenen Seifenarten findest du hier https://www.smarticular.net/kernseife-naturseife-schmierseife-unterschied/ Ich hoffe, das hilft weiter. Liebe Grüße Sylvia

  107. Hallo Liebes Team,
    Ich möchte den Haarfestiger mit Leinsamen ausprobieren habe aber nur geschrotten Leinsamen geht das auch ?

    Danke für eure Tipps
    Liebe Grüße
    Betina

    Antworten
  108. munzelfunz

    Guten Morgen! Da ich nie Duschgel sondern Seife (Kernseife) in einem Jutesäckchen verwende, hier ein Tipp von mir. Ich sammle Seifenreste und die kleinen Seifen aus den Hotels in einem hohen Becher, gebe Wasser hinzu und lasse es so stehen. Bei Bedarf püriere ich die Masse mit dem Pürierstab und fülle sie als Flüssigseife zum Händewaschen in Küche, WC und Waschküche in Seifenspender ab.

    Antworten
    • Super Idee! Dankeschön

    • Freue mich sehr, die Gruppe hier gefunden zu haben. Suche schon so lange nach solch tollen Ideen. Und hoffe, dass ich in Zukunft so manche Ideen davon umsetzen kann.

  109. Aufgussteam

    Hallo.
    Ich interessiere mich sehr für individuelle Duftmischungen.
    Als Saunameister arbeite ich ausschließlich mit ätherischen Ölen

    Antworten
    • federhexe

      Hallo Saunameister,
      als Kosmetikerin habe ich fast 40 Jahre auch mit ätherischen Ölen gearbeitet. Sehr hilfreich sind die Tipps von Primavera, eine der ersten Firmen, die sehr viele Bio-Produkte zu verträglichen Preisen anbieten und bei denen man Kurse zum Aroma-Experten belegen kann. Grundsätzlich gilt: weniger ist mehr. Bergamotte ist eines der stimmungsaufhellendsten Öle, Angelikawurzel, Immortelle, Pfefferminze und Eukalyptus sind hilfreich bei Atemwegserkrankungen und Kopfschmerzen. Lavendel, Muskatellersalbei wirken gut gegen Schlaflosigkeit. In der Hitze der Sauna wirken sie natürlich wesentlich stärker als bei normalen Raumtemperaturen in der Duftlampe. Also sollte man sie erst einmal vorsichtig ausprobieren, denn zuviel davon kann die Nasenschleimhaut angreifen. Eines der schönsten Bücher hierzu ist mit dem Titel “Himmlische Düfte” unter der ISBN-Nr. 3-88034-777-8 erschienen. Viel Freude und Erfolg wünsche ich Ihnen.

  110. Hallo interessiere mich vor allem über Produkte ohne salicylsäure da ich die Guaifensintherapie mache.Als erstes probiere ich heute das Haarwachs aus Bienenwachs und Sheabutter aus.Danke

    Antworten
  111. Hallo,
    bin relativ neu im Thema. Ich habe Flüssigseife mit der Aleppo- Olivenseife hergestellt.
    Ich wollte diese hauptsächlich in meiner physiotherapeutischen Praxis einsetzen. Wir waschen nach jeder Behandlung unsere Hände, die vom Melkfett sehr fettig sind, dieses Fett lässt sich leider nicht gut mit der Flüssigseife entfernen. Gibt es einen Zusatz, den ich verwenden kann, um dieses Problem zu lösen?

    Antworten
    • Fett bekämpft man mit Fett

    • micht kaffe prütt mit rein wirkt wie natürliches schmirmittel und biologisch abbaubar wen ich vom arbeiten am automotor oelige finger hab nutzte ich bis jetzt immer waschpulver werde mir aber wohl auch nun sellberwas zusammen mischen das mit dem microplastik gibt mir doch zu denken

  112. Die Tipps und Ideen in den “smarticular”- Büchern ernst nehmen.
    Eigenverantwortung übernehmen, kontrollierter einkaufen und weniger “Überschuss” produzieren.
    Verpackungsmüll reduzieren.

    Antworten
    • Seit ca. 4 Jahren habe ich tägl. Gaumenjucken,
      was kann ich machen?
      War bereits bei verschiedenen Ärzten
      Zahnarzt, HNO-Arzt, Hautarzt sowie Hausarzt.
      Keiner konnte mir bis heute helfen!

    • @ Carmen

      – Allergologe konsultieren
      – Vitaminmangel via Bluttest kontrollieren
      – Schilddrüsenunterfunktion ausschließen lassen

  113. Hallo,
    es heißt, Essig darf nicht mit Soda zusammen verwendet werden, weil ein gefährliches Gas entstehen kann. Ist es denn ok, das selbst hergestellte Waschmittel mit Soda zu benutzen und gleichzeitig Essig ins Fach für den Weichspüler zu geben? Ich habe da echt Bedenken, weil ich mich chemisch nicht auskenne.
    Herzliche Grüße
    Beate

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Da passiert nichts, was gefährlich wäre, denn bei der Reaktion entsteht Kohlenstoffdioxid. Gemeinsam verwendet man beide Substanzen etwa als Abflussreiniger. In der Waschmaschine liegt zwischen dem Hauptwaschgang und dem Weichspülgang immer noch ein Spülgang nur mit Wasser, weshalb Soda und Essig nicht in Kontakt kommen.
      Liebe Grüße

    • EllaChristin

      Ich habe es schon öfters benutzt …. hat prima funktioniert und die Wäsche war weich. Keine Probleme damit gehabt.

  114. Es ist sehr schade, dass die Webseite auf Englisch sehr viel weniger Einträge hat als die auf deutsch. Es wäre sehr schön, wenn man das ändern könnte. Grüße

    Antworten
  115. Liebe😍

    Antworten
  116. meineherren

    Shampoo!

    Antworten
  117. Christine

    Seit Tagen schmöker ich nun auf euren Seiten herum. Ich habe entdeckt, dass es ein “Suchtpotential” hat. Jede Seite führt wieder auf andere Seiten, die ebenso interessant sind, wie die vorhergehenden.
    Natürlich klappt es auch bei mir nicht alles von heute auf morgen umzustellen, aber da ich trotz meines hohen Alters noch lernfähig bin, wird mir wohl manches gelingen.
    Macht weiter so mit eurer tollen Seite.

    Antworten
    • Vielen Dank für das schöne Feedback und viel Spaß weiterhin beim Entdecken und Ausprobieren. Liebe Grüße Sylvia

    • Kenan-Mehmet

      Super! In Ewigkeit Amen.

  118. DanjaMaria

    Nachhaltigkeit bei der Haltung von Haustieren würde mich total interessieren!
    LG und noch eine schöne Adventszeit
    Danja

    Antworten
  119. Ich freue mich meine nachhaltigen weihnachtsgeschenke heuer zunberschenken!

    Antworten
    • Find Eure Seite super man kann soviel gutes, brauchbares erfahren bin auch schon älter und immer neugierig auf all die guten Beiträge ja man kann echt süchtig auf die neuen Infos werden… Danke weiter so…. Erzähl bei Familie Freunden usw. von Eurer tollen Seite

  120. Ich nehme gern Propolis-Tropfen bei einer herannahenden Erkältung.

    Antworten
    • Ich hab Kopfschmerzen heute morgen hatte ich keine Kopfschmerzen gehabt kommt das wegen mein Handy? 🤔

  121. Mhh, ich benutze viel Ingwer, Kurkuma, Aloe Vera, unterstützend auch ätherische Öle.
    Im Moment muss hier wieder die Schnupfnase bekämpft werden.

    Antworten
  122. Ich habe mich gerade neu für den Newsletter angemeldet und freue mich schon auf die neusten Tipps und Tricks:)

    Antworten
  123. Wo kann man die Behälter für einen Unverpackt Laden kaufen?

    Antworten
    • Hallo Marcella, vielen Unverpackt-Läden haben auch Behälter im Angebot oder stellen sie leihweise zur Verfügung. Du kannst aber meistens auch deine eigenen mitbringen. Liebe Grüße Sylvia

  124. Ich würde gern Nussmus und Haferdrink selber machen. 😊

    Antworten
    • Miguel 2.0

      Oh lecker Würdest du mir BITTE das Rezept geben

    • Bin neu dabei und nicht mehr der Jüngste! Alles spannend zu lesen.
      Habe jetzt die Info für mich erhalten, dass ich eine Histamin Allergie habe. Gibt’s Tipps für mich in Bezug auf das tägliche Essen und einkaufen ? Dankeschön :)

  125. Milchprodukte wie Quark, Sauerrahm, Mozzarella usw. bekommt man kaum ohne Plastik.

    Antworten
    • Ich habe im Hofladen nachgefragt und immerhin Frischkäse wurde zum abfüllen ins Käsetheke-Sortiment aufgenommen, der schmeckt obendrein superlecker😊

  126. Alufolie beim Grillen. Das Fleisch muss eingepackt werden damit es nicht austrocknet. (lange tiefe gare).

    Antworten
  127. Fände es besser, wenn man leichter auch auf ältere Beiträge zugreifen könnte… 😊 Aber insgesamt tolle Website😍

    Antworten
  128. Selbstgebackenes Vollkorn Körnerbrötchen,mit Brie und Tomaten,am besten aus eigenen Gartentomaten! HMmmm,Lecker!😋

    Antworten
  129. Anna-Lena

    Gemischter Salat: Couscous mit Rosinen, Eisberg, Rotkohl, Gurke, Karotte – alles fein geschnitten und gehobelt

    Antworten
    • Danke schön! Habe schon viele Eurer Rezepte aus Küchen- und Sanitärbereich realisiert. Heute waren gebrannte Mandeln dran.

  130. Sellerie-Karotten-Salat

    Antworten
  131. Ich esse unterwegs am liebsten Nudelsalat mit getrockneten Tomaten und Pinienkernen.

    Antworten
  132. ich mach am liebsten bulgur- oder couscoussalat mit verschiedenem gemüse, obst, nüssen und einer cashew-zitronen-sauce! mmiam

    Antworten
  133. Ich nehme am liebsten meinen selbst gemachten Nudelsalat mit 🥰

    Antworten
    • Selbstgebackenes Vollkornbrot mit Butter und Erdnussmus, dazu Apfelstücke und cashew-kerne.

    • Wie machst du den Nudelsalat ich nehme Mirakel wip

  134. Ich liebe meine Butter Brot mit Aufschnitt Senf und Salat machen wir alles selber mit viel Liebe.

    Antworten
  135. Ich liebe selbstgemachten Kartoffelsalat für unterwegs.

    Antworten
  136. Oooh ich liebe frisches Brot mit Chili-Nuss-Pesto, Salatblatt & Bergkäse ❤️

    Antworten
  137. Halli hallo bin heute morgen zufällig auf eure Seite gestoßen und muss sagen ich bin absolut begeistert über die ganzen Tips und Tricks vorallem ich als alleinerziehende Mama finde es mega super das es solche Spartips und DIY- Projekte gibt und wie einfach sie nachzumachen sind vielen vielen Dank werde diese Seite weiter empfehlen ich bin einfach begeistert wie leicht und einfach es ist zu sparen und und und…….LG coco

    Antworten
    • Aline Tauscher

      Ich mag klassisch belegtes Vollkornbrot und Apfel.

  138. Hallo !
    Habe mich gerade für den Newsletter angemeldet.
    Ich freue mich darauf, ab jetzt regelmäßig von Euch zu lesen. ;-)
    Ich verwende schon seit längerer Zeit die selbstgemache Deocreme – die ist der absolute Hammer !
    Aktuell bin ich auf der Suche nach einem Rezept für trockene Schuppen / Kopfhaut.

    Herzliche Grüße an Alle !!!

    Antworten
  139. Die Katze streicheln

    Antworten
  140. Christiane

    Bewusst Ein- und Ausatmen und achtsam bei Spazieren die Umwelt wahrnehmen, z. B. Farbe der Blätter

    Antworten
  141. Silke🎶

    Ich kuschel mit meinen Enkelkindern😍und das jüngste 4 Wochen, gibt mir Ruhe, und bestätigt das Liebe das wichtigste ist

    Antworten
  142. Super! Hat geklappt. Bin gespannt auf jeden Beitrag.🎄🎄🎄

    Quelle: https://www.smarticular.net/du-bist-jetzt-dabei/?pdref=1
    Copyright © smarticular.net

    Antworten
  143. Ich bin bei der Frage:, wie vervielfältige ich meine Aloe Vera Pflanze auf Euch gestoßen. Ich benutze das Gel der Aloe Vera seit Jahren als Wasserersatz für meine Haut und bin begeistert. Ich bin 76 Jahre alt und werde immer aufgrund meiner strahlenden, fast faltenfreie Haut , bedeutend jünger geschätzt.
    Danke, daß Ihr mich so schnell auf Euere Liste aufgenommen habt. Ich bin schon sehr gespannt auf all‘ die neuen Anregungen.
    Danke, dass es Euch gibt!
    Viele Grüße
    Margot

    Antworten
  144. Vielen Dank für die schnelle Aufnahme und freue mich schon sehr, dass man sich hier untereinander austauschen kann.

