Die Nachhaltigkeits-Karte: Unverpackt einkaufen, teilen und leihen

Du suchst Geschäfte, die Waren plastikfrei oder sogar verpackungsfrei anbieten? In der Zero Waste Map findest du Unverpacktläden und viele weitere nachhaltige Anbieter, die auf umweltschädliche Verpackungen verzichten, Leihläden, Fairteiler, Büchertauschboxen und mehr – vielleicht sogar in deiner Nähe!

Tipp: Fehlende Einträge kannst du ganz einfach selbst eintragen.

64 Kommentare Kommentar verfassen

  1. Unverpackt einkaufen finde ich ohne Frage auch klasse.
    Mit der Karte kann ich aber auch nichts anfangen. Da ich offenbar nicht die einzige bin (auch mit dem Hinweis hineinzuzoomen komme ich nicht weiter), wäre es toll, wenn sich ein paar Internet-Experten die Umsetzung der Karte noch mal anschauen und etwas Nutzer-freundlicher gestalten könnten – das ware auch klasse!
    (PS: Auch die Seite hier ist nicht optimal – die Felder, in denen Eintragungen zu machen sind, sind nicht gut erkennbar)

    Antworten
  2. Nachhaltigkeitsfan

    Mit der Karte kann man nicht allzuviel anfangen da keine Orte auftauchen. Eine Liste die man nach Postleitzahlen sortieren kann, finde ich sinnvoller. Ansonsten bin ich von der Idee der Unverpackt-Läden begeistert und finde, jeder Einzelne kann sehr wohl etwas zur Nachhaltigkeit beitragen.

    Antworten
    • smarticular.net

      Wenn du weit genug hineinzoomst, erscheinen die Ortsnamen. Du kannst auch links auf die Lupe klicken und dann deinen eigenen Standort anzeigen lassen mit dem Pfeil-Symbol. Danke für die ergänzende Idee – vielleicht lässt sich eine Liste nach PLZ zusätzlich realisieren!
      Liebe Grüße

  3. Hallo,
    die Maulbeere ist ein ganz toller Bio/Unverpacktladen in Langenaltheim in Mittelfranken.
    https://www.maulbeere-naturkost.de/#!
    ÖFNUNGSZEITEN:
    Dienstag – Freitag 9-13 Uhr und 15-18 Uhr
    Samstag 9-12 Uhr
    Montags geschlossen
    Tel: 09145-1235​ | info@maulbeere-naturkost.de
    Maulbeere Naturkost
    Judith Treugut-Asholz
    Obere Hauptstr. 32
    91799 Langenaltheim
    Liebe Grüße

    Antworten
  4. Ich wollte nur kurz anmerken: In Münster NRW haben wir zwei Repair-Cafés. Einmal Repair Café Münster im JIB, Hafenstraße 43, 48153 Münster und Repair Café Münster im SKA-Treff, Skagerrakstraße 2, 48149 Münster.

    Antworten
    • smarticular.net

      Großartig! Wärst du so lieb, sie gleich einzutragen? Das kann jede/r, nach der Anmeldung einfach oben links auf „neuer Karteneintrag“. Liebe Grüße!

  5. Birgitt Krohn

    gerade erst entdeckt
    Unverpackt Lübeck – lose, nachhaltig, gut. Fleischhauerstraße 38

    http://www.unverpackt-luebeck.de

    Antworten
  6. www.fairtauschen.de

    Hallo liebes Team, wir würden uns gern eintragen, aber es fehlt eine Kategorie, und zwar Tauschläden: http://www.fairtauschen.de
    Könnt Ihr die Kategorie Tauschladen bitte noch einrichten? Wir planen übrigens auch einen in Hannover und einen in Hamburg, dann wird es auch nicht so einsam in der Kategorie ;-)

    Antworten
  7. Verena Kow

    Hallo! Leider funktioniert die Zero Waste Map nicht, wie kann man denn ein Unternehmen eintragen? vielen Dank und mfG

    Antworten
  8. In Brig (Wallis, Schweiz) hat der Bioladen seit einiger Zeit ein kleines Angebot an unverpackten Lebensmitteln. Nudeln und einige Sorten Nüsse.

    z’Bioradiesli
    Alte Simplonstraße 7
    3900 Brig

    Antworten
    • smarticular.net

      Danke für den Tipp, dem gehen wir gern nach! Liebe Grüße

    • smarticular.net

      Nachtrag: Könntest du uns vielleicht Kontaktdaten des Shops (Mail-Adresse) sowie Fotos des unverpackten Angebots per Mail an info@smarticular.net senden? Online scheint dazu nicht viel zu finden zu sein :-/ Lieben Dank!

