Tomaten blitzschnell schneiden
4.5 5 20
18
2

Tomaten effizient schneiden

Liebend gerne esse ich Tomaten. Ob im Salat, auf einem Brot oder einfach als Beilage zum Essen.

Bisher bin ich beim Schneiden der Tomaten folgendermaßen vorgegangen. Die Tomate der Länge nach halbieren und dann den grünen Stielansatz mit einem halb kegelförmigen Schnitt entfernen. Dann jede Hälfte nochmal halbieren oder dritteln.

Jetzt hat mir eine Freundin einen einfachen, aber brillanten Trick gezeigt, mit dem es noch schneller geht. Eigentlich hätte ich da vor Jahren schon selbst drauf kommen müssen, aber hier war ich wohl „betriebsblind“.

Anstatt die Tomate in der Mitte durchzuschneiden, setzt du neben dem grünen Ansatz an und teilst die Tomate in verschieden große Stücke.

Das größere Stück nimmst du jetzt, und schneidest ungefähr ein Viertel bis zu einem Drittel ab. Wichtig ist auch hier wieder um den grünen Bereich herum und nicht hindurch zu schneiden.

Jetzt kannst du ganz einfach mit einem geraden Schnitt den Stielansatz entfernen und die Tomate weiter kleinschneiden.

tomaten-richtig-clever-schneiden

Viel Zeit sparst du wenn du all deine Kirschtomaten auf einmal schneidest. Finde heraus wie!

Vielleicht interessieren dich auch diese Beiträge:

Was meinst du? Ist doch klasse, oder?

    Die besten Tipps kostenlos per E-Mail Mach es wie 24.000 andere Leser und erhalte die besten Tipps und Tricks per Mail!
    Wir senden niemals Spam und geben deine Daten niemals weiter. Du kannst dich jederzeit abmelden.