    Antworten
  145. JARLING, Sven-Uwe

    APPLAUS 🙏 APPLAUS, für die super schnelle Aufnahme! So muss das. Herzliches Dankeschön

    Antworten
  146. Birgit Sowa

    Vielen Dank für die Aufnahme in Euren NL-Verteiler. Ich habe heute eine kleine Probe Rosskastanienpulver (nach Eurem Rezept hergestellt) geschenkt bekommen. Ich bin mal gespannt, wie das funktioniert und die Wäsche danach aussieht :-) Auf jeden Fall werde ich noch einiges ausprobieren.

    Antworten
  147. Hallo liebes Team!
    Ich bin auf der Suche im Internet nach Abflussreinigung auf eure Homepage gestoßen und möchte nach gescheiterten Versuchen mit einem Chemieprodukt “Plumbo” die Variante mit Soda ausprobieren. Dazu muss ich ja Soda mit Essig(säure) aufschäumen lassen und anschließen in den Abfluss leeren. Kann es dabei mit einem Reiniger auf Natriumhydroxidbasis zu ungewollten Reaktionen kommen?
    Ich danke euch für eine Antwort!
    Mit sonnigen Grüßen Werner

    Antworten
  148. Super! Hat geklappt. Bin gespannt auf alles

    Antworten
  149. Vielen Dank für die Aufnahme, freue mich…Ulrike

    Antworten
  150. Sehr interessante Artikel.

    Antworten
    • Hallo,
      Ich bin zufällig auf die Seite gestoßen da ich immer wieder mal auf die Suche nach dem passenden Öl bin, (besitze ein Standart Basis-Öl Set) je nachdem was mich plagt.

      Ich habe regelmäßig Probleme mit Muskelkrämpfen, ob Waden, Oberschenkel, oder am Knöchel und meistens nachts davon überrascht werde. Ich besitze ein kaltgepresstes Arganöl und weiss aber nicht genau, was ich da reinmischen muss, um ein wirksames Massageöl dagegen zu bekommen. Wäre toll wenn ihr mir da weiterhelfen könntet.

      Lg
      Der Ingo

    • Hallo Ingo, du könntest mal das selbst gemachte Ingweröl ausprobieren https://www.smarticular.net/ingweroel-rezept-selber-machen-anwendung/. Ansonsten schau dich nach ätherischen Ölen um, die gegen Muskelverspannungen helfen. Die kannst du dann auch entsprechend dosiert mit dem Arganöl mischen. Liebe Grüße Sylvia

  151. Andrea A.

    Danke für die Aufnahmen!
    Bin durch Zufall auf eure Seite gestoßen weil ich ein Rezept für übrig gebliebenen Kohlrabi und Blumenkohl gesucht habe. Eure Seite ist echt toll!!!! So viele gute Tipps und Tricks und Rezepte! Einfach KLasse!

    Antworten
  152. Vielen Dank für die Aufnahme! Habe heute das Buch ‘Selber machen statt kaufen’ entdeckt und bin somit auf diese Seite gekommen. Ich bin einfach begeistert, dass man soviele Anregungen zu einem bewussteren Handeln bekommt. Vielen Dank dafür!

    Antworten
    • Ich bedanke mich auch recht herzlich für die Aufnahme und freue mich über euren Einsatz, LG Delia

  153. Hallo

    Ich bin ganz neu dabei und habe mein erstes Roll on Deo
    hergestellt.Hat super geklappt und heute ist das Buch Selbermachen
    Haut und Haar gekommen.Habe mich gleich darin vertieft,und freue mich
    dies und das auszuprobieren.

    Antworten
  154. Mache seit der Hobbythek meine Kosmetik selbst. Mal sehen, was ich hier noch lernen kann. Freu mich drauf. :)

    Antworten
    • Hallo Cedara,
      willkommen und viel Spaß!
      Liebe Grüße, Annette

  155. Bin jetzt auch dabei, freue mich über interessante Vorschläge und Anregungen und über nette Kontakte. Ganz lieben Dank und bis bald
    Viele Grüße von Doris

    Antworten
  156. Barbara Theurer

    Danke für die schnelle Aufnahme. Ich freue mich riesig und bin schon sehr gespannt
    auf neue Ideen und Inspirationen. Glg Barbara Theurer

    Antworten
  157. Super Webseite!!

    Ich habe ein Stück Land geerbt und bin auf der Suche nach den besten Anbaumethoden, damit ich nicht, wie unsere konventionellen Landwirte mit dem Trecker durch die Innenstädte fahren muß.;-) Es wäre wirklich sinnvoll, wenn wir unsere Landwirte ebenfalls mit dieser website begeistern könnten.

    Antworten
    • Hallo Steffi,
      vielen Dank für dein Lob und viel Erfolg mit dem Anbau :-)
      Liebe Grüße, Annette

  158. Hallo Ihr Lieben, bin begeistert von Euren Papierrecyclings-Ideen, für besonders schöne Geschenktüten hab ich im Laufe des Jahres im Büro schonmal große Kalenderblätter gesammelt. Und mein Leuchtturmkalender hängt jetzt das 3. Jahr….

    Antworten
  159. Danke für die Aufnahme
    Eine Super Seite mit vielen tollen Anregungen .

    Antworten
  160. Super Seite und danke das ich dabei sein darf. :-)

    Antworten
  161. Danke 🙏 für die schnelle Aufnahme!

    Antworten
  162. Danke für die Aufnahme ☺
    V.G.
    Cornelia

    Antworten
  163. Auch ich möchte ein Lob aussprechen für die tollen Ideen und der Seite überhaupt . Habe auch schon vieles geändert und bin sehr zufrieden damit .

    Antworten
  164. Hallo,
    bin happy, dass ich euch entdeckt habe. Ich bin schon fleißig an der Herstellung von Reinigungsmitteln und bis jetzt damit zufrieden. Eure Hinweise und Tipps sind super- ich habe jetzt viel Lesestoff👍
    Liebe Grüße
    Uli

    Antworten
  165. Hallo an euch,
    ich bin so glücklich darüber, diese Seite gefunden zu haben und werde sicher ganz viel ausprobieren :) … denn es macht mich so unendlich traurig wenn ich sehen, wie wir unseren schönen Planeten vermüllen und vergiften! :(
    Danke und lieben Gruß
    Ute

    Antworten
    • Hallo Ute,
      schön, dass du “mitmachst”, denn jeder kleine Schritt in die richtige Richtung zählt!
      Liebe Grüße, Annette

  166. Hey Ihr Lieben
    ich bin durch unseren Bioladen auf Eure Seite gestoßen,klasse Tipp .Die selbstgemachte Zahnpasta mit Curcuma echt der Wahnsinn .Ihr seid wirklich eine tolle natürliche Bereicherung ,genau mein Ding .Mein grosser Freundes und Bekanntenkreis wird sicherlich genauso gut profitieren .Ganz herzlichen Dank für Eure Aufnahme und ein Hallöchen nochmal in die große Runde .

    Antworten
  167. Eine unglaublich tolle Seite !!!!
    Einfach Klaase !
    Hab gleich mit Raumduft losgelegt !
    Freue mich auf Euren Newsletter !!

    Antworten
    • Hallo! Bin jetzt auch hier! Super Seite!
      Finden es super hier!
      Macht weiter so!!!

  168. Alexander

    Hallo zusammen …!
    Wir haben seit einigen Tagen euer Buch in unserem Haushalt und … ein Bestseller …
    Danke für euer sein und tun!
    So viele Alternativen …
    heute “Raumspray – für geschlossene Räume” 👌

    Antworten
  169. Auf die Plätze – fertig – LOS!!!!!
    Bin schon länger dabei, Plastikmüll zu vermeiden. Da stoße ich heute auf Eure Seite. Was für ein Glück, was für eine Bereicherung. Habe mich bei Euch angemeldet, die Seite zu den “Favoriten” hinzugefügt und bin fest entschlossen, viele Eurer Tipps begeistert umzusetzen!
    Euphorische Grüße :-)

    Antworten
    • Yvonne Leonie

      Hey ihr lieben ich hoffe Mal das das alles so klappt werde es Mal ausprobieren . Hoffe es hilft wer paar andere Tipps hat gerne melden würde mich freuen. LG yvonne

  170. Hallo zusammen, bin auf der Suche nach einem Rezept für eingelegte Gurken (Essig-,Salz) auf diese feine Seite gestoßen. Danke! Liebe Grüße RoSe

    Antworten
    • Ich habe bei Google nach Deos zum selbst machen geschaut und bin auf die Seite gestoßen. Ich freue mich sehr auf die Tipps die ihr mir schicken werdet:)
      Liebe Grüße,
      ANNI

  171. Moin, moin, ich möchte mich auf diesem Wege bedanken, dass es euch gibt! Durch Zufall bin ich vor Wochen auf eure Seite gestoßen. Seitdem habe ich schon viele Tipps ausprobiert und bin begeistert von jedem einzelnen!! Auch habe ich das Buch der 5 Hausmittel ersetzen eine Drogerie schon 3 x bestellt und an Freundinnen weiterverschenkt. Herzliche Grüße M. Biedenweg

    Antworten
    • Vielen Dank für deinen schönen Kommentar und weiterhin viel Spaß beim Ausprobieren. Liebe Grüße Sylvia

  172. Maria Nyilas

    Hallo!
    Ein riesengroßes Dankeschön an Euch. Ich bin sehr begeistert von Euren nützlichen und interessanten Tipps! Viel Erfolg!

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Vielen Dank für das Lob :-) und hab noch viel Freude mit den Anleitungen und Ideen, hoffentlich ist viel Nützliches für dich dabei!
      Ganz liebe Grüße

  173. Ich habe im letzten Sommer das Buch “Plastikfreie Zone” von Sandra Krautwaschl gelesen.
    Seitdem beschäftige ich mich mit diesem Thema intensiver und habe auch schon einige Dinge umgestellt (Einkauf, Haushalt , Kosmetik … etc.) Dabei bin ich auf Smarticular gestoßen und bin begeistert von den Tipps und Informationen, die es hier gibt. In meiner Umgebung konnte ich auch schon ein Umdenken anschubsen – wurde auch zuerst belächelt. Gibt es eigentlich irgendwo eine Art von Checkliste zum abstreichen – was im normalen Alltag alles umsetzbar ist. Das würde den Überblick der Ideen vereinfachen und die Motivation, wenn man sieht, was man schon alles macht ;-).
    Wie auch immer – liebe “Smarticularler” – macht weiter so!

    Antworten
  174. Hallo an alle…:)))))
    Ich habe mich jetzt auch für den Newsletter angemeldet.
    Ich beschäftige mich schon seit längerem mit dem Thema selbstherstellen und was ja in dem Zuge passiert weniger Müll zu produzieren. Es ist toll, nicht mehr so viel entsorgen zu müssen.
    Ich habe die Bücher gekauft…eine Investition fürs Leben.
    Ich bin mege begeistert. Ich habe schon sehr viel umgesetzt, Deo, Waschmittel ect. und auch in der Küche macht das Selbermachen Freude. Ich werde von meinem Umfeld oft als “anders” betitelt und gefragt wann meine Ökophase denn vorbei sei…… Ich fühle mich sehr gut mit meiner “Andersartigkeit”. Es ist gut für mich endlich umzudenken, etwas für mich und meine Umwelt zu tun. Ich freue mich auf viele weitere Experimente und werde hier immer mal wieder rumstromern.
    Lieben Dank für die wundervollen Ideen.
    PS: Ich habe jetzt auch eine Wurmkiste, da arbeiten Würmer für mich und ich habe meinen eigenen Humus und keinen Biomüll mehr

    Antworten
    • Hallo Ivonne,
      toll zu hören, dass du so begeistert dabei bist! Hoffentlich machen dir alle weiteren Experimente genauso viel Spaß wie uns! Berichte uns doch weiterhin von deinen Ergebnissen.
      Liebe Grüße, Annette

  175. So ab heute habe ich den Vorsatz beschlossen, nach und nach so viel wie möglich , Plastik aus meinem Leben zu streichen. wird nicht einfach, aber ich denke man kann dabei auch viel Spaß haben.

