Nutzungsbedingungen

Diese Nutzungsbedingungen regeln Ihre Nutzung der von uns bereitgestellten Plattform und stellen Informationen zu unserem Dienst bereit.

Auf unserer Plattform haben wir einen interaktiven Anwendungsbereich für unsere Nutzer geschaffen. Zu Artikeln und Beiträgen, die sich mit unseren Angeboten und deren Anwendungsbereichen beschäftigen, können Sie als registrierter Nutzer Kommentare abgeben und eigene Beiträge hochladen (im folgenden „Beiträge“). Um Beiträge über unsere Plattform zu veröffentlichen, müssen Sie einen Nutzungsvertrag mit uns begründen. Die von Ihnen veröffentlichten Beiträge werden mit Ihrem Benutzernamen veröffentlicht und sind für jedermann einsehbar.

Aufgrund der Verbreitung der über unsere Plattform bereitgestellten Inhalte und für ein gemeinsames Miteinander kommen wir nicht ganz ohne Regeln aus. Wir beschränken uns dabei auf ein Minimum, setzen aber einen freundschaftlichen Umgang miteinander und unter den Nutzern voraus. Wir haben uns für eine juristische Formulierung der Nutzungsbedingungen entschieden damit im Zweifel klar ist, welche Regelungen für unsere Nutzer gelten. Grundsätzlich gilt:  Wir übernehmen die Haftung für die von uns bereitgestellten Inhalte, und jeder Nutzer handelt eigenverantwortlich und trägt die Konsequenzen für sein Handeln.

Wir behalten uns eine Moderation von Diskussionen vor, dies schließt ein, dass einzelne Beiträge oder Diskussionen insgesamt verschoben und/oder gelöscht werden können.

Es gilt zu beachten, dass alle über unsere Plattform verbreiteten Inhalte von uns auch in einem anderen Kontext, insbesondere zur Vermarktung unserer Leistungen verwendet werden dürfen.

1. Registrierung für den Abschluss einer Nutzungsvereinbarung  

1.1 Die Nutzung unserer Plattform erfolgt unentgeltlich für den Nutzer.

1.2 Die Möglichkeit zur Nutzung unserer Plattform stellt kein Angebot, sondern nur eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots dar. Ein Anspruch auf Abschluss eines Nutzungsvertrags oder die Gestattung der Nutzung besteht nicht. Durch den Abschluss des Registrierungsvorgangs gibt der Nutzer ein Angebot zum Abschluss des Vertrages über die Nutzung unserer Plattform ab. Wir nehmen dieses Angebot des Nutzers durch Bereitstellung der entsprechenden Dienste an. Erst durch diese Annahme kommt der Vertrag zwischen Ihnen und uns zustande. Wir sind nicht zum Vertragsschluss verpflichtet.

1.3 Soweit Sie unsere Plattform nutzen möchten, müssen Sie sich mittels Angabe Ihrer E-Mail-Adresse, eines selbst gewählten Passworts sowie Ihres frei wählbaren Benutzernamens und der im Übrigen angegebenen Daten registrieren. Die im Rahmen der Registrierung abgefragten Daten müssen vollständig und korrekt angegeben werden. Anschließend kann der Name des Nutzerprofils frei gewählt werden. Die Nutzung eines Pseudonyms ist dabei möglich. Untersagt ist jedoch, den Namen einer anderen real existierenden Person auszugeben, weil dadurch deren Persönlichkeitsrecht verletzt werden kann.

1.4 Sofern einzelne Bereiche unserer Plattform auch ohne vorherigen Registrierungsprozess nutzbar sind, verpflichten Sie sich gleichwohl die nachfolgenden Nutzungsbedingungen im Zuge der Veröffentlichung von Beträgen einzuhalten.

