Die besten 11 DIY-Weihnachtsgeschenke für die ganze Familie
5 5 27
27
0

Keine Lust mehr auf den Shopping-Wahn zu Weihnachten? Hier findest du die schönsten Weihnachtsgeschenke zum Selbermachen für jeden Geschmack.

Wenn du nicht zur wachsenden Zahl derjenigen gehörst, die sich von der weihnachtlichen Geschenkeorgie losgesagt haben, kennst du sicher die mitunter deprimierende Suche nach schönen und sinnvollen Geschenken für die ganze Familie. Viele Online-Shops werben nicht nur zur Weihnachtszeit mit dem Slogan “Geschenke für Menschen, die schon alles haben”. Häufig verbergen sich dahinter lange Listen mit personalisierten Alltagsgegenständen oder “witzigen” Gadgets, die meist schon nach kurzer Zeit ihren Unterhaltungswert einbüßen und dem Beschenkten lediglich ein weiteres “Stehrumchen” bescheren.

Die bessere Alternative sind nützliche, kulinarische und dekorative Highlights, die du ganz leicht selbst herstellen kannst. Falls du also mal wieder an dem Punkt bist, dass dir für einen lieben Menschen einfach nicht das passende Geschenk einfallen will, dann lass dich von der folgenden Liste der besten Do-it-Yourself-Geschenkideen inspirieren.

1. Badebomben und andere selbstgemachte Badevergnügen

Spätestens gegen Ende der stressigen Vorweihnachtszeit sehnen sich die Menschen nach einigen Momenten der Ruhe und Entspannung. Der perfekte Zeitpunkt um selbstgemachte Badebomben zu verschenken.

Sprudelnde Badetabs selber machen für ein duftendes Badeerlebnis

Mit etwas weniger Aufwand lässt sich alternativ ein sinnliches Badesalz aus Meersalz und ätherischen Ölen herstellen. Individualisten können sich auf Basis unseres Baukastenprinzips für individuelle Badezusätze so richtig austoben und einen ganz eigenen Badezusatz kreieren.

Wer keine Badewanne hat, freut sich bestimmt über ein selbstgemachtes und dekorativ verpacktes Peeling.

Natürliche Peelings müssen nicht teuer sein. Deine Küche hält dutzende pflegende Mittel bereit, die in einem Peeling Wunder für deine Haut bewirken!
von thedabblist (CC-BY-2.0)

2. Selbstgemachte Ringelblumensalbe

Ein bisschen aufwändiger, aber dafür ein Geschenk, das wirklich jeder gebrauchen kann, ist eine selbstgemachte Heilsalbe mit Ringelblumen. Sie wirkt antibakteriell, entzündungs- sowie schmerzlindernd und sollte deshalb in keiner Hausapotheke fehlen. In einen Salbentiegel abgefüllt und hübsch verpackt, macht sie sich hervorragend unter dem Weihnachtsbaum oder als kleines Präsent für die nächste Weihnachtsfeier.

Die Inhaltsstoffe der Ringelblume eignen sich hervorragend für eine Wund- und Heilsalbe. In nur wenigen Schritten hast du sie daheim selbst hergestellt!

3. Pflegender Weihnachts-Lippenbalsam

Den Geschmack von Zimt und Honig verschenken kannst du mit diesem pflegenden Lippenbalsam auf Basis von Kokosöl und Bienenwachs. Die Herstellung bedarf lediglich einiger weniger Zutaten und geht so schnell, dass sich der Balsam auch als Last-Minute-Geschenk eignet. Für Weihnachtsmuffel einfach den Zimt durch Vanille ersetzen.

An kalten Tagen ist Lippenpflege besonders wichtig. Mit diesem Rezept pflegst du deine Lippen natürlich und stimmst dich geschmacklich auf die Feiertage ein

4. Selbstgenähte Kosmetikpads

Mit selbstgenähten Kosmetikpads machst du umweltbewusste Nähmuffel glücklich. Die Herstellung geht schnell und lässt sich auch von Nähanfängern meistern. Durch die Verwendung von schönen Stoffen bzw. Stoffresten, erhältst du nicht nur ein praktisches sondern auch dekoratives Ergebnis.

Waschbare, wiederverwendbare Kosmetikpads sparen viel Abfall. Geld sparen kannst du, indem du sie einfach selber nähst. Ich zeige dir wie schnell das geht
von ClaudiaL

5. Selbstgemachtes Memory-Spiel mit Bildern oder Fotos

Ein sehr persönliches Geschenk für Groß und Klein ist ein selbstgemachtes Memory-Spiel. Mit Fotos, gemalten Bildern oder Zeitungsausschnitten entsteht in wenigen Arbeitsschritten ein individueller Spielspaß für die ganze Familie.

Du brauchst dafür folgende Materialien und Arbeitsutensilien:

  • weißen Karton oder Tonpapier
  • Klebestift
  • transparente Klebefolie
  • Bleistift
  • Lineal
  • Schere oder Teppichmesser

Hinzu kommen, je nachdem für welche Memory-Variante du dich entscheidest:

  • Weißes Papier und Malstifte oder
  • Fotos in doppelter Ausführung oder
  • Zeitschriften in doppelter Ausführung

Und so gehst du vor:

  1. Auf Karton die Memokärtchen aufzeichnen.
  2. Bilder in passender Größe malen oder zuschneiden.
  3. Bilder auf die Memokärtchen-Felder des Kartons aufkleben.
  4. Beide Seiten des Kartons mit Klebefolie bekleben.
  5. Einzelne Memokärtchen ausschneiden.