    Antworten
  176. Hallo!
    Ich bin jetzt auch dabei.
    Die ständigen Berichte über Plastikmüll, Umweltbelastung, Gelber-Sack-Fake etc. machen einen doch ziemlich nachdenklich bzgl. des eigenen Verhaltens. Wie gut, dass es im Internet auch vernünftige Sache gibt, wie diese Seite !!
    Ich habe schon mal das Deo ausprobiert und mir die 5 “Grundnahrungsmittel des ökologischen Haushaltens” besorgt. Werde jetzt im Urlaub so dies und das austesten.
    Danke für die Aufnahme

    Antworten
  177. Hallo ihr Lieben,

    vielen lieben Dank für eure tollen Bücher / Ratgeber wie ich zu Hause umweltfreundlicher Reinigen/haushalten kann. Ich bin so begeistert, dass ich eure Bücher auch liebend gern weiterverschenke und eure Tipps nicht nur selber anwende und beherzige, sondern auch gern weitergebe. Gemeinsam können wir so viel für uns und unsere Umwelt tun. Vielen lieben Dank, dass es euch gibt.

    Bitte macht weiter so!

    Aus dem Erzgebirge ereilen euch auf diesem Wege herzlichste Dankesgrüße :)

    Antworten
    • Hallo Stine, herzlichen Dank für das tolle Feedback! Liebe Grüße Sylvia

  178. Bin überzeugt von euerer Seite und habe dank euch schon einige Hygienemittel selber herstellen können.
    Was ich nur immer schade finde, dass es für die Seite keine App gibt. Dies würde die Anwendung wesentlich erleichtern.

    Antworten
    • Hallo Isi, diesen Wunsch hören wir häufiger und er steht schon auf unserer Ideenliste ;-) Vielen Dank für die Anregung und liebe Grüße Sylvia

  179. Ich bin durch Zufall auf eure Seite gestoßen – und bin überwältigt von dieser Menge toller Informationen. Habe gleich 2 Bücher bestellt und mir einige Rezepte ausgedruckt. Es kann so einfach sein, gesund und umweltbewusst zu leben, wir müssen nur wissen: wie. Die Ideen finden wir hier, ein großes Lob an euch und: DANKE. Weiter so!

    Antworten
  180. Hallihallo!
    Freue mich auf interessante Infos!
    Liebe Grüße, Iris

    Antworten
  181. Hallo zusammen…..eure Seite ist sehr inspirierend…..Habe schon die nötigen Zutaten zusammen…..Jetzt kann es losgehen…..Möchte die Putzmittel auch verschenken um Andere auf den Geschmack zu bringen….
    LG Uschi

    Antworten
  182. Super, ich freue mich sehr über die Infos – vielen Dank!

    Antworten
  183. ich besitze alle Bücher und habe schon angefangen, vieles selber zumachen. Ich bin einfach begeistert und danke sehr für die vielen guten Tipps und die immer wieder neuen guten Ideen!

    Antworten
  184. Hallo, tolle Tipps hier. Freue mich bei Euch zu sein.

    20111004_4

    Antworten
  185. Hallo zusammen,

    wie wunderbar, dass es heutzutage so einfach ist, gute Infos zu bekommen!

    Ich erinnere mich daran, wie ich in den 80er Jahren “Ökobucher” im Buchladen bestellen musste oder sie mir zu Geburtstagen habe schenken lassen, weil sie recht teuer waren.
    “Chemie im Haushalt” war nur eines der Bücher, das mich damals begleitet hat.

    Tierversuchsfreie Kosmetik war so teuer, dass ich mir das Schminken abgeschminkt habe. Und umweltbewusstes Waschmittel war ganz schwer zu bekommen. Selbst herstellen? Ich wusste nicht, wie das geht. Ich habe durch viel Recherche endlich ein umweltbewusstes und tierversuchsfreies Wasch- und Reinigungsmittel kennengelernt und dann selbst vertrieben, um es mir selbst leisten zu können und auch andere zu überzeugen. War nicht immer leicht.
    Wie einfach wäre es gewesen, wenn ich damals schon von Waschnüssen gewusst hätte!

    Meine 35-jährige Nichte, die 600 Kilometer weit entfernt wohnt, wollte mich unlängst bekehren, dass ich mal gucken soll, wo ich ein bisschen umweltfreudlicher leben kann. War sehr lustig, als sie bei mir zu Hause war und lauter selbstgemachte Produkte vorgefunden hat. Da konnte sie von ihrer Tante direkt mal was lernen. Und ich dann wiederum von ihr, denn sie kannte Eure Seite.

    Lange Rede, kurzer Sinn: Toll, dass es Euch gibt und dass Interessierte heutzutage so leicht so tolle und einfach umzusetzende Infos bekommen. Vielen Dank dafür!

    Liebe Grüße,
    Iris

    Antworten
    • Hallo Iris, vielen Dank für deinen ausführlichen Kommentar und das Teilen des Austauschs mit deiner Nichte. So ist es doch am besten, wenn die Generationen in beide Richtungen voneinander lernen können und möchten. Wir freuen uns, dass dir smarticular gefällt und wünschen dir viel Spaß beim Entdecken und Ausprobieren. Liebe Grüße Sylvia

  186. Guten Morgen an alle Smarties,

    Dankeschön für die Aufnahme und für Eure tollen Tips.
    Liebe Grüße, Angelika

    Antworten
  187. Hallo smarticular team!! Vielen Dank für die Aufnahme. Viele Tipps von Euch verwende ich für meine 3 Hunde. Die Spitzwegerich Salbe ist das Beste für die Felnasen. Ich finde das Theater mit den Zecken wird jährlich schlimmer. Vor 2 Jahren hatte ich bei 3 Hunden 187 Zecken entfernt. Zecke raus, Salbe drauf und die Bisse heilen sehr schnell. 1000 Dank für die wertvollen Tipps…bin voll in Produktion…

    Antworten
    • Hallo Sara, vielen Dank für das Teilen deiner Erfahrungen! Liebe Grüße Sylvia

    • Blümchen

      Hallo freu mich mehr von euch zu hören.😊

  188. Crenguta Ray

    Guten morgen,danke für die Aufnahme.

    Antworten
  189. Friederike

    Heute habe ich Euch entdeckt und bin begeistert. Und da ich alles im Haus hatte, habe ich direkt das Zaubermittel hergestellt und ausprobiert. Ich bin begeistert. Danke.

    Antworten
  190. Christl Steinkellner

    Habe mir heute euer Buch “fünf hausmittel ersetzen eine drogerie” gekauft. Allerdings fehlt mir die
    Verwendung von Kaffeesatz als sauermacher im Boden..? Freue mich auf eine Rückmeldung, Christl

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Liebe Christl,
      vielen Dank für deine Rückmeldung! In dem Buch geht es ja um die fünf wichtigsten, nützlichsten Hausmittel Natron, Soda, Essig, Zitronensäure und Kernseife – damit lässt sich der Boden aber auch wunderbar reinigen.
      Liebe Grüße

    • Alexandra

      Danke, für die Aufnahme. Ich hab schon einiges ausprobiert und es ist einfach super. Meine beiden Söhne und mein Mann sind auch ganz begeistert. Ich freue mich auf noch mehr Tipps.

  191. Hallo liebes Smarticular-Team!
    Ich möchte euch von ganzem Herzen DANKE sagen. Für euer Engagement und den wertvollen Beitrag für die Menschen und die Umwelt! Dank euren Anregungen sind viele von uns wieder in der Lage zu einfachen „Mitteln“ zurück zu greifen und uns der Natur und Einfachheit zurück zu führen! Ich habe schon viele eurer Rezepte mit Freude ausprobiert und auch eure Seite immer wieder an Freunde und interessierten Menschen weitergeleitet. Auch euer Kalender „grüner Faden“ ist seit kurzem mein treuer Begleiter!
    Macht weiter so damit die „Welle der Bewusstheit und Eigenverantwortung“ immer weiter getragen wird!
    DANKESCHÖN

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Liebe Carina,
      vielen Dank für deine wundervolle Rückmeldung! Es ist so schön zu sehen, wie immer mehr Menschen von der Liebe zu unserer Natur und dem rücksichtsvollen Miteinander angesteckt werden, sowohl mit anderen Menschen als auch mit der Umwelt. Wir wünschen dir weiterhin viel Freude beim Stöbern und Ausprobieren. Hinterlasse gern deine Kommentare und Erfahrungen, sodass andere Leser/innen davon profitieren können.
      Ganz liebe Grüße

  192. Hallo danke für die aufnahme

    Antworten
  193. Juliane Felten

    Habe seit ein paar Tagen euer Buch “5 Hausmittel ersetzen eine Drogerie” und ich muss sagen, das stimmt! Ich bin begeistert von den vielen, ausführlich beschriebenen Tipps und Anleitungen und habe sogar meinen Backofen sauber gekriegt und das nur mit Natron! Alle anderen (angeblich “idealen”) Reiniger aus der Drogerie oder Direktvertriebsmarken) haben dagegen überhaupt nicht funktioniert udn mich jedes Mal frustriert zurück gelassen.
    Eine Anmerkung habe ich allerdings noch zur selbst gemachten Mandelmilch: Dass diese preisgünstiger ist als gekaufte, würde ich so nicht unterschreiben. Das trifft vielleicht zu, wenn man die billigsten kalifornischen Mandeln der Supermarkt-Eigenmarken kauft, nicht jedoch – was ja eigentlich in eurem Sinne wäre – bei spanischen Mandeln aus dem Unverpackt-Laden oder direkt von der Farm aus ökologischer Landwirtschaft. Trotzdem werde ich versuchen, meine Mandelmich weitestgehend selbst zu machen.

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Hallo Juliane,
      vielen Dank für deine schöne Rückmeldung und das Lob!!
      Was die Mandeln angeht, hast du natürlich Recht – es kommt drauf an. Sicher ist es nicht sinnvoll, die billigsten Mandeln zu verwenden. Auf der anderen Seite kann man dann aber auch nicht mit der billigsten Mandelmilch vergleichen, sondern müsste auch hier die gleichen Maßstäbe anlegen. Produkte aus verantwortungsvoller Herstellung kosten auch schon mal deutlich mehr als zwei Euro je Liter, da kann die selbst gemachte Mandelmilch durchaus mithalten. Am Ende kommt es aber darauf an, was einem persönlich wichtig ist.
      Ein besonderer Tipp ist Haselnussmilch! Im Spätsommer finden sich vielerorts Haselnüsse praktisch kostenlos an wilden Sträuchern. So hat man eine schöne (vor allem regionale) und köstliche Alternative zu Mandelmilch, ein Versuch lohnt sich sehr.

      Gesund und regional: Haselnuss-Milch einfach selber machen


      Liebe Grüße

  194. Danke für die sehr guten Tipps, ich werde die Ringelblumensalbe und Haarkur ausprobieren, freue mich schon, lg Manuela

    Antworten
  195. Hey Ho ,
    ich möchte auch nochmal Rückmelden das diese Seite vollends meine ganzen Bedürfnisse und Lebendspraktiken umfasst .Danke schonmal im voraus.

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Herzlich willkommen, und vielen Dank für diese schöne Rückmeldung! Weil niemand perfekt ist, auch wir nicht, freuen wir uns immer sehr über Kommentare zu den Beiträgen mit eigenen Erfahrungen, Ergänzungen oder auch anderslautenden Meinungen. So werden die Beiträge noch nützlicher, sodass mehr Menschen den Weg zu einem einfacheren, nachhaltigeren Leben finden.
      Viel Freude beim Stöbern und ganz liebe Grüße!

  196. Das ist eine super tolle Seite hier! Ich finde sie klasse und würde am Liebsten alle Rezepte herunterladen!!! :-D LG Sonja

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Hallo Sonja,
      vielen Dank für deinen schönen Kommentar und das Kompliment! Alle Beiträge bleiben dauerhaft online, werden ständig aktualisiert und kommentiert, damit alle Smarties voneinander profitieren können. deshalb ist Herunterladen gar nicht sinnvoll und auch nicht notwendig.
      Liebe Grüße

  197. Danke fürs dabei sein . Möchte zuerst Waschmittel herstellen , bin auf das Ergebnis sehr gespannt . Danke für die tollen Ideen

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Schön, dass du dabei bist – bitte berichte gern über deine Ergebnisse!
      Liebe Grüße

  198. Gaby Masjoshusmann

    Danke für’s dabeiseindürfen. Bin ziemlich neu in diesem Thema und muss noch jede Menge lernen!