  9. Myriam Carneva

    Hallo Ihr Lieben,

    Wir sind ganz aufgeregt: wir wollen einen Unverpackt-Bioladen in der Neustadt eröffnen.
    Dann können auch alle Bremer und Bremerinnen plastikfrei einkaufen und wir können gemeinsam die unverpackte Bewegung weiter vorantreiben.
    L’Epicerie Bio ist auf Startnext.com gestartet! Viele schöne Dankeschöns erwarten Dich. Du kannst Gutscheine, Bamboo Becher to-go, Einkauftaschen und vieles mehr erwerben….
    L’Epicerie Bio kann es nur mit Deine Hilfe schaffen!
    Wir freuen uns über jede Unterstützung!
    Der Beitrag darf sehr gerne geteilt werden????
    Ich danke euch vom ganzen Herzen für eure Aufmerksamkeit, Interesse und Unterstützung.
    Eure Myriam von L’Epicerie Bio
    https://www.startnext.com/lepicerie-bio https://uploads.disquscdn.com/images/804f5993ec4d56de5b3e3fa45d8cefa95a3850b94538b005cc5f2e3eedf5335f.jpg

    Antworten
  10. Myriam Carneva

    Hallo Ihr Lieben,

    Wir sind ganz aufgeregt: wir wollen einen Unverpackt-Bioladen in der Neustadt eröffnen.
    Dann können auch alle Bremer und Bremerinnen plastikfrei einkaufen und wir können gemeinsam die unverpackte Bewegung weiter vorantreiben.
    L’Epicerie Bio ist auf Startnext.com gestartet! Viele schöne Dankeschöns erwarten Dich. Du kannst Gutscheine, Bamboo Becher to-go, Einkauftaschen und vieles mehr erwerben….
    L’Epicerie Bio kann es nur mit Deine Hilfe schaffen!
    Wir freuen uns über jede Unterstützung!
    Der Beitrag darf sehr gerne geteilt werden????
    Ich danke euch vom ganzen Herzen für eure Aufmerksamkeit, Interesse und Unterstützung.
    Eure Myriam von L’Epicerie Bio
    https://www.startnext.com/lepicerie-bio

    Antworten
  11. Wir wollen euch den saubersten Kaffee der Welt anbieten. SLOKOFFIE ist nicht nur BIO und FAIR, diese köstliche Arabica-Bohne wurde mit reiner Windenergie transportiert und mit Lastenfahrrädern vom Segelfrachter „Avontuur“ gelöscht.
    SLOKOFFIE ist der sauberste Kaffee der Welt.

    Antworten
  12. In heide (Dithmarschen) gibt es auch einen Unverpacktladen in Kombinantion mit einem Bioladen. Heider Naturkost heißt dieser. Zu finden unter diesem Namen über Facebook. Klein aber fein

    Antworten
  13. Und mitten auf dem Land gibt es natürlich weit und breit keinen solchen Laden…
    Ist schon Pech, wenn man das Glück hat mitten im Grünen zu wohnen aber nichts fürs Grüne tun zu können

    Antworten
  14. In Bielefeld gibts den „Bioladen Möhre“ bei dem es auch einen unverpackten Teil gibt. Die gehen da sehr bewusst mit um und lassen dich auch alles mögliche in mitgebrachte Tüten/ Dosen packen. Sehr empfehlenswert und gehört definitiv auch auf die Karte!
    Liebe Grüße und danke für eure Arbeit!