1.5 Bei der Veröffentlichung von Beiträgen geben wir lediglich Ihren Nutzernamen an.

1.6 Die Registrierungsdaten werden vertraulich behandelt und dürfen Dritten nicht mitgeteilt werden.

1.7 Dem Nutzer ist es nicht gestattet, Dritten die Nutzung des eingerichteten Accounts zu ermöglichen.

1.8 Wir verwenden für die Registrierung das sog. Double-opt-in-Verfahren, d. h. Ihre Registrierung ist erst abgeschlossen, wenn Sie zuvor Ihre Anmeldung über eine Ihnen zu diesem Zweck zugesandte Bestätigungs-E-Mail durch Klick auf den darin enthaltenem Link bestätigt haben. Falls Ihre diesbezügliche Bestätigung nicht binnen 24 Stunden erfolgt, wird Ihre Anmeldung automatisch aus unserer Datenbank gelöscht.

1.9 Es ist lediglich die einmalige Registrierung zu unserer Plattform zulässig.

1.10 Wenn Sie unsere Plattform nutzen, speichern wir Ihre zur Vertragserfüllung erforderlichen Daten bis zur endgültigen Beendigung des Nutzervertrages. Alle Angaben können Sie im geschützten Kundenbereich verwalten und ändern.

1.11 Sie als Nutzer sichern zu, dass alle von Ihnen angegebenen Daten zur Anmeldung wahr und vollständig sind. Sie verpflichten sich, die Daten während der gesamten Vertragslaufzeit wahr und vollständig zu halten.

1.12 Sie sichern ferner zu, dass Sie volljährig sind.

1.13 Mit der Erstellung eines Nutzerkontos kommt ein Vertrag zur Nutzung unserer Plattform zwischen Ihnen als Nutzer und uns zustande („Nutzungsvertrag“).

2. Nutzung unserer Plattform

2.1 Sie sind sich darüber bewusst, dass eine 100%ige Verfügbarkeit unserer Plattform technisch nicht zu realisieren ist. Wir bemühen uns jedoch, die Plattform möglichst konstant verfügbar zu halten. Insbesondere Wartungs-, Sicherheits- oder Kapazitätsbelange sowie Ereignisse, die nicht im Machtbereich von uns stehen (wie, z. B. Störungen von öffentlichen Kommunikationsnetzen, Stromausfälle etc.), können zu Störungen oder zur vorübergehenden Einstellung unserer Plattform führen.

2.2 Nach dem Abschluss eines Nutzungsvertrages ist es Ihnen gestattet, unsere Plattform in vollem Umfang zu nutzen. Dies ermöglicht Ihnen, Beiträge auf unserer Plattform zu veröffentlichen.

2.3 Dabei ist es Ihnen untersagt, Maßnahmen zu ergreifen, die zu einer übermäßigen Belastung unserer Plattform führen könnten.

2.4 Es ist Ihnen darüber hinaus verboten, unbefugt Anmeldedaten anderer Nutzer zu verwenden.

2.5 Angriffe jedweder Art auf unsere Plattform sind verboten. Als solche Angriffe gelten unter anderem die im Folgenden aufgelisteten Maßnahmen: Hacking-Versuche, d.h. Versuche, unsere Sicherheitsmechanismen zu überwinden, zu umgehen oder auf sonstige Art außer Kraft zu setzen, das Anwenden und/oder Verbreiten von Viren, Würmern, Trojanern, Brute-Force-Attacken, sonstige Maßnahmen oder Verfahren, die störend in unsere Plattform, einschließlich sämtlicher zum Betrieb unserer Plattform eingesetzter Hard- und Software eingreifen und/oder uns oder andere Nutzer unserer Plattform schädigen könnten.

