Ein kleiner Trick gegen unerwünschte Anrufer

Bist du die ständigen Anrufe von Marketingagenturen für Umfragen und Verkaufsgespräche leid? Dann schau dir diesen Trick an!von Diana Varisova [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Bist du es Leid, ans Telefon zu gehen, nur um Umfragen zu beantworten oder mit Verkäufern zu reden?

Viele dieser Anrufer greifen auf allgemeine Telefonlisten zurück. Oft haben sie deine Telefonnummer jedoch direkt von dir erhalten. Jedesmal wenn du dich für einen neuen Dienst anmeldest und deine Telefonnummer preisgibst, können solche Anrufe schnell lästig werden.

Für mich ist die Kommunikation per E-Mail sowieso immer einem Anruf vorzuziehen, deswegen vermeide ich es Telefonnummern anzugeben.

Aber was tun, wenn deine Telefonnummer in einem Pflichtfeld abfragt wird, du sie aber nicht preisgeben möchtest? Statt einfach eine zufällige Zahlenkombination anzugeben, kannst du auch die Telefonnummer von Frank oder Paul angeben.

Frank von frank-geht-ran.de und Paul von telefonpaul.de teilen etwaigen Anrufern charmant mit, dass eine telefonische Kontaktaufnahme nicht erwünscht ist.

Wenn es sich um was Wichtiges handelt, es also nicht nur ein pures Verkaufsgespräch ist, dann wird man sich auch per E-Mail oder Brief an dich wenden.

Wie gehst du mit ungewünschten Anrufen um? Teile deine Tipps.

Ein Kommentar Kommentar verfassen

  1. nur noch cool :-D wie bei Paul in den Kommentaren deutlich wurde, ist die Handy-Nr die bessere Angabe als eine Orts-Telefonnummer. Auch hat der lästige Anrufer gleich deutlich eine Handynr mit erhöhten Kosten im Visier ;-) Wenn Adressen und zu private Inhalte als Mussangabe verlangt werden, habe ich auch immer unnützes Zeug eingegeben, die eigentlich jedem Menschen mit Verstand sagen sollten dass die Eingaben Unsinn sind. Wenn die allerdings wie in vielen Fällen einfach von Band und per Liste abgearbeitet werden, dann laufen sie irgendwo auf oder es fehlt wie in meinem Beispiel eine weitere notwendige Stelle um überhaupt durchstellbar zu sein. :-)

    Antworten

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


The maximum upload file size: 4 MB.
You can upload: image.
Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.

Neu: Jetzt anmelden um schneller zu kommentieren, Favoriten zu speichern und weitere Community-Funktionen zu erhalten. Zur Anmeldung/Registrierung 

Loading..

Bitte melde dich an, um diese Funktion zu nutzen.

Login/Registrieren