    Antworten
  15. Sladjana Peerebooms

    Danke für das eintragung! Unsere Crowdfunding-Kampagne läuft. Wir werden 2017 einen verpackungsfreie Laden „Back to Nature“ in Konstanz eröffnen :)

    Antworten
    • smarticular.net

      Sende uns am besten weitere Infos zum geplanten Geschäft, Angebot, Standort, den Initiatoren sowie Bilder an unsere Mail-Adresse laut Impressum, dann tragen wir das Vorhaben gern mit ein!

  16. Eva Krusbersky

    Ich bin sehr begeistert von den Inhalten dieser Seite. Es entspricht meinem Lebensgefühl und ich finde es wunderbar mit welchen Engagement, Kreativität, Professionalität hier gearbeitet wird. Herzlichen Dank dafür, beste Grüße
    Eva

    Antworten
    • smarticular.net

      Vielen Dank für diese wunderbaren Worte und das Lob!! Wir sind immer wieder begeistert, wie viele Menschen doch an alternativen Lösungsansätzen und Ideen für eine bessere Gesellschaft und nachhaltigere Lebensweise arbeiten. Bitte weitersagen, damit der Funke weiter springt :-) Ganz liebe Grüße!

  17. Lilie Grøma

    In Bremen gibt es ab dem 5.10. auch eine Möglichkeit verpackungsfrei einzukaufen: https://www.facebook.com/selfairbremen/?hc_location=ufi

    Antworten
    • Maximilian Knap

      Danke für den Tipp – prüfen wir sogleich und ergänzen wir natürlich gern :-)

  18. Meine zwei Lieblingsläden hier in der Schweiz: Biosfair in Weinfelden und Rägeboge in Winterthur

    Antworten
    • Maximilian Knap

      Hallo Jonas, danke für die Tipps! Auf deren Webseiten sieht es leider nicht so aus, als würden sie ganz oder zumindest teilweise ein verpackungsfreies Konzept verwirklichen und selbst mitgebrachte Behälter befüllen. Hast du dazu vielleicht weitere Infos, inwieweit beide Geschäfte diesem Anspruch genügen?

    • Natürlich, gerne!
      Im Biosfair Weinfelden gibt es einen Offenverkauf von Gemüse, Obst, Gebäck, Brot, Fleisch, Käse und dergleichen. Hygieneartikel gibt es Teils auch ohne Verpackung und Putzmittel (z.B. Held, Sonett) können wiederbefüllt werden.

      Dasselbe im Rägeboge Winterthur, ausserdem gibt es da Getreide und Flocken zum selber abfüllen.

    • Maximilian Knap

      Dank dir! Wir setzen uns mit den Betreibern in Verbindung, um das ganze Progamm zu erfahren. Wenn das Konzept passt, und davon gehe ich nach deiner Beschreibung aus, nehmen wir sie natürlich sehr gern mit in die Karte auf!

  19. In Hamburg gibt es in dem Bioladen Erdkorn-Eppendorf ebenfalls eine verpackungsfreie Abteilung zum selber Abfüllen.

    Antworten
    • Maximilian Knap

      Danke für den Tipp – das sehen wir uns gern näher an!!

  20. Simone Keller

    Ende September werde ich in Markdorf (Bodenseekreis) mein Geschäft „Heimatliebe unverpackt“ eröffnen. Außer vielen unverpackten Lebensmitteln, gibt es auch noch leckere Smoothies!!

    Antworten
  21. Jetzt gibt´s auch ein Verpackungsfrei- Geschäft in Graz, Neutorgasse 7.

    Antworten
  22. Sylvia Jahns

    Ihr könntet auch die beiden Berliner Herr Nilsson Läden aufnehmen: http://www.herrnilsson.com/index.php?id=8 Die verkaufen die Süßigkeiten lose und packen auch in mitgebrachte Behälter ab. Habe ich extra nachgefragt. Sind natürlich keine Bioprodukte, aber wie ich finde, trotzdem eine sinnvolle Alternative zum Müllsparen.