2.6 Sie sind als Nutzer verpflichtet,

a) ausschließlich wahre und nicht irreführende Angaben zu machen;

b) ausschließlich zur öffentlichen Wiedergabe bestimmte verwendete Fotos/Beiträge zu verwenden, die nach geltendem Recht erlaubt sind.

c) bei der Nutzung unserer Plattform und der Inhalte auf geltendes Recht sowie alle Rechte Dritter zu achten. Es ist dem Nutzer insbesondere Folgendes untersagt:

  • Verwendung beleidigender oder verleumderischer Inhalte, unabhängig davon, ob diese Inhalte andere Nutzer, uns oder andere Personen oder Unternehmen betreffen;
  • Verwendung pornografischer, gewaltverherrlichender, missbräuchlicher, sittenwidriger oder Jugendschutzgesetze verletzende Inhalte oder Bewerbung, Angebot und/oder Vertrieb von pornografischen, gewaltverherrlichenden, missbräuchlichen, sittenwidrigen oder Jugendschutzgesetze verletzende Waren oder Dienstleistungen;
  • unzumutbare Belästigungen anderer Nutzer, insbesondere durch Spam (vgl. § 7 Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG));
  • Verwendung von gesetzlich (z. B. durch das Urheber-, Marken-, Patent-, Geschmacksmuster- oder Gebrauchsmusterrecht) geschützten Inhalten, ohne dazu berechtigt zu sein, oder Angebot und/oder Vertrieb von gesetzlich geschützten Waren oder Dienstleistungen, ebenfalls ohne dazu berechtigt zu sein; oder
  • Vornahme oder Förderung wettbewerbswidriger Handlungen, einschließlich progressiver Kundenwerbung (wie Ketten-, Schneeball- oder Pyramidensysteme) zu unterstützen.

d) Von Ihnen als Nutzer sind die folgenden belästigenden Handlungen zu unterlassen, auch wenn diese konkret keine Gesetze verletzen sollten:

  • Versendung von Kettenbriefen; sowie
  • Vornahme von anzüglicher oder sexuell geprägter Kommunikation (explizit oder implizit).

2.7 Wir behalten uns vor, Beiträge zu moderieren und gegebenenfalls an andere Stelle auf unserer Plattform zu verschieben, wenn wir der Ansicht sind, dass die Beiträge an diese Stelle gehören. Zu den Rechten als Moderatoren gehört auch, die weitere Veröffentlichung von Beiträgen zu einem bereits vorhandenen Beitrag zu unterbinden.

3. Verantwortlichkeit für Inhalte, Daten und/oder Informationen der Nutzer

3.1 Für die Inhalte, gleich welcher Art (etwa Texte, Bilder, Videos, Links usw.), die unsere Plattform zugänglich gemacht oder verbreitet werden, ist ausschließlich der Nutzer verantwortlich, der diese Beiträge veröffentlicht hat. Dies gilt auch für Inhalte, die zulässigerweise von anderen Nutzern übernommen worden sind. Nutzer haben sicherzustellen, dass die jeweiligen von ihm verbreiteten Inhalte rechtmäßig sind, vor allem nicht gegen Gesetze verstoßen und keine Rechte Dritter verletzen.

3.2 Es ist verboten, Inhalte über unsere Plattform zugänglich zu machen oder zu verbreiten, wenn und soweit mit diesen gegen gesetzliche Vorschriften, insbesondere gegen das Urheber- oder Markenrecht, Rechte Dritter oder gegen die guten Sitten verstoßen wird. Dies beinhaltet auch, andere Nutzer herabzuwürdigen oder in sonstiger Weise zu diffamieren.

3.3 Wir behalten uns vor, die über unsere Plattform zugänglichen Beiträge ohne die Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers zu kopieren, verbreiten oder anderweitig der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Sie als Nutzer räumen uns daher für sämtliche Beiträge ein unwiderrufliches, dauerhaftes, übertragbares nicht-ausschließliches Nutzungsrecht an Ihren Beiträgen ein.

3.4 Wir behalten uns vor, Inhalte nach eigenem Ermessen ohne Vorankündigung zu entfernen, insbesondere wenn und soweit diese gegen gesetzliche Vorschriften, die guten Sitten oder Rechte Dritter verstoßen, sowie Inhalte, deren Verbreitung wir für unangemessen erachten.