Der Phantasie sind hier praktisch keine Grenzen gesetzt. Bestimmt hast du schon eine eigene Idee im Kopf.

6. Balsamicocreme

Mit Balsamico-Creme lassen sich Salate optisch und kulinarisch veredeln. Leider gibt es das süß-säuerliche Gewürz häufig nur in Plastikflaschen zu kaufen. Nicht nur deshalb lässt selbst hergestellte Balsamico-Creme, in eine edle Glaskaraffe gefüllt, garantiert das Herz eines jeden Feinschmeckers höher schlagen.

Handelsübliche Crema di Balsamico ist kostspielig und fast nur in Plastikflaschen zu finden. Dabei ist es ganz leicht deine individuelle Creme zuzubereiten!

7. Haltbare Gemüse-Würzpaste

Wenn du diese selbstgemachte Gemüse-Würzpaste verschenkst, könnte dein “Was-verschenke-ich-dieses-Jahr”-Problem endgültig gelöst sein, denn wahrscheinlich werden die Beschenkten spätestens im nächsten Jahr Nachschub verlangen.

Gemüse-Brühpulver besteht oft zu weniger als fünf Prozent aus Gemüse. Dabei ist es ganz einfach ein Würzmittel aus frischem Gemüse selber herzustellen.

8. Einkaufsnetz häkeln

Plastiktüten sind out! Eine schöne Alternative, die sich auch wunderbar als Weihnachtsgeschenk eignet sind selbstgemachte Einkaufsnetze aus Baumwollgarn.

Auf Plastiktüten zu verzichten ist einfacher, als viele Menschen glauben. Dieses stabile Netz ist klein in der Tasche und genial beim Einkaufen!

9. Kandierte Leckereien

Schokolade und Plätzchen kann manch einer zu Weihnachten schon nicht mehr sehen. Wie wäre es deshalb stattdessen mit einer Nascherei, die dein Gegenüber bestimmt noch nie gekostet hat? Kandierte Vogelbeeren lassen sich mit wenig Aufwand selbst herstellen. Ähnlich einfach kannst du Ingwer kandieren. In ein hübsches Schraubglas gefüllt, erhältst du so ein außergewöhnliches Geschenk aus der Küche. Für alle, die es lieber klassisch mögen, stellen gebrannte Mandeln eine köstliche Alternative dar. Das folgende Rezept kommt mit vergleichsweise wenig Zucker aus.

Keine Lust mehr auf den Shopping-Wahn zu Weihnachten? Hier findest die schönsten Weihnachtsgeschenke zum Selbermachen für jeden Geschmack.
von Jim Winstead (CC-BY-2.0)

Du benötigst:

  • 400 Gramm Mandeln
  • 100 Gramm Zucker
  • 100 ml Wasser
  • 1 TL Zimt
  • etwas geriebene Vanilleschote
    beschichtete Pfanne
  • gefettetes Backblech

Und so gehst du vor:

  1. Pfanne auf dem Herd erhitzen.
  2. Alle Zutaten bis auf die Mandeln in die Pfanne geben und unter Rühren aufkochen.
  3. Die Mandeln hinzugeben und unter stetigem Rühren weiter kochen. Der Zucker wird zunächst krümelig.
  4. Sobald er wieder flüssig wird und Fäden zieht, die Pfanne vom Herd nehmen und die Zuckermandeln auf dem vorbereiteten Backblech verteilen und erkalten lassen.

10. Knuspermüsli

Müsli-Liebhaber freuen sich über dieses selbstgemachte Knuspermüsli. Es lässt sich in wenigen Minuten herstellen, und du brauchst dafür lediglich drei Zutaten:

  • Haferflocken
  • Pflanzenöl
  • Zuckerrübensirup oder Honig

Lecker und gesund! Dieses selbstgemachte Crunchy-Müsli ist einfach, preiswert und schmeckt fantastisch!

11. Neues aus Altglas

Viele Einweggläser sind eigentlich zu schade zum Wegwerfen. Besonders für Schraubgläser, aber auch für Flaschen gibt es zahlreiche Ideen, um ihnen ein zweites sinnvolles Leben zu schenken. Alternativ kannst du aus Altglas dekorative Trinkgläser, Schälchen oder Lampenschirme herstellen und verschenken. Probiere es doch einfach mal aus. Es geht leichter als du denkst!

Upcycling: Aus alten Flaschen und Gläsern schöne und nützliche Dinge einfach selbst herstellen. Ideal auch als Geschenk!

Keine Zeit mehr oder nicht das Richtige dabei? Dann besorge dir doch unser Buch und mache den Beschenkten zum glücklichen und erfolgreichen Selber-Macher!

Hast du deinen Lieben schon mit selbst hergestellten Dingen eine Freude gemacht? Wir freuen uns auf deine Ideen und Fotos in einem Kommentar unter diesem Beitrag!

Diese Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:

Die besten Tipps kostenlos per E-Mail Mach es wie 16.000 andere Leser und erhalte die besten Tipps und Tricks per Mail!
Wir senden niemals Spam und geben deine Daten niemals weiter. Du kannst dich jederzeit abmelden.