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Herzlich willkommen! Schön, dass du dabei bist, und viel Freude beim Entdecken und Ausprobieren der Rezepte und Ideen. Wir würden uns freuen, wenn du deine Erfahrungen und Anmerkungen in den Kommentaren unter dem jeweiligen Beitrag hinterlässt.
      Ganz liebe Grüße

  199. Hallo und vielen Dank für die schnelle Aufnahme in euren Verteiler. Ich habe heute schon erfolgreich eure Tipps zum WC-Reinigen ausprobiert und bin gespannt, was ich sonst noch alles lernen werde :-)
    Herzliche Grüße

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Auch dir ein herzliches Willkommen und viel Freude beim Stöbern 💚
      Liebe Grüße

    • Vielen Dank für die schnelle Aufnahme. Bin gespannt, was ich alles noch verbessern kann.

  200. Vielen Dank für die Aufnahme. Ich habe schon einige Bücher von euch und auch Erfahrung in der Seifenherstellung und im Creme- und Salbenrühren. Ich freue mich auf neue Ideen vor allem im Bereich Ressourcenschonung, Garten, Diy, Kreativität. Projektideen aus übrig gebliebene oder nicht mehr benörigtwm Material interessieren mich sehr. Ich hab z. B. alte Ziegelsteine und möchte daraus ein Hochbeet bauen, habe aber noch keine passende Idee oder Anleitung gefunden. Mein besonderes Interesse gilt der alten Handwerkskunst, wie Weidenflechten, Wolle spinnen.
    Ich gespannt auf den ersten Newsletter.
    Marianne

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Herzlich willkommen und viel Spaß beim Entdecken und ausprobieren! Wir würden uns sehr freuen, wenn auch du deine Erfahrungsberichte in den Kommentaren unter dem jeweiligen Beitrag hinterlässt, der es dir besonders angetan hat.
      Ganz liebe Grüße

  201. Hallo! Ich suche ein Rezept für eine Cremige Hand und Fußcreme.
    Kann mir da bitte weitergeholfen werden? L.g Silvia

    Antworten
  202. Danke für die Aufnahme! ! Bin schon fleißig am ausprobieren!

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Auch dir ein herzliches Willkommen, und viel Freude beim Entdecken und Ausprobieren :-)
      Liebe Grüße

  203. Danke für die Aufnahme :)

    Antworten
  204. Vielen Dank, daß ich dabei sein darf

    P1090692

    Antworten
  205. PinkSombrero

    Juchu :D

    Antworten
  206. Danke für die schnelle Aufnahme!

    Gelbe Blumen-1

    Antworten
  207. Danke schonmal vorab für das zukünftige zusenden eurer tollen Beiträge.
    Bin seit Monaten viel auf eurer Seite unterwegs und habe mir schon einige Tipps zu Eigen gemacht.
    Und nun, zu guter Letzt, schickt ihr mir auch noch die neuesten Beiträge per Mail…. Super!!! 😍

    Antworten
  208. Hallo,
    Ich danke schon im voraus fuer alle tollen Tipps.
    Schoenen Sonntag an alle.

    Antworten
  209. Gertrude Buchegger

    Vielen Dank für die Aufnahme. Mache selber gerne Salben und Creme. Liebe Grüße

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Herzlich willkommen, und viel Freude beim Stöbern!

  210. vielen Dank für die schnelle Aufnahme in euren Verteiler. Bin schon gespannt, was für tolle Tipps ich entdecken werde.

    Antworten
  211. Hallo! Ich bin auch neu hier und möchte noch herausfinden, wie man selbstgemachte Putzmittel, Kosmetika etc aufbewahrt. Klar, alte Sprühflaschen aufheben… welche Ideen gibt es noch?

    Antworten
    • Hallo Anni, ich nutze alle möglichen Gläser. Gurkengläser, Marmeladengläser etc. Frag mal in der Bekanntschaft/Familie, da kommt Einiges zusammen.

  212. Christine Werner

    Hallo, bin gerade neu hier und freue mich schon auf viele tolle Tipps und Anregungen.
    Vielen Dank für die Aufnahme und noch einen schönen Sonntag.

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Liebe Christine,
      schön, dass du den Weg zu uns gefunden hast, und noch viel Freude beim Entdecken und Ausprobieren!
      Liebe Grüße

  213. Hallo!
    Ich hab die Sonnencreme mit kokos ,Shea und Sofi Tix Breitband gemacht doch sie fühlt sich austrocknend an.Kann ich nachträglich noch was dazugeben? kann ich auch statt Vitamin E auch A-C-E verwenden?
    Danke

    Antworten
  214. Danke für die schnelle Aufnahme!

    Antworten
  215. Denise Ro

    Hallo (:
    Vielen Dank für die Aufnahme in die EmailListe.
    Ein weiterer erfolgreicher Schritt, in die Zero Waste Welt.

    Antworten
  216. Danke für die Aufnahme!

    Antworten
  217. Pusteblume

    Guten Morgen, 😃
    Vielen Dank das ich dabei sein darf . Ich mache so gut es geht alles selbst .Von der Gemüsebrühe , Tees .Creme und echt. alles selbst . Freue mich über den Austausch hier.
    Zur Zeit bin ich voll in derLöwenzahnprodution mit Honig und Tee beschäftigt.

    Lg

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Danke für die schöne Rückmeldung, und toll, dass du dabei bist! Hinterlasse gern deine Kommentare oder Erfahrungsberichte unter den jeweiligen Beiträgen.
      Ganz liebe Grüße

  218. Danke für die Aufnahme in euren Verteiler! Ich bin schon sehr gespannt und freue mich schon auf weitere interessante News. Der Artikel über die Vermehrung von Ingwer hat mich überzeugt. Alles Liebe, Susanne

    Antworten
  219. Marlene Poschmann

    Danke für die schnelle Aufnahme. Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag. LG Marlene

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Schön dass du dabei bist, und viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren! Über Kommentare und Erfahrungsberichte unter den jeweiligen Beiträgen freuen wir uns sehr.
      Ganz liebe Grüße

  220. Ingrid Luttenberger

    Super Seite. Weiss gar nicht, was ich zuerst ausprobieren soll. Jetzt habe ich mal einen Badreiniger gemacht und stricke mir noch schnell ein paar Putzschwämme. Nachhaltigkeit kann richtig Spass machen

    Antworten
  221. Michael Laschinger

    nah alles schon ein bischen älter hier,

    Antworten
  222. Claudia Fischer

    Vielen dank ich habe gerade die Papiertüte für den Abfall ausprobiert. Klasse

    Antworten
  223. Werner Könitzer

    Danke für dir Aufnahme! Finde es eine wunderbare Seite,sehr lehrreich und viel wissenswerte Infos! Chapeau

    Antworten
  224. Kann mir jemand helfen und ungefähr wie man eigene Trekking Nahrung herstellt?????

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Hallo Kurt! Was genau wäre denn deine Anforderung an die Nahrung, und für wie viele Tage müsste es reichen? Für Tagestouren sind energiereiche Müsliriegel, Nüsse usw. ideal, bei längeren Touren müsste man auf vorbereitete Mahlzeiten zurückgreifen, dafür gibt es viele Möglichkeiten mit viel Energie und Vitalstoffen bei geringem Gewicht. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, die essbaren Wildpflanzen der umgebenden Natur mit einzubeziehen, die gibt es fast das ganze Jahr über und fast überall. Eine erste Inspiration bietet https://www.kostbarenatur.net :-)

  225. Hallo ich werde jetzt am 1Mai 6000km zu Fuß zurücklegen und zwar vom Südkap zum Nordkap und dann wieder zurück danach geht es gleich weiter nach Dänemark, Deutschland, Frankreich,Spanien nach Portugal von dort wieder zurück nach Spanien nach Italien bis nach Rom und von dort vielleicht nach Deutschland oder weiter nach Slowenien, Ungarn Österreich und dann Deutschland mal sehen und was die Gesundheit so spricht .????Das ihr das nicht falsch verstanden habt 6000km ist nur Norwegen,denn Rest will ich gar nicht wissen, ich rechne so mit 2-3Jahre bis ich wieder in Deutschland bin.Teils mit Lebensmitteln aus der Natur wie Kräuter Fischfang usw.????

    Antworten
  226. Susie Daiber

    Hallo Team, danke, dass ich dabei sein darf (Y) freue mich schon all die guten Tipps…. wünsche euch ein tolles Wochenende, liebe Grüsse

    Antworten
  227. Inge Wittula

    Auch ich möchte mich ganz herzlich für die Aufnahme in diese Runde bedanken. Oft braucht man sinnvolle Anregungen, Alternativen, Hilfe, praktische Ideen, … um ein kleineres oder großes Problem zu lösen. Danke für die Anregungen und, dass ich ihn nützen darf.

    Antworten
  228. Alexander Volkert

    Guten Morgen
    Finde eure Seite schön. Zu dem Thema Natron kann ich sagen,ein tolles Salz.Gemuese wie z.b Kohlrabi , Rosenkohl nehme man eine Messe spitze Natron ist die Verträglichkeit besser. Gruß Andy

    Antworten
  229. Schön, dass es Euch gibt und ich teilhaben kann. Danke

    Antworten
  230. Eva Bahlmann

    Vielen Dank für die Aufnahme und die tollen Tipps, ich habe jetzt viel zu tun :-)

    Antworten
  231. Ute Hartmann-Kedves

    Danke für die Aufnahme, bin dabei Mikroplastik zu vermeiden, denn obwohl wir alle wissen, wie’s um unsere Natur steht, interessiert sich kaum noch Jemand für sauren Regen und Umweltbelastung…ich muss gestehen, dass ich mich bei Spühl- und Waschmitteln auch nicht mehr dafür interessiert habe…ich muss jetzt erstmal meine gesamten Reinigungsmittel ersetzen!

    Meine Cremes hab ich schon vor 20 Jahren mit ‘Erich Keller:Essenzen der Schönheit’ hergestellt- sind super angekommen waren mir auf Dauer allerdings zu ‘fettig’ vielleicht wegen dem Emulgator Bienenwachs. Möchte aber damit auch wieder beginnen. Ich lebe in Kroatien wo die Aloen vor der Haustür wachsen und hab schon ein paar interessante Tipps gefunden;)

    Sonnige Grüße
    Ute

    Antworten
  232. Klaus Maertens

    Was ich bisher so gelesen habe, ist es sehr hilfreich und erweitert den Horizont. Bin ja sonst nur allgemeiner Verbraucher, ohne groß nachzudenken. Das soll sich in Zukunft radikal ändern. Ihr habt die Anregung dazu gegeben. Weiter so.

    Antworten
  233. Klaus Maertens

    Dankeschön für die schnelle Aufnahme.Schönen Tag noch.

    Antworten
  234. Hallo zusammen. Ich folge euch schon länger auf Pinterest. Einfach Geil was ihr alles so im Programm habt. Ihr solltet eine viel größere Plattform haben. Das Fernsehen zeigt den Menschen ja leider nur wie sie noch mehr Müll produzieren können. Ihr hingegen zeigt Alternativen auf. Danke dafür. Und bitte weiter so.

    Antworten
  235. Danke fur die Aufnahme, immer toll rezepte zu sehen ,liebe es zu experimentieren mit was uns die Natur so bietet.Dankeschoen…

    Antworten
  236. Vielen Dank für die Aufnahme ;) Sehr gute Seite ich kann nicht aufhören zu lesen.
    Liebe Grüße

    Antworten
  237. Jens Brandau

    Vielen Dank für die schnelle und unkomplizierte Aufnahme es ist schön zu sehen das ihr wirklich erreichbar seid weiter so und das auf den ersten Blick

    Antworten
  238. Sonja Benkert

    Vielen Dank fuer die Aufnahme. Werde schauen bis wo ich ausprobieren kann, ich lebe zur Zeit in Kolumbien und es hat einige Sachen die ich nicht mit anderen auswechseln kann, (vor allem Rezepte). Viele Gruesse aus Suedamerika. Abrazos a todos

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Viel Vergnügen beim Stöbern und Ausprobieren! Liebe Grüße

  239. Sarah Marino

    Danke für die Aufnahme! Ich bin nur durch Zufall über eins eurer Bücher beim stöbern bei Amazon gestolpert und war direkt begeistert, was man alles selber machen kann. Bin schon gespannt was noch alles möglich ist.
    Liebe grüße Sarah

    Antworten
  240. Tatjana Uschkurat

    Hallo,
    kann man Kartoffeln und Kürbis nebeneinander einpflanzen?

    Vielen Dank für die Rückmeldung!
    BG

    Antworten
    • Hallo Tatjana, Kartoffeln und Kürbis sind keine guten Nachbarn. Zu Kartoffeln passen am besten Dicke Bohnen, Kümmel, Koriander, Tomaten und Kohl

  241. Dieter Clem

    Hi…auch so miteinander, ich hätte eine Frage:/ wie stellt sich die Mischung zum abnehmen mit Backpulver- Ingwer Und ? zusammen sonnige Grüße aus Köln dietclem

    Antworten
  242. Margret Wegener

    Erstmal Danke für die schnelle Aufname hier ,hinterlasse nette Grüsse.

    Antworten
  243. Heidi Pieper

    erst einmal guten morgen

    Antworten
  244. Heidi Pieper

    der gesundheitstrunk mit kokuma ist mir fremd was ist das

    Antworten
  245. Brigitte Blum

    Hallo, bin hier neu, muss mich erst mal rein lesen, habe bei der Anmeldung nur von guten Tipps gelesen

    Antworten
  246. Kann ich Roßkastanien, welche im Gras unterm Baum überwindert haben, zur Herstellung eines alkoholischen Auszuges noch benutzen?

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Das haben wir noch nicht probiert, aber wenn es mit gelagertem Kastanienpulver funktioniert, müsste es mit den draußen überwinterten Früchten eigentlich auch klappen. Die meisten Saponine und Gerbstoffe dürften ja noch drin sein. Liebe Grüße!

  247. Birgit Schaaf

    DANKE FÜR DIE AUFNAHME!TOLLE TIPPS

    Antworten
  248. Helmut Bader

    Hallo geht NATRON auch gegen Hühneraugen

    Antworten
  249. Habe seid 2 Monate nur Salzgeschmack im Mund weiß jemand wie ich das weck bekomme

    Antworten
  250. hallo danke für die aufnahme und evt. kann mir ja hier jemand einen wirklich guten rat zur verdauung geben
    bin an MS erkrankt und nehme BTM medikamente zu einigen anderen und leide seid dem wirklich unter der störung und wenn es dann ma so weit ist nur mit viel druck und schmerz , von der zeit mal abgesehen
    evt . kann mir ja jemand helfen , danke lg pia

    Antworten
  251. Blaubaer Blau

    Klasse Tipps
    Dankeschön ????

    Antworten
  252. Erna Maria Siepmann

    Lieben Gruß an alle, die es lesen. Ich bin nun, seit heute auch dabei. Ich kann noch nicht viel dazu schreiben, weil ich diese Seite noch kennenlernen muß. Dankeschön, für die schnelle Aufnahme. Liebe Grüße, Erna-Maria.

    Antworten
  253. Helga Maria Helfenfinger

    danke für die aufnahme

    Antworten
  254. Uta&Falko

    Danke für die Aufnahme-bin durch Zufall auf diese Seite gelangt und sehr begeistert. Meine Familie und ich versuchen schon längerer Zeit von der Chemie ganz weg zukommen.
    Auf dieser Seite findet man viele Alternativen und gleich die Rezepte dazu.
    Liebe Grüße Uta&Falko

    Antworten
  255. Heidi Hietsch

    Hallo, bin jetzt auch dabei und bin für die Tipps dankbar. Lerne gern dazu…Nochmals, lieben Dank????Liebe Grüße Heidi

    Antworten
  256. Marianne Probst

    Danke für die Aufnahme-werde vieles ausprobieren!

    Antworten
  257. Walda Romboy

    Danke, für die Aufnahme . Ich bin gespannt und neugierig. liebe Grüße

    Antworten
  258. Josef Nobel

    danke vilmls fūr die aufnahme.hatte prostata,darm und blasen-krebs bin gespannt ob auch dagegen einige mittel dabei sind

    Antworten
  259. Gernot Schaly

    vielen Dank für die schnelle Aufnahme…..

    Antworten
  260. Gisela Meyer

    Hallo. Ich habe Spülmaschinenreiniger aus Soda, Natron, Spülmaschinensalz und Zitronensäure hergestellt. Obwohl ich es gleich in ein gut verschliessbares Einweckgkas mit Gummi verschlossen habe, ist es geklumpt. Wohne in einem alten Haus am Quai, also eher leicht feucht. Frage; was kann ich jetzt tun???

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Hallo Gisela, das klingt so, als wäre das Soda nicht ganz trocken gewesen. Kommt manchmal vor, weil trockenes Soda-Pulver stark die Luftfeuchtigkeit annimmt und sich so langsam in Kristallsoda verwandelt. Du könntest es trotzdem in Stücke zerbrechen (so das noch geht) und quasi als Tabs verwenden. Liebe Grüße!

    • Gisela Meyer

      danke????????????

  261. Irene Gogic

    Hallo als erstes einmal allen frohes und Gesundes neues Jahr freuen mich bei Euch zu sein finde die Bericht super und Natron kennen ich auch als Allheilmittel bis dann mal

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Ganz lieben Dank!! Das Gleiche für dich, und noch viel Freude beim Stöbern :-) Liebe Grüße

  262. Elke Feßler-Degenhartt

    Hallo, miteinander Ich bin heilfroh hier die Seiten von umweltfreundlichen und auch preiswerte herszustellenden Sachen “gelandet” bin, bin auf billige Sachen angewiesen… Vielen Dank für die interessanten Infos Tips und Tricks Weiter so

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Großartig, dass du den Weg zu uns gefunden hast, viel Spaß beim Stöbern und ganz liebe Grüße!!

  263. Mary-Anne Renée

    Hallo, ich bin neu hier und bin völlig begeistert, von den vielen guten Ideen. Ich werde das eine oder andere versuchen umzusetzen.
    Liebe Grüsse
    Mary-Anne

    Antworten
  264. Franziska Boumali

    Diese Seite werde ich Freunden und Bekannten empfehlen. Ich habe schon die alufreie Deocrème mit Natron, Speisestärke und Kokosöl hergestellt und bin begeistert: Besser als Deos mit Alu!

    Antworten
  265. Irene Bender

    Ich lebe im Augenblick noch in Portugal. Hier gibt es kein Natron in meinem Umfeld , aber Backpulver. Ist das auch annehmbar? Nächstes Jahr bin ich dann wieder in Deutschland und bekomme es auch ganz leicht. LG Irene

    Antworten
    • Hallo Irene, dass kommt drauf an. Wofür möchtest du es verwenden? Lieben Gruß!

    • Irene Bender

      Halt genauso wie Natron. Für alles was anfällt.

      Am 13. November 2017 um 12:49 schrieb Disqus :

    • Irene Bender

      Dankeschön für die schnelle Antwort.

    • smarticular.net
      smarticular.net

      Hallo Irene, in manchen Fällen geht das, aber meistens ist ein 1:1 Ersetzen durch Backpulver nicht möglich, weil Backpulver neben Natron noch weitere Substanzen enthält. In Portugal müsste es allerdings in den Apotheken auch Natron geben (auf Portugiesisch: bicarbonato de sódio), das wäre noch eine Option für dich. Liebe Grüße

    • Irene Bender

      sehr schön,danke.

  266. Jonny Roger Herrmann

    Vielen Dank für die Aufnahme. Eure Tipps sind großartig und werden von uns gern genutzt. Liebe Grüße aus Andalusien ????

    Antworten
  267. Hallo! Auch ich möchte mich für die schnelle, unkomplizierte Aufnahme bedanken. Sobald ich Zeit habe, werde ich mal an die Raumdüfte wagen. Einen schönen Start in die neue Woche wünscht Euch allen
    Marlies

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Willkommen und viel Spaß beim Probieren und Stöbern :-) Liebe Grüße

  268. Ich lese eure Seiten sehr gerne, ihr habt richtig gute Tipps und Informationen! Herzlichen Dank!

    Antworten
  269. Danke für die schnelle Aufnahme

    Antworten
  270. Herzlichen Dank für die Aufnahme….freu mich auf die interessanten Themen!

    Antworten
  271. Inge Hochsteiner

    Hallo und Grüße aus Kärnten!
    Bin neugierig und warte mit Spannung, auf die vielen Tipps, die mich erwarten.
    Inge

    Antworten
  272. Silvia Klinder

    Ein liebes Hallo an alle
    Ich bin neu in der Gruppe und habe mich erstmal umgeschaut . Bin begeistert von den ganzen Tipps und was man alles selbst herstellen kann und werde das eine und andere für mich umsetzen .Für die Aufnahme möchte ich mich bedanken lieber Maximilian und ich freue mich schon auf die nächsten Tipps .
    Liebe Grüße Silvia

    Antworten
  273. Rosemarie

    Danke für die Aufnahme in diese interessante Runde. Habe die Beträge gelesen, wie Zitronen länger haltbar gemacht werden können. Und dann bin ich “hängen geblieben” bei den vielen interessanten Themen——–freue mich schon*****

    Antworten
    • Gertraud Endl

      Mir sind die Zitronen auch immer zu hart oder schimmelig geworden. Dann hat mir meine Mutti den Tipp gegeben, alle auszupresssen und im Eiswürfelbehälter einzufrieren. Da habe ich dann lauter kleine Zironen-Eiswürfel, die ich sowohl zum Tee nehme, als auch Zitronenlimonade damit herstelle. Sehr gut und immer frisch….

  274. Aurora Arndt

    Wunderbare Seite, hab euch bei Facebook gefunden.

    Ich bin gespannt, was ich hier alles finden werde.

    Antworten
  275. netsanet nega

    Danke, dass ich dabei sein darf. Kann es kaum erwarten bis ich den Kaffee Seide ausprobiert….und natür9auch viele anderen Sache.

    Antworten
  276. Ilse Kothe

    Danke für die Aufnahme. Mich interssiert besonders womit man den Körper entsäuert. Natron kenne ich schon lange . Ich hatte es wieder vergessen, so ist es ab und zu nötig “oben” was nach zu schütten damit man daran erinnert wird.

    Antworten
  277. Ilse Kothe

    Mich interessiert besonders Natron, um meinen Körper zu entgiften.Ich kenne Natron schon sehr lange. Nur man vergisst leider auch viel, also muss von oben immer mal wieder nachgegossen werden.

    Antworten
  278. Ilse Kothe

    Danke für die Aufnahme. Bin jetzt schon fleißig am Lesen

    Antworten
  279. Regina Krämer

    Danke, für die Aufnahme, ich bin schon länger auf dieser Seite ab und an zu Gast und es sind sehr viele tolle Tipps dabei :-) ausprobiert habe ich die Gemüsebrühe und sie ist wunderbar :-) und Waschmittel, Geschirrspülmittel für die Maschine (Pulver) und das Zauberspray, davon bin ich begeistert :-) macht weiter so

    Antworten
  280. Hallo,danke für die Aufnahme

    Antworten
  281. Danke für die Aufnahme, ist eine tolle Seite mit guten Tipps

    Antworten
  282. Richard Tschudi

    Danke für die Annahme. Ich sehe gerade Sie sind auch YouTube. Ich will da mal gerade nachsehen was Sie da haben.

    Antworten
  283. Viola Mintel

    Auch von mir ein Hallo und Danke für die Aufnahme. Ich bin begeistert – es gibt so viel Dinge die “neu” für mich sind und ich unbedingt ausprobiere. Wir sind eine Natur – Garten besessene Familie und hier finden wir so viel Interessantes, was wir auch ausprobieren und uns auch viel Nützliches für unseren Garten zu eigen gemacht haben. Vielen Dank für diese Arbeit und Mühe die hier drin steckt – Daumen hoch.

    Antworten
  284. Ingrid Kahrimani

    Bin jetzt auch dabei und freue mich schon darauf, selber zu experimentieren.

    Antworten
  285. Bärbel Hubert

    Danke für die schnelle Aufnahme

    Antworten
  286. Manuela Schönfeld

    Hallo, vielen Dank für die Aufnahme. Bin eher zufällig auf Eure Seite gekommen aber war von Anfang an total begeistert und habe auch schon einige Tipps umgesetzt. Weiter so!!!

    Antworten
  287. Regina Möller

    Hallo, Danke für die Aufnahme , ich bin ab heute dabei

    Antworten
  288. Schön das ich euch gefunden habe und ich nun auch hier bin ;-)!
    Ich wollte eigentlich nur kurz wissen, was ich mit meinem übrig gebliebenen Avocado und Mango-Kernen anstellen kann.
    Nun weiß ich auch was ich mit Resten von Salat, mit Radischen, Zwiebeln, Karotten etc. alles noch anstellen kann :-)!
    Eine halbe Stunde wollte ich mir zum Stöbern gönnen, daraus sind jetzt schon erst mal 3 geworden und ich weiß jetzt schon, dass sich ab jetzt noch unzählige sinnvolle Stunden dazu gesellen werden.

    Vorab nun erst einmal vielen lieben Dank für die vielen hochinteressanten Infos und Beiträge!
    Ich werde euch gerne weiterempfehlen.