4. Kündigung des Nutzungsvertrages

4.1 Die Kündigung des Nutzungsvertrages ist für beide Seiten jederzeit möglich. Die Kündigung des Nutzers kann jederzeit per E-Mail an uns erfolgen. Wir behalten uns vor, dass Nutzungsverhältnis jederzeit mit einer Kündigungsfrist von zwei Wochen zum Monatsende kündigen. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung dieses Nutzungsverhältnisses bleibt davon unberührt.

4.2 Einer Kündigung durch uns können folgende Sanktionen vorausgehen: Verwarnung des Nutzers, teilweise oder vollständige Löschung von Inhalten des jeweiligen Nutzers oder temporäre Sperrung von Inhalten des Nutzers.

4.3 Mit der Kündigung des Nutzungsvertrages werden alle personenbezogenen Daten des Nutzers dauerhaft gelöscht. Ihre öffentlichen Äußerungen, insbesondere Beiträge bleiben jedoch weiterhin für alle Leser sichtbar, Ihr Account ist jedoch nicht mehr abrufbar. Ihre Veröffentlichungen werden mit „[Gast]“ gekennzeichnet. Alle anderen Daten werden gelöscht. Wenn Sie wünschen, dass auch Ihre öffentlichen Beiträge gelöscht werden, wenden Sie sich bitte unter den im Impressum angegebenen Kontaktdaten an uns.

5. Haftung

5.1 Wir haften unbeschränkt für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer Pflichtverletzung von uns, eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von uns beruhen sowie für Schäden, die durch Fehlen einer von uns garantierten Beschaffenheit hervorgerufen wurden oder bei arglistigem Verhalten von uns. Des Weiteren haften wir unbeschränkt für Schäden, die durch uns oder einem unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder durch grobe Fahrlässigkeit verursacht wurden.

5.2 Bei der leicht fahrlässig verursachten Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haften wir außer in den Fällen der Ziffer 5.1 oder 5.3 der Höhe nach begrenzt auf den vertragstypisch vorhersehbaren Schaden. Wesentliche Vertragspflichten sind abstrakt solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung eines Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung die Vertragsparteien regelmäßig vertrauen dürfen. Im Übrigen ist eine Haftung von uns ausgeschlossen.

5.3 Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

6. Datenschutz

Eine Erhebung, Verarbeitung und/oder Nutzung personenbezogener Daten findet nur statt, wenn der Nutzer eingewilligt hat oder dies durch Gesetz oder Vertrag erlaubt ist. Eine Verwendung von personenbezogenen Daten aufgrund einer gesetzlichen Erlaubnis erfolgt insbesondere im Zusammenhang mit der Erfüllung vertraglicher Pflichten von uns gegenüber den Nutzern.

7. Anwendbares Recht, Gerichtsstand und Sonstiges

7.1 Wir können Unterauftragnehmer einsetzen. Wir bleiben auch bei Einsetzung von Unterauftragnehmern verantwortlich für die Erfüllung der durch uns übernommen Pflichten.

7.2 Wir sind berechtigt, Rechte und Pflichten ganz oder teilweise an Dritte zu übertragen.

7.3 Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

7.4 Erfüllungsort ist der sich aus unserem Impressum ergebender Geschäftssitz.

7.5 Diese Nutzungsbedingungen können jederzeit durch uns angepasst werden. Die bereits registrierten Nutzer erhalten hierüber eine Nachricht per E-Mail, in der sie aufgefordert werden, der Änderung binnen vier Wochen zu widersprechen, sollten Sie dem nicht zustimmen. Es steht jedem Nutzer frei, diesen Änderungen zu widersprechen, er sollte sich jedoch darüber im Klaren sein, dass unter Umständen nach einem erklärten Widerspruch das Vertragsverhältnis mit uns gekündigt wird.

7.6 Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des internationalen Privatrechts und des ins deutsche Recht übernommenen UN-Kaufrechts.

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren