Geld, Handy und Schlüssel am Strand verstecken

Wertgegenstsände sicher am Strand tarnen

Endlich kommt der Sommer in Schwung und es geht an den Strand. Das einzige Problem: Wenn alle ins Wasser wollen, wer passt dann auf Handys, Geld und andere Wertgegenstände auf?

Es gibt ein paar clevere Produkte, mit denen du Wertsachen am Strand versteckst. Zum Beispiel diese Sonnencreme-Attrappe, in der sich Handy, Schlüssel und Geld sicher verstecken lassen:

Strand-Safe selber herstellen 

Wenn du etwas Geld sparen willst, kannst du einen Strand-Safe auch einfach selber herstellen. Nimm hierzu einfach eine ausreichend große Sonnencreme-Flasche. Ungefähr zwei cm vom unteren Rand entfernt schneidest du die Flasche rundherum sauber auf. Reinige die Flasche gründlich und lass sie trocknen.

Jetzt kannst du Wertgegenstände in der Flasche verstauen, welche du anschließend mit dem unteren Teil geschickt verschließt. Niemand wird etwas anderes als Sonnencreme in der Flasche vermuten – ein perfektes Versteck. Damit auch wirklich niemand die Schnittkante sieht, lege einfach ein Handtuch geschickt darüber.

Der selbst gemachte Strand-Safe funktioniert sogar noch etwas besser, wenn du zur Herstellung zwei Flaschen verwendest, die sich nach unten verjüngen. Von der ersten schneidest du unten nur etwa einen Zentimeter ab. Bei der zweiten Flasche setzt du den Schnitt etwa drei bis vier Zentimeter vom Boden entfernt an, so dass ein größerer Deckel für deinen Safe entsteht. Das so entstehende größere Stück lässt sich perfekt über das Oberteil der anderen Flasche stecken.

Alternativen zur Sonnencreme

Wenn dir die Sonnencreme nicht passt, kannst du auch Verstecke aus Getränkedosen und Büchern herstellen:

Vielleicht interessieren dich auch diese Beiträge:

Hast du noch andere Ideen für Verstecke am Strand?

Gefällt dir dieser Beitrag?

Bisher 4.6 von 5 Punkten.
(40 Bewertungen)

2 Kommentare Kommentar verfassen

  1. Freya Donner

    Alle Wertsachen in eine Wegwerfwindel einwickeln. Wer nimmt SO WAS mit? :)

    Antworten
  2. Max Rockatansky

    Ich hab so ne Wasserdichte Plastik Tasche da kommt das rein und die wird unter dem Handtuch etwas im Sand vergraben. Hab eh nicht viel mit am Strand aber Handy okay hat man ja nun doch immer mit. Die Idee mit der Flasche ist aber auch super.

    Antworten

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.