    Antworten
  289. In meinem Heimatland Spanien wird Natron (span: Bicarbonato) oft benutzt, um unangenehme Gerüche zu bekämpfen. Was man damit aber sonst alles machen kann, habe ich erst hier gelernt. Einfach cool, alles was ich ausprobiert habe, funktioniert wirklich super. Geld sparen und die Umwelt schonen, das ist smarticular.net.

    Antworten
  290. marion puntigam

    dankeschön bin schon sehr neugierig

    Antworten
  291. Christine

    Danke für die rasche Aufnahme in eurer Runde. Freue mich schon auf den nächsten Ideen- Tipp von euch. Lg eure Christine

    Antworten
  292. Danke für Euer super Buch, hab es schon 2 x gekauft und weiter empfohlen!

    Antworten
  293. Angelika Oppermann

    Hallo , danke für die Aufnahme – mich hat eure Seite sehr fasziniert! Werde ein paar Sachen ausprobieren.z.B. Ingwer selber anbauen oder Gemüse in der Wohnen!

    Antworten
  294. Ich finde die ganze website total klasse aufgemacht und habe schon sehr viele gute, umsetzbare Tipps verwirklicht. Vielen Dank !

    Antworten
  295. Heike Roswitha Amrani

    Hi, danke für die Aufnahme. Ich bin mir sicher, das ich bei Euch viele neue und alte Tipps und Tricks finde. Da ich ein “Selfmade-Woman” bin werden sie mir sicherlich nutzen. Übrigens: Der “Hermann” hat mich zu Euch gelockt. Danke :) :D

    Antworten
  296. Walter Angerer

    Danke für die Aufnahme, da gibt es wirklich viel (verlorenes) Wissen, das da gehoben wird! Super!

    Antworten
  297. Katharina

    Hallo alle zusammen wie soll ich die Zahnpasta herstellen??? Oder bestellen?? Bin neu seit 2 min. Wie soll ich weiter gehen ???

    Antworten
    • Hallo Katharina, welche Zahnpasta meinst du denn? Herzlich Willkommen!

  298. Anna Bamm

    wunderbar, ich liebe diese Tipps und Tricks. Sie sind sehr hilfreich! Danke für die Aufnahme

    Antworten
  299. ich bin von der Seite so begeistert, das ich mir das Buch gekauft habe! Meinen Fensterreiniger und das Geschirrmaschenpulver habe ich schon in meinem Haushalt eingeführt. Meine Haare wasche ich mittlerweile schon seit 2 Monaten mit Roggenmehl, seitdem ist der Haarausfall zurück gegangen…Danke für die Info’s

    Antworten
  300. Renate Horal

    Hallo und guten Morgen. Ich bin au schon neugierig was ich hier alles erfahren kann.

    Antworten
  301. Sabine Pfab

    Hallöchen, bin begeistert von dieser Seite! Ich habe das letzte Mal das Rezept “Brot im Topf” ausprobiert, das hat der ganzen Familie hervorragend geschmeckt! Werde weiterhin ausprobieren!

    Antworten
  302. Anke Datené

    Wie schön, dass ihr mich gefunden habt ;-) Ich habe schon vor Jahren sehr gerne die Hobbythek mit Jean Pütz verfolgt und seine Bücher verschlungen. Deshalb freue mich mich umso mehr, weitere Ideen für ein verantwortungsvolles Leben zu erhalten. Vielen, vielen Dank schon mal dafür.

    Antworten
  303. Danke für die Aufnahme, ich kann mich nur den anderen anschließen. Ihr habt hier eine schöne und interessante Seite aufgebaut. Bin auch schon fleißig beim experimentieren. LG Kerstin

    Antworten
  304. Hallo, ich bin auf Grund der Vermeidung der Alu-Teelichter auf Ihre Seite gestoßen und bin sehr positiv beeindruckt über die vielen Ideen die sooo einfach umsetzbar sind. Ich werde die vielen guten Tips bzw. die Seite selbst, in unserem repaircafe in Rheinbreitbach public machen.

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Hallo Astrid, schön, dass du uns gefunden hast!! Es freut uns sehr, wenn die Tipps helfen. Kannst du ein bisschen mehr vom Repair-Café berichten? Ganz liebe Grüße!

  305. Sarah Wilke

    Auch von meiner Seite großen Dank an euch! Mir gefallen die vielen Themen die ihr habt – angefangen bei Nahrung, über Körperpflege bis hin zu Reinigungsmitteln und das alles mit Natur. :) Ich hoffe, dass eure Community weiterhin fleißig wächst und immer bekannter und bedeutsamer für die Gesellschaft wird. Vielleicht schaffen wir irgendwann ein großes Umdenken, bis dahin wünsche ich euch ganz viel Elan, zahlreiche Unterstützungen und natürlich Spaß an eurem großen Projekt. :)

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Vielen lieben Dank für diese schöne Ergänzung und die Komplimente! Es ist zu hoffen, dass immer mehr Menschen die Vorteile nachhaltiger Lösungen erkennen und so einigen ungesunden Entwicklungen den Rücken kehren, wie Wegwerfprodukte und Massenkonsum. Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren :-)

  306. Hallo, ich bin zufällig auf diese Seite gestossen, da ich Brot vorbacken wollte und nicht sicher war, wie lange vorbacken und dann fertigbacken. Beim Rumstöbern habe ich dann das Brot im Glas entdeckt, das ich heute ausprobieren will. Hoffentlich gelingt’s mir.

    Antworten
  307. Wunderbare tolle Ideen und vor allem umweltfreundlich :-)
    Danke!

    Antworten
  308. King Giulien

    Geniale Seite, bin durch Zufall drauf gestoßen. Bitte mehr davon!

    Antworten
  309. Schade, dass ich Euch nicht früher gefunden habe ;)

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Es ist nie zu spät :-) Viel Spaß beim Stöbern und liebe Grüße!

  310. Hallo!
    Sehr viele interessante Beiträge. Hoffe viel zu lernen.
    Muß mich erst mal durcharbeiten.
    Rosi

    Antworten
    • smarticular.net
      smarticular.net

      Schön, dass du den Weg zu uns gefunden hast!

    • Danke für die Begrüßung.
      Ich lebe sehr gesund und bewusst, glaube auch, man lernt nie aus.
      Was kann ich noch verbessern? Hier erhoffe ich Antworten.
      Mit der Bedingung und dem Umgang (Tablet)habe ich etwas Schwierigkeiten . Bitte habt Nachsicht.

      LG Rossi

  311. Biggi Brix

    Hallo und vielen Dank für die Aufnahme. Da ich gerade dabei bin meine Gewohnheiten in Punkto gesünder leben, “fertige gekaufte Produkte” Ernährung, Körperpflege usw…komplett umzustellen und möglich viel selbst herzustellen, freue ich mich riesig, eure Seite gefunden zu haben. :-)

    Antworten
    • Maximilian Knap

      Vielen Dank für die lieben Worte, schön, dass du den Weg zu uns gefunden hast! Wir wünschen dir viel Spaß beim Schmökern und Ausprobieren, hoffentlich ist viel Nützliches für dich dabei. Ganz liebe Grüße!

  312. endlich ne super Seite im www. Bin zufällig in facebook draufgestoßen….angeklickt….für TOLL befunden….und mich sofort angemeldet.
    Und jetzt lerne ich nur dazu…. :-)

    Antworten
    • Maximilian Knap

      Hallo Hanne, schön, dass du mit dabei bist – hoffentlich gibt es auch für dich ganz viele nützliche Tipps und Ideen!

  313. Ich bin neu und jetzt schon begeistert. Mir gehts genauso, wo fange ich an???
    Jeden Tag eine Idee ausprobieren… heute: Bananen länger frisch halten… einfach und effektiv, danke!!! Ich bleibe dran!

    Antworten
  314. Hallo, auch ich sage danke für die Aufnahme! Schließe mich Jola an!
    Mal sehen, womit ich anfange, werde mir zunächst einen Ordner anlegen und dann geht es los. Ihr seid einfach KLASSE!!!!!
    Sehr schön, dass es solch eine Seite gibt. Auch ich kann mich fast nicht losreißen und möchte am liebsten alles auf einmal lesen. ;-))

    Antworten
  315. Hallo, ich bin sooo froh eure Seite entdeckt zu haben! Ich suche immer nach Alternativen. Schon lange putzen ich und meine Familie die Zaehne mit Schlaemmkreide und benutzen selbstgemachtes Deo aus Kokosoel und Natron. Aber hier finde ich ja noch viel mehr Ideen! Da werde ich bestimmt ein paar Rezepte ausprobieren!

    Antworten
  316. Tolle Seite, man kann soviele Produkte natürlich herstellen und die Umwelt schonen!
    Dabei auch noch Geld und einen Schrank voller verschiedener Reinigungsmittel sparen.. einfach TOP diese Tipps die ihr mit uns allen teilt!! Danke! ?

    Antworten
    • Maximilian Knap

      Vielen lieben Dank für die Komplimente – tolle Fans mit Freude am Ausprobieren sind dafür unverzichtbar :-)

  317. Schön das ich dabei sein darf, bin überwältigt von der Vielfalt und werde mich jetzt mal in Ruhe umschauen – wird sicher einige Zeit dauern

    Antworten
    • Maximilian Knap

      Schön, dass du dabei bist – hoffentlich sind viele nützliche Tipps und Ideen für dich dabei. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Weiterempfehlungen :-)

  318. Super Seite mit vielen wunderbaren Tipps. Danke :)

    Antworten
  319. Eines der spannensten Bücher!!! hab es mir sofort gekauft.

    Antworten
  320. vielen lieben dank für die aufnahme. die seite ist echt der hammer. ich habe schon sehr vile nützliche tipps und tricks bei euch gefunden. macht weiter so lg und einen schönen tag

    Antworten
    • Maximilian Knap

      Danke für die Komplimente! Schön, dass du dabei bist, hoffentlich ist viel Schönes für dich dabei!

  321. Dörg Pfefferkorn

    Hallo,
    bin auch ab jetzt dabei und wollte danke für die Aufnahme sagen.
    Bin ma gespannt was ich alles so finde beim stöbern.

    Antworten
    • Maximilian Knap

      Herzlich willkommen und viel Spaß, hoffentlich sind viele Tipps und Ideen für dich dabei :-)

  322. Vielen Dank, das ich nun auch dabei bin. Schaue schon länger eure Tipps. Bin immer wieder begeistert, man lernt auch im Alter nicht aus. ?
    Liebe Grüße

    Antworten
    • Maximilian Knap

      Danke für die schönen Worte, hoffentlich sind viele hilfreiche Anregungen für dich dabei! Ganz liebe Grüße

  323. feminagricola

    Danke für die Aufnahme!. Tolle, supertolle Seite!. Ich habe Rosskastanien “Pulver Wasshmittel” vor ein paar Jahren hergestellt. Leider es war nicht fein genug… jetzt kann ich noch mal probiere! Danke!.

    Antworten
  324. Moni Seidensticker

    danke für die Aufnahme…bin begeistert von eurer seite ,richtig klasse…g.moni

    Antworten
    • Maximilian Knap

      Vielen Dank für die Komplimente! Wir freuen uns natürlich auch auf deine Kommentare und Ideen :)

  325. Regine Tischler

    WOW, was für eine Menge an Tips. Danke für die Aufnahme.

    Antworten
  326. Désirée Rub

    Ich bin durch Pinterest bei Euch angekommen. Zuerst werde ich mal Badepralinen ausprobieren und so nach und nach weitere DIY’s. Für meine Mitwirkung an Koffermärkten benötige ich immer wieder neue Möglichkeiten. Danke also für die vielen Infos.

    Antworten
  327. Marianne1

    Hallo, ich finde Eure Seite auch toll und es stimmt, es dauert eine Weile die vielen Anregungen zu lesen – aber so nach und nach…
    Wollte mich über “Disqus” anmelden, die Regeln etc. erscheinen aber nur in englisch-da muss ich passen.
    Dann möchte ich mal fragen nach meinen Bastel-Tipps zwecks der Tetrapaks. Maximilian hatte geschrieben sie sind toll und nach den Sommerferien fängt ja auch bei den Kindern wieder die Bastelzeit an. Dauert das länger bis die Tipps irgendwo erscheinen? Inzwischen habe ich noch mehr ausprobiert und ich finde, gerade auch für Kinder wäre das eine Anregung. Schon vor 10 Jahren sagte mal ein Kind meiner Bastelgruppe zu ihrer Freundin wegen einem 2×2 cm Stück Tonpapier: Schau mal, sogar aus Müll kann man noch etwas machen!
    Tschüß!

    Antworten
    • Maximilian Knap

      Hallo Marianne, danke für die schöne Rückmeldung! Es stimmt, die Kommentarfunktion ist leider noch nicht vollständig übersetzt. Du kannst dich aber auch via Facebook-Login anmelden oder die Gastkommentar-Funktion ganz ohne Anmeldung nutzen.
      Deine Tetrapak-Bastel-Ideen sind nicht untergegangen. Sie schwirren gerade durch unsere kleine Redaktion (wie tausend andere Themen) und wir schauen, was wir daraus machen können. Alles Liebe!

  328. Hallo Maximilian und ???,
    tja, das war es wohl mit Hausarbeit am Nachmittag. Bin total beschäftigt und beeindruckt von Eurer Seite!!! Wie viele Vorgänger/-innen werde auch ich einige Zeit brauchen, aber ich denke, ich werde mir alles ansehen :-). Und ich kann gut verstehen dass Ihr gerne Rückmeldungen bekommt, also werde ich mich bemühen obwohl das normal nicht so meine Stärke ist. Toll finde ich ebenfalls, dass Ihr umgekehrt auch Tipps und Anregungen Eurer Leser/-innen aufnehmt. So, dann werde ich mal weiterlesen und -lernen. VIELEN DANK, toll dass Ihr so etwas geschaffen habt und viel Erfolg weiterhin.
    Liebe Grüße, Giggo

    Antworten
    • Maximilian Knap

      Vielen lieben Dank für diese schöne Rückmeldung! Meine direkten Mitstreiter (Danielle und Mark) sowie alle anderen fleißigen Autoren freuen sich natürlich riesig, wenn etwas von den vielen Tipps und Ideen ankommt. Dann macht es gleich nochmal so viel Spaß. Viel Freude beim Ausprobieren, deine Erfolge (oder auch Misserfolge) kannst du natürlich gern hier oder auf unserer Facebook-Seite als Kommenar mit anderen Lesern teilen. Liebe Grüße!

  329. Hallo alle miteinander, Bin auch ganz begeistert von der Seite und trage ab jetzt auch meinen Senf dazu bei :)

    Antworten
  330. Melanie Steffen

    Ich freu mich dabei zu sein :)
    diese Seite ist toll und voller guter Ideen, danke dafür.
    Das Waschmittel ist genial… selbst meine 17 jährige Tochter, die zuerst wild die Augen verdreht hat, ist zufrieden und ich darf es wieder machen. ;)

    gute Grüße,
    Melanie

    Antworten
  331. Super-Website mit tollen Rezepten! Suche schon länger nach so etwas, da ich von konventionellen Putzmittlen weg möchte und meinen Plastikmüll reduzieren will!

    Antworten
    • Maximilian Knap

      Willkommen und danke für diese schöne Rückmeldung! Hoffentlich findest du viele Anregungen und vielleicht hast du sogar selbst den einen oder anderen Tipp, den du mit anderen Lesern teilen möchtest.

  332. Walli Zeitz

    Freue mich dabeisein zu dürfen… ?weiß die superguten Ratschläge zu schätzen..
    Liebe Grüße aus Nürnberg..

    Antworten
  333. Danke für die Aufnahme

    Antworten
  334. Hallöchen,Danke für die Aufnahme werde
    sicher das eine oder andere ausprobieren ,freu mich schon drauf

    Antworten
    • Maximilian Knap

      Hallo Ursula, schön dass du dabei bist, viel Freude beim Lesen und Ausprobieren, bitte lass uns und die anderen Leser an deinen Ergebnissen teilhaben :-) Liebe Grüße!

  335. Novacella 71006

    Wirklich toll, was man hier alles erfährt. Ich werde allerdings seeeehr
    lange brauchen um alles durchzulesen und auch auszuprobieren – so viele
    Tips sind hier vorhanden. Man weiß gar nicht wo man anfangen soll! :oD

    Super Seite, vielen Dank!!

    Antworten
    • Maximilian Knap

      Willkommen und viel Spaß beim Schmökern und Ausprobieren! Wir freuen uns auch auf den einen oder anderen Erfahrungsbericht und vielleicht sogar ein paar Fotos von deinen Kreationen, die du auch auf unserer Facebook-Seite teilen kannst: https://www.facebook.com/smarticular/ Ganz liebe Grüße!

  336. Schade, dass ich erst so spät diese wundervollen Tipps und Ratschläge erfahre. Aber gut: Besser spät als nie!

    Antworten
  337. Angelika Oppermann

    Hallo, danke für die Aufnahme. Bin neugierig geworden über den Bericht mit Glas Lebensmittel einzufrieren!

    Antworten
  338. Kiki Baron

    Wohne im Ausland und bin heute zufaellig auf diese Seite gestossen,,, toll !!!!

    Antworten
  339. Edith Schulz

    Ich bin dabei. Vielen Dank.

    Antworten
  340. Wingkler Hubertus

    Vielen Dank fuer die Aufnahme

    Antworten
    • Maximilian Knap

      Willkommen und schön dass du dabei bist :-) Wir freuen uns auch auf deine Anregungen, Ergänzungen und vielleicht sogar Testergebnisse und Fotos :-) Liebe Grüße!

  341. Bettina Stark

    Danke für den Newsletter und die Aufnahme, freue mich auf spannende Erkenntnisse. lg. Bettina

    Antworten
  342. sun flower

    auch ich grüße fröhlich in diese runde und so wie jola sahler,

    habe auch ich natron-Heilerde gemisch als Zahnputzmittel und gelegendlich Kokosöl dazu. weiße gesunde zähne und null Chemie ! perfekt!

    und euer Deo…..klasse Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

    Antworten
    • Maximilian Knap

      Schön dass du dabei bist! Viel Spaß beim Schmökern und Ausprobieren, natürlich freuen wir uns immer über kleine Erfahrungsberichte, Rückmeldungen, Fotos usw. :-) LG Maximilian

    • Ich putze seit ein paar Wochen mit “Schlämmkreide” meine Zähne. Schmeckt neutral und funzt gut :)

  343. Sonja Häusler

    Danke für die Aufnahme.Ich denke wenn ich Mandelmilch oder Dinkel Milch mache gerne an euch! Diese gesunde! Milch schmeckt mit eurem Rezept köstlich!!

    Antworten
  344. Sonja Häusler

    Da ich schon jahrelang ein Hildegard von Bingen Freund bin halte ich nicht viel vom Ingwer,sorry. Galgant ist sehr gesund scharf wie Pfeffer,wärmt den Körper ist Herz Kreislauf stärkend und ich verwende ihn anstatt Pfeffer gemahlen! Er stammt aus der gleichen Familie wie Ingwer ist aber gesünder wie Ingwer.Zitat von der hl. Hildeg v. Bingen! nicht von mir! Lg. Sonja H.

    Antworten
    • Hat sie spezifisch was gegen Ingwer gehabt? Sie hat sehr viel unschätzbar wertvolles Wissen gesammelt, aufbewahrt und sicherlich auch viel getestet. Man muss grundsätzlich aber auch bedenken, dass sich der Kenntnisstand der Menschheit insgesamt weiterentwickelt und wir in den 800 Jahren seit ihrer Zeit Einiges dazu gelernt haben…

  345. Simone Kummetat

    Hallo, durch einen glücklichen Zufall fand ich hierher und bin begeistert. Ich werde mich durchlesen und bin bereit für tolle und gesunde Veränderungen.

    Antworten
    • Wir freuen uns auf deine Erfahrungsberichte Simone und vielleicht hast du auch mal den ein oder anderen Tipp für unsere Leser :)

  346. Schön auch als Kräuterfrau lernt man nie aus. Danke

    Antworten
  347. Hallo, danke für die Aufnahme. kenne euch noch nicht, habe in facebook die rezepte mit brennessel gesehen und fand diese toll. bin schon auf die anderen tipps gespannt!

    Antworten
  348. sabine Faust-Loycke

    Hallo, Danke für die Aufnahme. Einige Dinge kenne/nutze ich schon, aber es gibt bei euch noch soviel zu entdecken! Toll!

    Antworten
    • Schön, dass du dabei bist Sabine! Bitte Berichte von deinen Erfahrungen beim Selbermachen der Rezepte. Natürlich freuen wir uns auch immer über Ideen und Anregungen für neue Themen.

  349. Monika Mayerl

    Ab heute bin ich dabei. Danke.

    Antworten
  350. Anne Multhaupt

    Hallo und danke für die Aufnahme. Ja, es hat etwas gedauert. Es sind einfach zu viele gute Ideen und ich musste mich selbst erst mal ein bisschen sortieren. Einiges mache ich schon recht lange, sicher auch anders, denn jeder Mensch ist anders. Wichtig ist mir, alles erst mal aufzubrauchen, bevor man etwas neues ausprobiert. Bei den Pflegeprodukten habe ich andere entdeckt, die ich sicher ausprobieren und mit meinen vergleichen werde.
    Viele “Entsorgungsprobleme” bei Lebensmitteln fallen bei mir weg, da ich mir im letzten Jahr fünf Hühner geholt habe. Die mögen fast alles, legen jeden Tag frische Eier und machen für meinen Garten sicher einen besonders guten Kompost. Außerdem sind meine Hennen ein Hingucker im Garten und lassen sich richtig gerne streicheln. Zu sehen, wie anstrengend das Eier legen ist, hat mir außerdem noch mehr “Ehrfurcht” für unsere Nahrungsmittel gebracht.
    Ich habe für städtische Verhältnisse sicher einen großen Garten und mein nächstes Projekt in diesem Jahr sollen samenfeste oder alte Gemüsesorten sein. Schön wäre es, wenn mir jemand seine Erfahrungen mitteilen könnte. Bei mir waren bisher nur die Stangenbohnen und der Melde samenfest (den gibt es schon seit Omas Zeiten). Mit bestem Dank und lieben Grüßen Anne

    Antworten
    • Maximilian Knap

      Hallo Anne, wir freuen uns auch über jede und jeden, die/der es schafft, sich vom allgemeinen Konsumtrend etwas abzunabeln und sich für ökologisch sinnvolle, nachhaltige “smarticulare” Lösungen entscheidet :-) Wie stehen deine Nachbarn zur Hühnerhaltung? Es dürfte ja nicht überall so klaglos akzeptiert werden, vor allem nicht in städtischen Bereichen… ansonsten Gratulation zum eigenen Anbau sowie auch zur gelungenen Sofa-Restauration. Wir haben auch noch ei paar Stühle, die zwar mechanisch einwandfrei sind, bei denen aber der Bezug in seine Bestandteile zerfällt. Ein neuer, selbst gemachter Bezug gehört zu den nächsten Projekten, die anstehen :-) Liebe Grüße!

    • Anne Multhaupt

      Bisher gab es von meinen Nachbarn keine Beschwerden. Allerdings habe ich nur Hennen, keinen Hahn. Die Kinder der Nachbarn kommen gerne vorbei um die Hühner zu füttern oder zu streicheln. Ab und an fallen auch ein paar Eier für die Nachbarn ab. Somit alles bestens.

  351. Peter Lerche

    Hallo, ich weis nicht ob das hier her gehört?! Falls nicht bitte wieder löschen (Admin)

    Da eigentlich alle wissen, dass in den zu bekommenden Lebensmitteln nur sehr wenige Vitalstoffe und Vitamin vorhanden sind, sollte jedem klar sein, dass man ohne Superfoods als Nahrungsergänzung heute nicht mehr herum kommt. Eine Ausreichende Versorgung des Körpers, als Schutz vor den sogenannten Zivilisationskrankheiten, ist praktisch nicht mehr möglich!

    Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass ich, seid ich meine Ernährung um diese Superfoods ergänzt habe, sehr viel ausgewogener, Leistungsstärker und gesünder bin. Eine regelmäßige Vitalsoffanalyse belegt das.

    ich nutze die Produkte aus dem Hause http://www.Veluvia-Nordwest.de

    Es sind wohl die z.Zt. reinsten Superfoods am Markt. Sogar die Kapselhülle ist aus Zellulose, somit also auch 100% vegan. Die Zusammensetzung der einzelnen Produkte sind genau so, wie unser Körper es braucht!

    ich kann es nur empfehlen!

    Gruss

    P. Lerche

    http://www.Veluvia-Nordwest.de

    Antworten
  352. Almut Elster

    Hallo und danke, dass Ihr solche Tipps und Tricks weitergebt. Super klasse! Wir wollen ja alle nicht so viel wegwerfen und da kommen solche Tipps genau richtig!
    Meine Zaehne putze ich morgens und abends mit Sole. Geht prima und macht wunderbar sauber.

    Antworten
    • Maximilian Knap

      Hallo Almut, schön dass du uns gefunden hast :-)
      Wie funktioniert das mit der Sole, was braucht man dafür? Klingt auf jeden Fall interessant! LG Maximilian

  353. Ellen Wortmann

    Eure Seite macht mir Spaß. Viele Sachen zum Ausprobieren und Drübernachdenken. Vielen Dank.