    Antworten
  23. fairer-handeln.info
  24. Anja Minhorst

    Ups, erst tut sich im schönen Münster lange nichts und dann das: ich werde im Oktober ebenfalls einen unverpackt Laden in Münster eröffnen. Meine Adresse ist die Warendorfer Str. 63 in 48145 Münster. Hier entsteht gerade das „natürlich unverpackt -nachhaltig einkaufen und genießen“. In dem Laden wird es alle Lebensmittel lose oder in Mehrwegverpackungen geben und eine gemütliche Bistroecke rundet das Konzept ab. Meine Crowdfunding-Kampagne läuft schon. Unter startnext.com/natuerlich-unverpackt kannst Du mitmachen, wenn Du magst :-)

    Antworten
    • Super Anja! Wir tragen dich gleich ein und wünschen dir viel Erfolg!!

    • Anja Minhorst

      Danke Mark. Das ist super! Schönes Wochenende. LG Anja

  25. Meike Schulzik

    Wir werden in Münster (NRW) Ende des Jahres einen verpackungsfreien Laden eröffnen: EINZELHANDEL – Einfach Wohlfüllen
    http://www.facebook.com/einzelhandel.ms

    Antworten
    • Danke @meikeschulzik:disqus – den nehmen wir gerne mit auf. Wenn ihr soweit seid, schickt uns doch eine Beschreibung und vielleicht ein oder zwei Bilder, die eurem Beitrag beifügen können!

    • Meike Schulzik

      Hallo Mark, lieben Dank! Klar mach ich gerne. Es hat sich bei euch nur ein kleiner Fehler eingeschlichen: wir heißen „einfach wohlfüllen“ nicht …fühlen :-)

    • Interessantes Wortspiel Meike! Ist uns gar nicht aufgefallen, jetzt aber korrigiert :)

    • ist mir auch nicht aufgefallen. :-)

    • Maximilian Knap

      Danke für den tollen Tipp, nehmen wir mit auf!!

    • Maximilian Knap

      Ich sehe gerade – den haben wir ja schon drin :-)

  26. Verpackungsfreie Abteilungen:
    Calenberger Bioladen, Hannover
    Bittersüß, Hannover
    Kräuterwelt/Kräutersepp, Würzburg (Reis, Kräuter, Gewürze)
    Fruchtkorb, Lichtenfels (Trockenobst, Nüsse)
    Rewe, Arnulfstr. 32 – München (Nüsse)
    Veganz, Leipzig

    Antworten
    • Wollt ihr denn saubersten Kaffee der Welt – Bio, fair, gesegelt – co2-frei, umweltfreundlich mit reiner Windenergie transportiert.
      Maik@SLOKOFFIE.de

  27. Es gibt zwei Läden in Belgien (ich war allerdings selber noch nicht da):
    – Robuust in Antwerpen http://www.berobuust.com/#!home/cg82
    – Content in Leuven https://www.facebook.com/contentcvba?fref=ts

    Grüße, Nina

    Antworten
  28. Katalin Nemeth

    ECF-Farmsystems in Berlin ;0)

    Antworten
    • Maximilian Knap

      Hallo Katalin, wir haben uns die Webseite angesehen. Tolles Konzept, eine Aquaponic Farm in der Stadt. Sind sie jedoch auch in ausgewiesenen Abteilungen oder vollständig verpackungs- oder plastikfrei? Auf der Webseite haben wir dazu leider keine Angabe gefunden.

  29. Das verpackungsfreie Geschäft in Wien heißt „Lunzers Maß-Greißlerei“ – mit r!

    Antworten
    • Maximilian Knap

      Hallo Petra, danke für den Hinweis!! Da ist uns doch glatt ein r entwischt ;-) wird korrigiert!

  30. Clemens Beez

    wo ist meinKommentar hi :o

    Antworten
  31. Clemens Beez

    in Polen haben einige Kauflands auch verpackungsfreie zonen z.B. Zamosc

    Antworten
    • Maximilian Knap

      Hallo Clemens,
      danke für den Tipp! Gibt es dazu Infos irgendwo online zum Nachlesen? Würde uns sehr interessieren.
      Liebe Grüße!

  32. Karolina Ravinskaya

    Dr. Pogo in Berlin-Neukölln hat auch unverpackte Trockenware

    Antworten
    • Maximilian Knap

      Danke Karolina! Das werden wir uns ansehen und die Karte entsprechend ergänzen. Liebe Grüße!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.