    Antworten
  354. Heike Jaschniok

    So, ;-) dabei, nachdem ich endlich den ‘Mitmach-Button’ gedrückt habe.
    Vielen Dank für die Aufnahme und Hallo erstmal.
    ich gehe dann mal lesen :-)

    Lieben Gruß
    Heike

    Antworten
  355. Britta Förster

    Hallo und guten Tag,
    eine tolle Seite! Bin über Pinterest auf euch aufmerksam geworden.
    Da wir im Augenblick unsere Ernährung üúmstellen- aus ganz verschiedenen Gründen- finde ich diese Seite total hilfreich.
    Die Mandelmilch und die DInkelmilch sind schon ausprobiert worden!
    Als nächstes ist der Joghurt an der reihe.
    Macht weiter so. Ich bleibe euch treu!

    Antworten
    • Maximilian Knap

      Hallo Britta, schön dass du uns gefunden hast und dass etwas für dich dabei ist :-) Danke für das Lob! Natürlich freuen wir uns sehr über deine Erfahrungsberichte, wenn du mal etwas ausprobiert hast, denn so werden die Tipps und Beiträge auf smarticular.net immer besser und für alle wertvoller :-) LG Maximilian

  356. Grit Beyer

    Danke fuer die Aufnahme :-). Stoebere schon seit Stunden auf dieser Seite. Habe mir kuerzlich von der Firma Norvex super Microfaser Putztuecher gekauft und putze jetzt nur noch mit Wasser ohne jegliche Reinigungsmittel. Das spart unheimlich viel Geld, ist umweltbewusst und meine Haustiere leider nicht mehr unter Chemiedaempfen.

    Antworten
    • Maximilian Knap

      Hallo Grit, schön, dass du mit dabei bist :-) Diese Microfaser-Tücher scheinen ja wirklich eine gute Alternative darzustellen, wenn sie den Reinigungsmittelbedarf praktisch auf Null reduzieren. Andererseits kommen dadurch feinste Mikroplastik-Partikel ins Abwasser – alles hat seine Schattenseiten. Was von beidem jetzt besser ist, vermag ich noch gar nicht zu sagen. Auf jeden Fall werden wir uns näher mit den Putztüchern beschäftigen. LG Maximilian

  357. Pummelchen Kreativ

    Hallo miteinander
    Ihr habt hier eine super interessante Seite aufgebaut, die wirklich zu einem nachhaltigeren Lebensstil (und zahlreichen Experimenten) motiviert! Ausprobiert habe ich bisher den DEOROLLER aus Wasser, Speisestärke und Natron. – Einfach nur GENIAL!!! Endlich müffle ich auch ohne Aluminium nicht mehr ?
    Liebe Grüße
    Alexandra

    Antworten
    • Maximilian Knap

      Hallo Alexandra, danke für diese wundervolle Rückmeldung :-) So macht die ganze Sache erst richtig Spaß und natürlich freuen wir uns, wenn du möglichst viel ausprobierst und auch hier und da einen Erfahrungsbericht hinterlässt. Falls du eigene Ideen oder Ergänzungen mit anderen teilen möchtest, sind sie natürlich auch sehr willkommen :-)
      LG Maximilian

    • Gisela Fiedler

      Das stimmt !

  358. Doris Dummer

    Super Seite, bin begeistert, tolle Ideen!

    Antworten
    • Danke @dorisdummer:disqus! Wir freuen uns auf deine Kommentare und auch Erfahrungsberichte :) Wenn du mal selbst eine Idee zum Teilen hast, freuen wir uns auch von dir zu hören. Viel Spaß :)

  359. Gabriele Christophers

    … entdeckt, schnell registriert- und was soll ich sagen- ich bin begeistert!!! Werde gleich loslegen und die ersten Tipps in die tat umsetzen… Dankeschön!!! LG

    Antworten
    • Schön, dass du dabei bist Gabriele! Bitte berichte von deinen Ergebnissen!

  360. Danke für die Aufnahme.Ich bin ganz begeistert von den tollen Tipps und werde gleich Morgen einiges ausprobieren.

    Antworten
    • Danke, dass du dabei bist Ingrid! Wir freuen uns auf deine Erfahrungsberichte und vielleicht hast du ja auch mal den ein oder anderen Tipp zum Teilen. Viel Spaß beim Ausprobieren!

  361. Danke für die schnelle Aufnahme, tolle Tipps und geniale Hinweise zum ausprobieren. Einiges kenne ich schon, als “gelernte” DDR Bügerin, anderes ist neu und drängt mich zum auprobieren. Vielen lieben Dank für eure prima Seite.

    Antworten
    • Schön, dass du dabei bist Tara! Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anregungen. Vielleicht hast du auch mal die ein oder andere Idee zum Teilen, denn das meiste lernen wir von unseren Lesern :)

  362. Helga Adamle

    Hallo danke erstmal für die Aufnahme bei euch.habe mir schon einige tipps geholt und auch ausprobiert.freu mich immer bei euch zu stöbern,kommt stets was neues tolles auf mich zu. vielen dank

    Antworten
    • Maximilian Knap

      Willkommen liebe Helga :-) Wir freuen uns schon sehr auf deine Erfahrungen beim Ausprobieren, oder auch auf deine ganz anderen Ideen und Tipps!

  363. Helga Kapeller

    Danke für die Aufnahme !!!

    Antworten
    • Danke, dass du dabei bist @helgakapeller:disqus :) Wir freuen uns auch auf dein Feedback und deine Kommentare!

  364. Birgitt Schuster

    Herzlichen Dank für die Aufnahme.

    Antworten
    • Danke, dass du dabei bist @birgittschuster:disqus! Wir freuen uns auf deine Kommentare und vielleicht hast du ja auch mal den einen oder anderen Tipp, den du teilen möchtest!

  365. Veronika Bajerski

    Danke für die Aufnahme bin schon ganz neugierig

    Antworten
  366. Ron Auriol

    hallöchen, super das es so eine geniale seite gibt…ich werde einiges probieren und auch berichten ;-)

    Antworten
    • Maximilian Knap

      Hallo und danke für die tolle Rückmeldung :-) Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren, und wer weiß – vielleicht magst du sogar eigene Ideen beisteuern! LG Maximilian

  367. Alfred Haarder

    Vielen Dank für die tollen Tips und herzliche Grüße aus Bel Air, Maryland, VSA!

    Antworten
  368. Alfred Haarder

    Vielen Dank für all diese segensreichen Tips und viele herzliche Grüße aus Bel Air, Maryland, VSA!
    Hier setzen alle Leute ausschließlich giftige Körper”pflege”produkte ein, was ich prima finde, denn in Amerika wirst Du sehr schnell zum Menschenfeind.

    Antworten
    • Mark Leder

      Danke Alfred, aber bestimmt findest du auch dort Ausnahmen ;) Wenn du Erfahrungen, Tipps und Tricks zum Teilen mit anderen Lesern hast, freuen wir uns immer über E-Mails und Kommentare. Denn von unseren Lesern lernen wir am meisten und werden zusammen jeden Tag ein Stückchen besser.

  369. chon ausprobiert. Ebenso Soda bei einem Bienenstich – beides hat super funktioniert!

    Ich nehme das Soda auch um unsere ergrauten Holzgartenmöbel jährlich wieder in Schuß zu bringen.
    Ein Eimer voll heißem Wasser mit Soda, eine Wurzelbürste zum auftragen und das Holz mit der Lauge schrubben, etwas einwirken lassen, klares Wasser zum nachspülen – und schon werden die grauen Holzfaser entfernt und die Möbel sehen wie neu aus. ;-)

    Lieber Gruß Gabriele

    Antworten
  370. Dagmar Igel

    danke,dass ich dabei sein darf,Freu mich aufs Ausprobieren….

    Antworten
    • Danielle Fröhlich

      Schön, dass du dabei bist. Viel Spass beim Testen und Anwenden! Wir freuen uns auch immer über neue Tipps und Tricks von Lesern und natürlich auch über Verbesserungsvorschläge zu bestehen Themen.

  371. Eure Seite finde ich klasse…bin gerade bei “Plastikfrei leben..” auf euch gestoßen…danke für die Tipps

    Antworten
    • Maximilian Knap

      Super, hoffentlich ist was für dich dabei :-) Damit smarticular.net funktioniert, sind wir natürlich auch immer auf Rückmeldungen und Erfahrungen der Leser angewiesen, darum bitte kräftig ausprobieren und kommentieren :-)
      LG Maximilian

  372. Karin Lasch

    Danke lieber Mark für die Aufnahme. Ich finde Eure Seite einfach Fantastisch

    .Habe angefangen und wasche meine Wäsche mit Efeu, erstaunlich kann ich nur sagen. Ich nehme nur Efeublätter überbrühe die in einem Glas mit Schraubdeckel und lass es dann erkalten, dann kommt es in den Kühlschrank. Dadurch das es direkte wie eingekocht ist hält es sich sehr gut. Zwischendurch schüttel ich immer mal und das wars. Dann kommt die Flüssigkeit in die Waschmaschine und die Blätter stecke ich ein einen Waschbeutel und das kommt mit dazu. Die Wäsche ist doch tatsächlich sauber!!!!
    Vielen Dank für den guten Tip den ich auch schon an Freunde weiter gereicht habe.
    LG. Karin

    Antworten
    • Mark Leder

      Hallo Karin, vielen Dank für die Rückmeldung! Das freut uns sehr :) Es erstaunt uns auch immer wieder, wie toll das mit Efeu und Kastanien funktioniert!

  373. Edith Volmering

    Hallo, ab heute bin ich dabei. Ich komme vor lauter Lesen der tollen Berichte seit heute Mittag zu nichts anderem mehr!! Lediglich Ansetzen der Dinkelmilch und des Gesundheitstrunks mit Kurkuma habe ich mir bis jetzt die Zeit genommen. Einfach tolle Beiträge bzw. Alternativen, Tricks und Tipps.

    Antworten
    • Maximilian Knap

      Hallo Edith, danke für diese tolle Rückmeldung und viel Spaß beim Ausprobieren! Hoffentlich klappt alles, wir freuen uns natürlich auf deinen Erfahrungsbericht :-)

  374. Brigitte Struska-Freeb

    Danke für die Aufnahme.

    Antworten
  375. so eine interresante Seite…..habe gerade meine 1.5l Plastikflasche vom Aldi zur Seite gestellt , um demnächst das Waschmittel anzusetzen.
    Vielen Dank

    Antworten
    • Maximilian Knap

      Vielen Dank liebe Seigrid :-) Beim Waschmittel-Machen wünschen wir dir viel Spaß, den du bestimmt genau wie wir haben wirst, ebenso bei den anderen Tipps und Tricks. Vielleicht machst du ja sogar Fotos davon, und teilst sie hier, zusammen mit deinen Erfahrungen mit dem neuen Waschmittel.

  376. helga mann

    danke für die schnelle aufnahme. mir gefällt eure seite auf fb deswegen so sehr, weil ich schon sehr lange soviel wie möglich selber macher. eure tips sind genial und zeitsparend dazu!

    vielen dank und liebe grüße
    helga

    Antworten
    • Mark Leder

      Vielen Dank für das Lob Helga! Wenn du auch mal einen Tipp zum Teilen hast, freuen wir uns sehr über Kommentare oder E-Mails.

  377. Danke für eure tollen Beiträge, das ist sooo interessant. Ich vergesse oft die Zeit beim stöbern und lesen. …liebe Grüße und bitte weiter so

    Antworten
    • Maximilian Knap

      Schön, dass sie dir gefallen, und natürlich freuen wir uns auf deine Kommentare und Anregungen! LG Maximilian

  378. Hallo, zuerst mal mein Dankeschön für die Aufnahme und dann vor allem für diese tolle hilfreiche Seite. Als Rentnerin habe ich nicht mehr so viel zur Verfügung wie vorher und spare deshalb wo es geht, aber ohne mich zu kasteien. Das geht mit diesen hilfreichen Tipps ganz prima. Ich bin gespannt, was noch so alles kommt.
    Herzliche Grüße
    Gaby

    Antworten
    • Maximilian Knap

      Hallo Gaby, vielen Dank für deine tolle Rückmeldung :-) bestimmt kannst auch du hier und da mit deinen Erfahrungen dazu beitragen, dass die Tipps noch besser werden.

  379. Anneliese Kofler

    Hallo,danke für die Aufnahme!Folge euch schon auf Facebook und bin total begeistert! Hab schon einige Sachen ausgedruckt und ausprobiert! Ihr habt so gewaltige Tipps…macht weiter so bitte!!Lg aus Tirol

    Antworten
    • Maximilian Knap